Kundenrezension

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein Spaß für große und kleine Kinder, 27. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Hänsel und Gretel (Ga) (Audio CD)
Obwohl Märchenoper bietet "Hänsel und Gretel" von Humperdinck große Oper mit herrlicher Musik für Klein und Groß. Der Stoff ist eng an die gleichnamige Erzählung der Gebrüder Jacob & Wilhelm Grimm angelehnt. "Ein musikalisches Märchen für große und kleine Kinder" heißt sinnfällig eine der Überschriften in der liebevoll wie luxuriös ausgestatteten Begleitbroschüre. Sie bietet auf festem Hochglanzpapier mit zahlreichen farbigen Abbildungen umfassende Informationen (teils mit Übersetzungen ins Englische und Französische). Als sichtbares Zeichen des besonderen Wertes dieser Aufnahme kann auch der kunstvolle Samtschuber mit goldfarbener Aufschrift angesehen werden. Diese Aufnahme eignet sich auch vorzüglich als Geschenk zu Weihnachten oder anderen Gelegenheiten.

Die Interpretation lässt absolut keine Wünsche offen. Die Altistin Ingeborg Sprenger als Hänsel und die Sopranistin Renate Hoff als Gretel sind mit ihren schönen und leuchtend klaren Stimmen sowie ihrer natürlichen Vortragsweise ebenso ein Glücksfall wie die Sopranistin Renate Krahmer, die als Sandmännchen und Taumännchen bezaubert. Eine besondere Kuriosität bildet Peter Schreier als Knusperhexe. Wie diese überzeugen auch der Bass Theo Adam und der Mezzosopran Gisela Schröter als Eltern der Titelfiguren. Die Mitglieder des Kreuzchores, dem ehemals Peter Schreier angehörte, singen ebenso großartig, wie die Staatskapelle Dresden nicht nur hier beweist, dass sie zu den besten Orchestern der Welt gehört. Otmar Suitner dirigiert schwungvoll und packend. Alles in allem keine Verstaubtheit oder Künstlichkeit vergangener Tage.

Die Aufnahme ist im Jahr 1969 entstanden, und zwar in der Lukaskirche von Dresden. In diesem Zeitpunkt hatte die Stereotechnik bereits große Fortschritte gemacht. Und in der Tat ist nicht zuletzt auch das Klangbild wegen seiner Plastizität zu loben. Von vergleichbarer Güte erscheint mir noch die Aufnahme mit Edita Gruberova, Ann Murray, Gwyneth Jones, Christa Ludwig, Babara Bonney, Christiane Oetze und der Staatskapelle Dresden unter Colin Davis.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (7)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Wiesbaden

Top-Rezensenten Rang: 825