Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken saison Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Porträt eines niveaulosen, sexbesessenen Chauvinisten mit politisch unkorrektem Humor, 18. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Der Tod des Bunny Munro (Audio CD)
Bunny Munro ist verklärter Weiberheld, der zwar als Vertreter von Kosmetikartikeln den undankbarsten Job der Welt hat, der aber perfekte Chancen für Seitensprünge liefert. Diese Liederlichkeit von Bunny ist allerdings auch der Grund, warum seine Frau Selbstmord begeht, und neben etlichen Anschuldigungen auch deren herzigen, neun Jahre alten Sohn Bunny jr. zurücklässt. Bunnys Welt aus Sex und noch mehr Sex bricht völlig zusammen, und er beschließt zu seiner alten Form zu finden, in dem er wieder auf Vertreterroute geht. Mit seinem Sohn in Schlepptau, der ja von ihm lernen soll.

Um eines gleich klar zu machen: Die Inhaltsangabe klingt nach einer umfangreichen Betrachtung von ernsten Themen, und ja, diese Selbstläuterung von Bunny Munro wird man auch erleben, allerdings nicht auf die Art und Weise, die der Leser vielleicht erwartet. Bunny ist nämlich vor allem eines: Derb, frech und ein absolut niveauloser, schwanzgesteuerter Chauvinist. Und diese Haltung merkt man in jeder einzelnen Zeile des Buches. Das kann am Anfang durchaus das Leseerlebnis etwas schmälern, und mich würde zu gerne interessieren, was Frauen von Munros Gedankengängen halten. Wenn man allerdings das erste Sechstel des Buches durch hat, und sich an den eigenwilligen Ausdruck gewohnt hat, hat man mit Bunnys unmöglicher Art und seinem Hang, in jeder Frau einen potentiellen Beischlafpartner zu sehen durchaus seine Freude. Politisch total unkorrekt, aber immerhin eine "Typisch Bunny"-Freude. Und das spricht auch für das Buch. Bunny Munro ist trotz seiner Unmöglichkeit ein Charakter, zu dem man schnell Zugang findet. Vielleicht auch deshalb, weil er wirklich ALLE schlechten Eigenschaften vereint, von denen man selbst vielleicht einen Bruchteil besitzt. Dadurch entsteht das absolut klischeefreie Porträt des Protagonisten ziemlich schnell und sicher, und jede kommende Aktion erwartet man genau so von ihm. Bis er sich immer mehr und mehr bewusst wird, dass er seine verstorbene Frau vermisst.

In Bunnys Welt, die seine Arbeitskollegen und Freunde auf die gleiche Art teilen, steht nur ein Pfeiler der Normalität: Bunny jr., der clevere, in seine Enzyklopädie vertiefte Sohn. Er allein bewahrt einen gewissen Grad an Niveau und hält seinen Vater für den genialsten Mann der Welt. Und es ist beeindruckend, wie Bunny versucht, dieses Bild vor seinem Sohn zu wahren.

Bis zum psychedelisch-philosophischen Ende, das mir leider nicht ganz so gut gefallen hat, entpuppt sich Nick Caves Buch als spaßiges und herrlich-derbes Roadmovie mit Comiccharakter. Wer sämtlichen Anstand über Bord wirft wird seinen Spaß haben, alle anderen werden schon nach dem ersten Kapitel aufgeben.

Das Hörbuch wird übrigens von Blixta Bargeld gelesen, Nick Caves ehemaligem Gitarristen bei den Back Seeds und Frontmann der Einstürzenden Neubauten. Und die Performance seiner Kratzstimme macht das ganze zu einem absoluten Hörgenuss. Allein ein paar Nick Cave Tracks als gelegentliche Musikuntermalung hätten noch gefehlt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.06.2011 20:35:31 GMT+02:00
was frauen von diesem buch halten...ich habs gestern in der bücherei ausgeliehen, weil bild und titel nicht widersprüchlicher sein könnten. und abends habe ich zu lesen angefangen. er ist triebgesteuert, ok. na und...der körper seiner frau ist quasi noch warm und seine lendengegend meldet sich zu wort. mal ehrlich, so funktioniert der mensch - er sucht sich abwehrmechanismen. und bei menschen, deren hauptaugenmerk im sex liegt, ist es doch sehr nachvollziehbar, dass diese sich ebenfalls unterhalb der gürtellinie befinden. ich denke, cave will mehr als nur unterhalten, und wenn man unvoreingenommen auf die reise dieses buches geht, hat sie sowohl komische seiten, wie auch tiefgang. mir gefällts, und ich bin nicht schw.....gesteuert...halt mal was ganz anderes. bin froh, dass ich mich hab von bild und titel inspirieren lassen. werde bestimmt auch sein erstes buch lesen - wohl wissend, dass es ganz anders ist.
‹ Zurück 1 Weiter ›