Kundenrezension

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Sturm auf die Charts und doch sehr gut geraten!, 18. Mai 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Genesis (Audio CD)
Dieses Album schwimmt nun gar nicht mehr im Prog-Gewässer, darum sollte man hier Kriterien guter, inovativer, stimmungsvoller Pop-Musik ansetzen. So ergibt sich dann auch mein Rating. Wenn man hier die Kriterien der Genesis-Alben aus den 70-er Jahren ansetzen würde, müsste man mindestens 3 Sternchen abziehen... Es wäre einfach ein unfaierer Vergleich, der der Sache auch nicht dienen würde.
Dieses Album kommt aus einem kurzen Zeitfenster, in dem es es noch möglich erschien, kommerziell erfolgreiche und gleichzeitig hoch-qualitative und inovative (Pop-)Musik zu machen (siehe dazu auch Police, Talking Heads, etc.). Dieser Spagat ist hier voll gelungen. Genesis macht sich keine besondere Mühe mehr, zu verschleieren, worum es geht. Es geht um die große Kohle, um Spaß aber auch um musikalisches Feeling. Und vom letzterem bietet diese Scheibe reichlich! Die Melodien sind durchweg eingängig und leichtfüßig, jedoch auch sehr athmosphärisch geraten.
Gleich der erste Song 'Mama' fängt ruhig an, mit einer Rhythmusmaschine! Was ist denn das?! Tja, auf 'Abacab' hat Hr Banks auch schon mal Bläser-Sounds eingesetzt, von denen später Onkel Phil noch reichlich Gebrauch machen wird... Man probliert halt Sachen aus, experimentiert.
Langsam entwickelt sich 'Mama' aber weiter und spätestens, wenn die Gitarre und die fetten Keyboards einsetzen, wirds richtig fulminant. Collins kann hier - so scheint es - mit seiner Stimme noch machen was er will.
Dieser obligatorische Longtrack, der langsam anfängt und sich dann bis zum Höhepunkt steigert, wird in dieser Form auch auf allen folgenden Alben geboten:
1. 'Invisible Touch' - 'Tonight, Tonight, Tonight';
2. 'We Can't Dance' - 'Driving the Last Spike';
3. 'Calling all Stations' - 'Alien Afternoon'.
Hier muss man noch 'Home by the Sea' nennen, welches vor allem live extrem athmosphärisch rüberkommt (wann kommt endlich das 'Mama'-Konzert auf DVD???) und in einen zweiten, rein instrumentalen Teil übergeht. Dies ist, neben 'Mama', die einzige Stelle, wo es noch mal richtig kraftvoll-bombastisch zugeht.

'Just a Job to Do' ist ein Rock-Stück, dessen Thema gleichzeitig von einer Mute-Gitarre und von Keyboards getragen wird. Hier hätte man nur die Rollen tauschen müssen! Banks simuliert nämlich einen Gitarren-Sound?! Wozu, wenn man einen Gitarristen an Bord hat?!?!? Das Stück kommt aber schön-peppig daher.
Auf 'Silver Rainbow' tobt sich Collins dann wieder richtig schön aus.
Das Hit-Liedchen 'That's All' dürfte nun jedem/r, der/die über 25 Jahre alt ist, bekannt sein.
Das MANKO:
Die aal-glatte Produktion, nimmt diesem Album jegliche Härte, ausser an ein Paar Stellen, wo dies scheinbar nicht möglich war (etwa 'Mama') und ist für das eigentliche Pop-Feeling verantwortlich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Ein Kunde