Kundenrezension

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tod und Tiger - Vom Sterben und Leben, 15. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Die Tigerfrau (Gebundene Ausgabe)
Kundenmeinung aus dem Amazon Vine - Club der Produkttester-Programm (Was ist das?)
Die Vorschusslorbeeren sind ja gewaltig, der Werbeetat entsprechend groß mit Anzeigen in allen wichtigen Gazetten. T. C. Boyle lobt "Ein Roman von größter Schönheit, wunderbar geschrieben, magisch. Téa Obreht ist ein überragendes neues Talent." In Time ist sogar prognostisch zu lesen: "Liebe, Legende und Tod werden hier so wundervoll geschildert, dass jeder andere Roman in diesem Jahr Gefahr läuft, an der unheimlichen Schönheit dieses Buches gemessen zu werden."

Das Nowhere Land, das Téa Obreht entfaltet, ist ihre alte kriegsgebeutelte Heimat Jugoslawien, die die Autorin im Grundschulalter 1992 verlassen musste. Ihre Flucht vor dem Krieg führte sie über Zypern und Kairo in die Staaten, wobei das Land ihrer Kindheit ihr nah geblieben ist. Das prägt ihren Roman. So wie wahrscheinlich die Erzählungen ihrer Eltern die Erinnerung aufrecht erhalten haben, lebt "Die Tigerfrau" von Erzählungen und Erinnerungen.

Da ist die Ich-Erzählerin Natalia Stépanovic, die auf dem Weg zu einem humanitären Einsatz vom Tod ihres Großvaters erfährt. Die junge Ärztin hängt an ihrem Großvater, der ihre Jugend und ihren Berufswunsch entscheidend mit prägte. Auch er war Arzt, wusste um sein nahes Sterben, wie auch seine Enkelin, im Gegensatz zum Rest der Familie, die mit dem Verschweigen unangenehmer Nachrichten erprobt ist. Die Reise, auf der sich Stépanovic befindet, findet nicht nur real im Nachkriegsbalkan statt, sondern zehrt von den Mythen der Vergangenheit, den Kindheitserinnerungen. Da ist der Mann, der nicht sterben kann, und der Tiger, der aus dem Zoo ausbricht und von der taubstumme Frau eines Schlachters im Dorf des Großvaters versorgt wird. Fantastische Geschichten, die erst allmählich die Welt Natalia Stépanovics und der Region des Vielvölkerstaats, der Vielvölkerreligionen erhellen.

Wortreich, bildstark fabuliert Téa Obreht, sie zieht ihre Leser schnell in den Bann ihrer Erzählung, diesem Sog kann man kaum entkommen, das Vorablob hat seine Berechtigung.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (61 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (30)
4 Sterne:
 (19)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 19,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Oldenburg

Top-Rezensenten Rang: 1.367