Kundenrezension

25 von 26 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Psychogramm einer Königin..., 23. Februar 2002
Rezension bezieht sich auf: Donizetti: Roberto Devereux (Gesamtaufnahme) (Aufnahme Strasbourg 1994) (ital.) (Audio CD)
"Roberto Devereux", die letzte der drei Tudor-Opern von Gaetano Donizetti, in einer Nightingale-Einspielung, die sich wie so oft vor allem um die Primadonna des Ensembles, Edita Gruberova rankt. Und das ist wie meistens ein gutes Argument für die Qualität der Aufnahme, was wiederum nicht heißen soll, der Rest des Ensembles sei nicht gut, im Gegenteil. Aber die Primadonna versteht es, das Ohr vor allem auf die Partie der Elisabtta zu lenken:

Es macht zwar kaum Sinn, die einzigartige Wirkung von Gruberovas Gestaltung an einzelnen Spitzen festmachen zu wollen, aber beispielsweise ihr eklatanter Aufschrei in der Schlussszene, nach dem Kanonenschlag, der die Hinrichtung Robertos signalisiert oder ihr durch Mark und Bein gehender Satz "Non regno, non vivo" ("Ich herrsche nicht, ich lebe nicht...") kurz darauf, derartige Momente sind bezeichnend für ihre Kunst, jene Werke vom bloßen Virtuosentum wegzuholen und ihnen substantielles Leben einzuhauchen. Die Sängerin lässt es bei ihrer Darbietung nicht auf die vordergründige Schönheit oder Virtuosität des Gesangs ankommen. Sie zeigt, dass es sich bei diesem Werk nicht um "Belcanto" im Sinne der von Hofmannsthal genannten "donizettischen Operette", nicht im Sinne vordergründigen Schöngesangs handelt. Nein, die Oper hat ein erstaunliches Potential dramatischer Tiefe, jedoch braucht es dazu sehr qualifizierte Sänger, die es verstehen mit ihrer Gestaltung jene Tiefen zu erschließen; und genau eine solche Sängerin ist Edita Gruberova.

Es fällt schwer, die Sängerin hier mit jener in Verbindung zu bringen, die zuvor noch als Regimentstochter oder als Adele das Publikum zum Schmunzeln brachte. Dies alles ist hier völlig vergessen und ihre sonst zuweilen naive Leichtigkeit wird im Falle der Elisabetta ersetzt durch die sehr detaillierte Zeichnung einer gealterten und dem Tode nahen Königin, einer tragischen Figur, die allen Willen verloren hat, ihrem Stande gerecht zu werden.

Unter den wenigen anderen Aufnahmen dieser Oper Donizettis, vor allem mit Berverly Sills bzw. Montserrat Caballé in der Hauptrolle, mag diese wenigstens gleichrangig sein.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins