Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

150 von 155 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 5 Sterne - ich glaub es nicht ..., 30. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Huawei Ascend G700 Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) Touchscreen, 8 Megapixel Kamera, 8 GB Interner Speicher, Android 4.2) schwarz (Elektronik)
Verwendungszweck:
Ich brauche ein Smartphone prinzipiell für alles, außer gamen. Aus dieser Sicht heraus vergebe ich 5 Sterne.

Unwichtig - aber so kam ich zu Huawei als Alternative:
Apples iPhone kommt für mich aus quasi politischen Gründen nicht mehr in Frage.
Speziell das LG G2 (oder Samsung S4) wäre eigentlich meine Hutnummer gewesen, aber dummerweise komme ich aus dem Marketing. Und zu wissen, dass ich mit den Kunst-Mondpreisen für diese Handys lachenden Marketingtypen ihre Nobelkutschen finanziere - ne, krieg ich nicht hin.
Da erschien mir das Nexus 5 als perfekte Alternative. Aber OHNE NOT hat Google die Kundschaft mit Erscheinungstermin und Lieferfristen derart für blöd verkauft, dass auch dieser Kauf unmöglich wird, wenn man sich selbst nicht zum Lemming degradieren will.

Tja, und dann gab es nur noch dieses G700 aus China.
Aber - ist Apple nicht auch China-Ware? Das allein kann also nicht entscheidend sein.

Kurzum: Den Kauf habe nicht bereut. Ganz im Gegenteil.

######### Vorteile ##########

Die Navigation ist leistungstechnisch wohl das Anspruchsvollste, was ich dem G700 abverlange. Und das macht es einfach perfekt. Im Gegensatz zu meinem Navigon 70 Plus hat das G700 die Satelliten quasi in Sekunden erfasst. Wirklich erstaunlich ...

HD-Videos werden ruckelfrei abgespielt (Mobo Player).

Der Akku hält deutlich (!) länger als man aufgrund der theoretischen Leistungsangabe erwarten dürfte. (Ich habe keine zweite SIM drin, Datenverbindung, WLAN und Bluetooth werden nur aktiviert wenn gewünscht.)
Die erste Akku-Ladung hielt satte 4,5 Tage (!!) bei einer Beanspruchung, die als "leicht unterdurchschnittlich" bezeichnet werden könnte. Bei starker Beanspruchung sollte der Akku locker einen Tag halten.

Die Verwaltung über den Rechner erledige ich mit dem PhoneExplorer und Hi Suite - klasse !
Längere Texte tippe ich per Bluetooth-Tastatur - problemlos.

WLAN hat Null Probleme, Youtube-HD-Videos in Haus und Garten ruckelfrei.

Die Kamera ist besser als man aufgrund der Kritiken erwarten durfte. Aber hier fehlen mir Vergleichsmöglichkeiten. Für die Dokumentation von Alltagssituationen oder Schnappschüsse aber allemal mehr als ausreichend.

Das "nicht Full-HD"-Display beschert keinerlei Reue. Es ist ebenfalls deutlich besser als gedacht. Selbst Mini-Schrift ist gut lesbar. Farben und Kontrast bezeichne ich als knackig. Dass es wenig blickwinkelstabil und eine unterschiedliche Helligkeitsverteilung haben soll - tut mir leid, kann ich auch nicht bestätigen.

Ein Virenscanner soll noch drauf. Angesichts der bislang erlebten Performance erwarte dadurch keinen nennenswerten Einbruch in der Geschwindigkeit.

Die meisten Apps kann man auf die externe SD-Karte verbannen. Insofern wird es wohl keinen Speichermangel geben.

Tja, was soll man noch schreiben, wenn imho alles gut läuft? (Was mich immer noch etwas überrascht.)

######### Kritikpunkte ##########

Der Ton des Lautsprechers ist wohl nicht weltklasse. Mir fehlen hier zwar die Vergleichsmöglichkeiten, aber es würde mich nicht wundern, wenn es besseres gäbe.
"Mittelmäßig" trifft es vielleicht ganz gut, also weder gut noch schlecht.
Für mich ist das aber ein zweitrangiges Kriterium.

Der Huawei-Emotion-1.6-"lite"-Launcher verzichtet auf den sogenannten Profil Switcher. Hier zu 'sparen' ist einfach nur lächerlich von Huawei. Aber vielleicht haben die den auch nur gecancelt, weil es ohnehin viel besser ist, einen anderen Profil-Switcher einzusetzen. Ich nutze MyProfiles+ und bin damit extremst zufrieden. Es gibt aber noch viele andere mit schier unendlichen Möglichkeiten.

Dumm: Erst ab Android 4.3 gibt es die Möglichkeit, Apps ihre Zugriffsrechte vorzuschreiben. Leider hat das G700 "nur" 4.2.1. Ich hoffe auf ein baldiges Update. Dann sollte dieser Nachteil entfallen.
(Extra dafür rooten möchte ich das Handy nicht.)

_________________________

Vielleicht eines noch:
Klar, Print- und Inet-Magazine müssen wohl haarspalterische Kriterien erfinden, um unterschiedlichste Leistungs- und Anwenderklassen im Smartphone-Bereich zu definieren. Denn je komplizierter es wird, desto mehr Angst hat der Kunde, das Falsche zu kaufen. Und um so wichtiger werden für ihn wiederum die Produkttests dieser Magazine.
Und - fast immer zieren nur Top-Handys die Titelblätter. Da liegt doch völlig auf der Hand, wo deren Ziel liegt.
Smartphones wie das G700 stören da natürlich das Gefüge. Sie sind einfach nur gut und günstig.

Und User "Danny" hatte es hier bereits sehr gut gesagt: "Der Akkudeckel knarzt" - sagt mal ganz ehrlich: Welcher Honk hat denn diesen Qualitätstest auf die Liste gebracht? Das Handy blubbert auch nicht ganz synchron, wenn man es unter Wasser hält.... was für ein Nonsens. Ich weiß nicht, ob der Deckel knarzt, es wäre mir auch egal, da ich nicht den ganzen Tag auf dem Akkudeckel herumdrücke."
:)

######### Fazit ##########

Wer ein Smartphone nicht für sehr anspruchsvolles Gamen braucht, stellt sich unweigerlich eine Frage: Wozu noch mehr ausgeben?
Zumindest geht es mir so. Und auch wenn ich immer noch nicht glauben kann, dass so gute Qualität so günstig sein kann - ich bin erfreut, 150 - 300 Flocken sinnvoll gespart zu haben. :)
Zudem das gute Gefühl, mich ggü. hochprofessionell gestaltetem Marketing und Mondpreisen der Branchenriesen im Griff gehabt zu haben.

Und wenn mir das G700 abhanden kommt oder unter die Räder - 235€ Verlust wären das Schlimmste, mehr nicht.
Tipp: Beim Kauf wird eine Versicherung zum Handy angeboten. Mit dem Hinweis, das Angebot gälte nur parallel zum Kauf. Stimmt aber nicht. Die gleiche Versicherung lässt sich auch später abschließen zum gleichen Preis. (Der Link dazu erscheint irgendwo, wenn man die Versicherung beim Kauf ablehnt.)
Aber wozu ein 235€- Handy für 13% der Kaufsumme versichern? Für ein 500€-Handy wäre das wohl sinnvoller. Insofern spart man sich beim G700 auch noch diesen Betrag. ;)

Danke Huawei für diese Alternative.
Und Danke Amazon für die gewohnt fixe Lieferung!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 12 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.12.2013 20:49:51 GMT+01:00
Bernd Kern meint:
Danke für die erfrischende Rezension!

Ich schreibe gerade hier auf Amazon gerne Bewertungen zu Artikeln, wobei mich so seltsames wie "Akku-Deckel gelulle" fast schon aus der Fassung bringt.
Was hier an günstigen und guten Handys zum Teil bekrittelt wird, empfinde ich fast schon als Fake Rezensionen. Aber das tollste daran ....
viele lassen sich so vom Kauf abraten. Abraten? Von wem? Selbsternannten Profi-Testern?!

Sie haben es genau wie der Rezendent "Danny" auf den Punkt gebracht. Oft will der potentielle Käufer auch verschreckt werden und kauft hosianna singend ein teureres
oft nicht besseres "Marken"-Handy.
Gelobt sei der Fachpresse, die ja eh nur vier große Marken kennt und auch wohlwollend testet.

Jubelbube, weiter so.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.12.2013 01:02:01 GMT+01:00
Jubelbube meint:
Vielen Dank !
Ich begrüße Dein Posting von Herzen! :)

Solltest Du Dir das G700 gekauft haben, dann wünsche ich Dir viel Vergnügen damit!
Also ich bin immer noch sehr zufrieden. :)

Veröffentlicht am 17.12.2013 09:33:07 GMT+01:00
Kunde meint:
Vielen Dank für Deine tolle Rezension!!! Du hast alle Zweifel in mir beseitigt (S4 oder S4 mini, HTC one mini usw.). Ich werde mir das Huawei G700 bestellen, auch ist mir völlig wurscht wenn der Rückdeckel knarzen sollte, ich drück nicht den ganzen Tag da drauf:-), eine schöne Mumbihülle habe ich bereits entdeckt, denke das sie das Fon schützen wird. Dir nochmals vielen Dank!

Veröffentlicht am 04.01.2014 20:51:11 GMT+01:00
P&C meint:
Danke für die Rezension. Ich habe mir das G700 auch zugelegt und bin in allen Punkten absolut zufrieden; insbesondere angesichts des Preis-/Leistungsverhältnisses.
Das einzig seltsame ist, dass mein G700 keinen zweiten Schacht für die SIM-Karte aufweist. Ich verglich es mit den Produktfotos. Wo der 2. Schacht abgebildet ist befindet sich bei mir nur schwarzer, schlitzloser Kunststoff.
Da ich dies aber nicht benötige bin ich mit dem Gerät absolut zufrieden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2014 02:36:09 GMT+01:00
Jubelbube meint:
Hallo,

vielen Dank für Deinen Kommentar. :)

Ich hoffe, Du bist mit Deinem G700 so sehr zufrieden wie ich.

Beste Grüße !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2014 02:41:22 GMT+01:00
Jubelbube meint:
Hallo,

es gibt wohl verschiedene Versionen des G700. Aber die in Dt. verkaufte Version hat imho immer 2 SIM-Slots. Bzw. so SOLLTE es (mal geplant gewesen) sein.
Das ist schon seltsam...
Vermute dann mal stark, dass Du dann nicht der einzige bist, der ne andere Version bekommen hat.

Also ich brauche den 2.Slot auch nicht. Und hätte das gute Stück an Deiner Stelle auch behalten.

Nach einigen Wochen kann ich sagen, dass ich das G700 mittlerweile als echten Knüllerkauf sehe. Ich weiß beim besten Willen nicht, welchen Vorteil ich von einem doppelt so teurem Handy gehabt hätte.

Veröffentlicht am 06.02.2014 12:33:11 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 06.02.2014 12:37:27 GMT+01:00
Hallo,
ja, durchaus mal eine angenehme Rezension und ich bin auch kein Feind von guten und günstigen Produkten. Vor allem wenn man auch weiß, dass Huawei im Prinzip der richtige große aber unbekannte Smartphone-Hersteller ist. Aber....das ist doch ebenso "Chinaware" und auch hier werden die Arbeiter wie bei Foxconn (Apple und viele anderen) & Co. ausgebeutet. Von daher sind leider die genannten Pluspunkte nur vordergründig als schlüssig zu betrachten. Gut gemeint, aber eben nicht ansatzweise auch nur eine Art "Fairphone". Im Prinzip das gleiche wie alle anderen nur günstiger, da eher direkt vermarktet.

Grüße von einem der (auch) über den Tellerrand blickt!

Veröffentlicht am 27.02.2014 18:56:54 GMT+01:00
Stone meint:
Hallo, besitzt das Ascend G700 die Möglichkeit der grundsätzlichen Speicherung auf der SD-Karte?

LG

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.02.2014 19:00:05 GMT+01:00
P&C meint:
Ja, diese Möglichkeit besteht.

Veröffentlicht am 19.03.2014 10:44:32 GMT+01:00
Zugriffsrechzte für Apps kannst du mit fast allen Antiviren Programmen für android einstellen. Z.bsp. Gdata beste wo gibt.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›