Kundenrezension

26 von 30 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erstklassige, traditionelle Inszenierung!, 1. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: Wagner, Richard - Die Meistersinger von Nürnberg [2 DVDs] (DVD)
Diese, fuer Liebhaber des modernen Theaters etwas altmodische, Inszenierung der Meistersinger ist trotzdem mehr als durchschnitlich. Wolfgang Wagner richtet sich hier vor allem auf die Karakter der Personen in dieser einzigen komischen Oper Richard Wagners. Das gibt das Werk einen ganz neuen Glanz und dadurch bekommt die Oper - die mir persoenlich immer als uninteressanteste Wagners Opern gewesen ist - eine Tiefe die sie bisher kaum gehabt hat.

Musikalisch ist Meistersinger bei Veteran Horst Stein in sehr guten Haenden. Das gilt auch alle wichtigen Partien: Bernd Weikl ist ein ausgezeichneter Sachs: gerade jung genug um fuer Eva noch einen plausibelen Ehekandidat zu sein. Mari Anne Haggander ist eine sehr akzeptabele Eva; Marga Schiml wirkt etwas alt, vor allem neben ihrem sehr jungen Werber David (Graham Clark ist wieder mal Spitze!). Siegfried Jerusalem ist ein intelligenter, schoener (sowol musikalisch als vom Aussehn her) Stolzing und Hermann Prey schliesslich: der beste und vor allem auch ueberraschendste Beckmesser bisher!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.06.2010 18:19:56 GMT+02:00
P. Brosinsky meint:
Diese Oper ist nicht die einzige komische Oper von Richard Wagner. "Das Liebesverbot" gehört auch dazu.

Veröffentlicht am 04.06.2011 23:40:25 GMT+02:00
Ariadne Simon meint:
Die Magdalene muss älter sein als David, sie ist eine "alte Jungfer". Wird auch deutlich im 2. Akt von den Lehrbuben ausgeplaudert.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 28,99 EUR 20,09
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Niederlande

Top-Rezensenten Rang: 3.187.909