Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Uneinheitlicher Genuss, 9. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Ring des Nibelungen (Audio CD)
Zunaechst mal das Positive an dieser neuen Thielemann Ring Einspielung - die zweite in zwei Jahren.

Sie ist wesentlich besser als die in Bayreuth aufgenommene. Die Wiener Philharmoniker stehen Thielemann gut an.

Dieser Ring bietet den wohl besten und dramatischsten Orchesterpart den ich lange im Ring gehoert habe. Thielemann ist im besten Sinne ein Pedant.

Er arbeitet die letzten Feinheiten aus dem Orchester heraus - ich habe noch nie so viel Neues im Ring gehoert - wirklich Ungehoertes und Unerhoertes. - Thielemann ist wohl der zur Zeit spanneste Wagner Interpret und Kapellmeister (er mag den Begriff ,Dirigent' nicht).

Dieses - sorry - ,Dirigat' lohnt alleine den Kauf dieses Rings.

Der Rest ist gemischt bis schlimm. Zunaechst mal zur Technik - meine Vor-Rezensenten haben voellig recht - sie ist eine schlanke Unverschaemtheit.

Wie Grammophon einen so miserabel abgemischten Mitschnitt auf den Markt bringen kann - sie haben schliesslich einen erstklassigen Ruf zu verlieren - ist nicht zu verstehen und tut Thielemann wahrhaft keinen Gefallen.

Die Saegner kommen teils auf dem off - dauernde ueberlaute Buehnengeraeusche stoeren den Genuss - warum man bruellende Ovationen am Ende jeden Alktes stehen lassen muss weiss ich auch nicht.

Der Sound und besonders die Lautstaerke ist schwierig auf ein einheitliches Niveau zu bringen - dauernd muss man nachregulieren - das ist, in der Tat sehr aergerlich.

Da haette man sich mehr Muehe geben muessen und auch die Ausstattung der Box ist eher aermlich. Die Farbe blaettert vom billigen Papier

Positiv hingegen sind die vier Einfuehrungen in die Teile des Ring auf DVD - hoch interessant und auch wieder viel Neues gelernt.

Schlicht nicht akzeptabel aber ist die Leistung der Saegner. Ich weiss nicht ob Thielemann diese Leute aussucht oder ob er nur ein Mitspracherecht hat.

Ganz besonders schlimm Linda Watson als wirklich grausam tremolierende Bruennhilde. Das haelt keiner aus und man glaubt sich in Loriots Jodelakademie. Thielemann sollte die Dame nun wirklich nicht mehr beschaeftigen. Da gibt es heute viel bessere, juengere Interpretinnen.

Auch Albert Dohmen als Wotan ist kurzatmig und bekommt die Partie nur muehevoll hin.

Ein weiterer kompletter Fehlgriff ist Eric Halfvarson als Hagen. Dessen Gebruell und Tremolo ist genausowenig auszuhalten wie das der Dame Watson.

Im letzten Akt der Goetterdaemmerung hat man ihn dann (endlich!) ersetzt. So einen voellig indisponierten Saenger laesst man nicht auf einer Tonaufnahme ueberleben.

Leider auch ein Unfall ist Waltraut Meier als Sieglinde. Einst die gefeiertste Wagner-Saengerin unserer Zeit sollte Dame Meier sich nicht den Namen zerstoeren. Sie ist in die Jahre gekommen.

Eine solch spitzige fast kreischende Sieglinde kann Siegmunds Grossmustter geben aber nicht seine Schwester und Geliebte. Das ist einfach vorbei.

Da hat man wohl auf den Namen gesehen bei der Besetzung und nicht auf die Disposition.

Es gibt mehr solche Beispiele auf dieser Aufnahme - Thielemann ist klar Opfer seiner Saegner-Auswahl.

Es bleibt zu hoffen das dieser wirkliche Jahrhundert-Kapellmeister fuer Wagner endlich mal eine Saenger Riege aufbaut - wie es Barenboim gelungen ist - die sein Niveau erreicht.

Ich hoffe das dies nicht weiterer halbherziger Ring Eisnpielungen wie der vorliegenden bedarf bis das geschieht.

Mit hat es dennoch nicht leid getan sie zu kaufen - Thielemanns Ring-,Dirigat' ist enorm und wohl das beste das man zur Zeit hoeren kann. Geniessen wir also das ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]