Kundenrezension

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen When you talk about Keynes, why not read him (380 pages)?, 18. Dezember 2008
Rezension bezieht sich auf: The General Theory of Employment, Interest, and Money (Great Minds Series) (Taschenbuch)
Today (2008/2009), Keynes' analysis and approach has again become more predominant in economic theory and practise.

The General Theory is the fruit of Keynes' study of the "classics" (for Keynes = anyone preceding him!) and the Great Depression. The theory is one mainly to include depression situations, too. That's why he calls it "General" and "of employment, interest and money".
Keynes focuses on paradoxa and instincts instead of on an artificial Homo Oeconomicus.
He sees the state as helpful to solve in the short-term - "In the long run, we are all dead" -, but neither is he a blind state-follower. Keynes sure is different from Keynesianism, Neokeynesianism, Marxism, Neoliberalism, ... he seems to be quite proud of his nonconformism and turns to sarcastic aphorisms here and there. These also make the book more readable.

On this edition: the 380 pages plus index look like a photographic reprint of the original.
Maths surely helps if you aim for 100%, but you will get the conclusions in all cases. To non-native speakers: Keynes' English is finest British E. There are more systematic writers than Keynes, for sure, though. And there are points that might be outdated, but judge for yourself.

2008/09 seems to illustrate what John Maynard Keynes described already in 1935/36, 73 years ago! The federal bank has no interest tool any longer then, as there cannot be an interest rate even lower than zero.

Hopefully, enough people might re-read this book and/or other good analysis to step beyond the naive, almost religious belief in "Market" etc. that have been blinding too many for too long.

((A personal recommendation to German readers: Abschied vom Homo Oeconomicus: Warum wir eine neue ökonomische Vernunft brauchen: unorthodox synthesis approach to economics by Gunter Dueck. Beyond Keynes, whilst incorporating him.))
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 13,42 EUR 13,28
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Köln, Europa

Top-Rezensenten Rang: 96