summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden studentsignup Cloud Drive Photos Professionelle Fotografie2 Learn More beautysale Kühlen und Gefrieren Shop Kindle Shop Kindle SummerSale
Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Paul & Linda 1971, 19. Mai 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Ram (Special Edition) (Audio CD)
Über "Ram", erschienen 1971, ist schon viel geschrieben worden und meistens nichts Positives. Es ist sicher nicht das Opus, das mir spontan einfällt, wenn ich an Paul McCartney denke, ist aber wie ich finde auch nicht so schlecht wie sein Ruf. Ich persönlich ziehe dieses Album nach wie vor einigen späteren McCartney-Werken wie "Wings At The Speed Of Sound", "London Town", "McCartney II" oder "Press To Play" vor.

Das neue Remaster von "Ram" ist soundmäßig nicht weniger als eine Offenbarung. Die Songs klingen derart transparent und frisch und zudem dynamisch, dass ich mich frage, von welchen lausigen Bandkopien die bisherigen LP- oder CD-Versionen eigentlich hergestellt wurden. Bereits die Remasters der zuletzt veröffentlichten Band on the Run, McCartney und McCartney II fand ich soundmäßig recht gelungen, "Ram" aber fasziniert von der ersten bis zur letzten Sekunde.

Die Bonustracks auf der zweiten CD, von denen man die ersten drei bereits von frühen McCartney-Singles kennt, stammen allesamt aus den "Ram"-Albumsessions. Die Tracks 4 bis 8 waren offiziell bislang unveröffentlicht, sind nice to have, mit Ausnahme vielleicht von "A Love For You" aber keine wirkliche Bereicherung (m)einer Paul McCartney-Sammlung.

Dennoch hat mich diese "Ram"-Edition alles in allem sehr angenehm überrascht, ja ich fange an, "Ram" ganz neu zu entdecken, und es macht richtig viel Spaß!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.05.2012 12:44:05 GMT+02:00
H. Suhrmann meint:
Ich kann dem nur zustimmen. Ich habe das Album immer ein wenig unterschätzt. Im Remaster klingt es wirklich erstaunlich frisch und unverbraucht. Ich hoffe das Wings over America bald auch veröffentlicht wird.

Grüße an Strawberry Fields

Holger

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.05.2012 13:57:45 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.05.2012 15:49:21 GMT+02:00
AMM meint:
Auf die neu remasterten "Wings Over America" freue ich mich auch schon, das Album ist ja schon angekündigt, siehe auf dem Beiblatt in "Ram". Bin mal gespannt, ob das neue Remaster noch besser ist als das schon sehr gute von der 3 CD Japan-Edition von 1999.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2012 10:25:03 GMT+02:00
DBNRP meint:
Solange das Bass nicht wieder so vorgehoben wird hoffe auch auf Rock Show

Bisher soll ja das 2 CD und eine 2 DVD Variante im Gespräch sein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2012 19:00:18 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 10.06.2012 21:33:42 GMT+02:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.06.2012 23:50:50 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 11.06.2012 00:08:05 GMT+02:00]

Veröffentlicht am 11.08.2012 21:45:44 GMT+02:00
schadel-2 meint:
Zuallererst, diese RAM ist eine meiner Lieblingsscheiben allgemein !
Doch ich vermisse bei aller Freude in den Rezensionen Kritik zu der Aufbewahrung der 2 CD's in der Papphülle.
In letzter Vergangenheit wird immer mehr dazu übergegangen, dass die Cd's blank in der Papphülle stecken ( siehe auch Beatles Remaster). Gerade bei solchen deluxe Editionen werden doch hauptsächlich die Sammler und Fans des jeweiligen Künstlers angesprochen und da ist jeder kleine Kratzer auf der CD zuviel. Diese CD's mehrmals unbeschadet aus der straffen Pappe zu bekommen ist fast unmöglich ( kleine Kratzer , Pappe kann hart sein, Fingerabdrücke u.a. )
Warum die Verantwortlichen der Musikfirmen das machen entzieht sich meiner Kenntnis. Aus Unwissenheit, was der Kunde möchte oder nicht möchte ? Aus Arroganz ? Um mehr "Kohle" zu scheffeln ? Oder macht das der art-director weil es eben Kunst ist.
Ich ärgere mich immer maßlos, wenn dies so ist.
Wenn schon, dann sollten diese Scheiben bei den teuren deluxe-Ausgaben in einer weiteren Plastik-Sleeve eingepackt sein.
Ich werde dies nun leider zu meinen Kosten mit antistatic CD Sleeves 125x125 machen , wie schon bei den Beatles Remaster.
Das hat sich wunderbar bewährt.
Dennoch, es kann nicht sein, dass man immer noch " privat vorsorgen muss ". Wir sind doch nicht im Gesundheitswesen !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.08.2012 21:51:53 GMT+02:00
H. Suhrmann meint:
Die Rock Show DVD habe ich mal in den USA bekommen:-) Grüße Holger

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2012 12:38:10 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.08.2012 12:38:39 GMT+02:00
AMM meint:
Die "Verpackung" von CDs in meist auch noch viel zu engen Papphüllen ist wirklich eine Seuche. Dabei geht es auch anders, wie uns z.B. die Japaner seit vielen Jahren vormachen. Man beachte nur einmal die japanischen Ausgaben der Beatles Capitol Albums Vol.1 und Beatles Capitol Albums Vol.2 im Vergleich zu den hierzulande erhältlichen Versionen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.08.2012 23:07:10 GMT+02:00
schadel-2 meint:
Auch in meinen Capitol Ausgaben habe ich die CD's in cellophanierte Sleeves eingepackt.
Tip: original japanische antistatic CD sleeves von der Firma NAGAOKA. Die Japaner wissen es eben.
Wir sollten in allen unseren Rezensionen darauf hinweisen, wenn CD's ungeschützt in Papphüllen stecken. Vielleicht reagieren dann einige Verantwortlichen.
Es muss ja nicht undedingt ein Sterne-Abzug damit verbunden sein. Es sollte nur öffentlich gemacht werden.
‹ Zurück 1 Weiter ›