weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Spirituosen Blog Samsung AddWash Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip GC FS16
Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vollens begeister!, 22. September 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Logitech Harmony One Advanced Universal-Fernbedienung (Zubehör)
Ich habe NIE auch nur eine Universalfernbedienung genutzt, da immer irgendeine spezifische Funktion (gerade bei AV-Receivern oft notwendig) nicht funktionierte.
Zudem musste ich mich immer auf Kompromisse einlassen eine andere Taste (andere Bezeichnung) für eine Funktion nutzen zu müssen.

Da mich (und meine Frau) aber trotzallem der Haufen an Fernbedienungen immer wieder gestört hat, habe ich mich schlussendlich für die Harmony One entschieden. Und ich sollte nicht enttäuscht werden.

Das Gerät macht einen wertigen Eindruck und ist sehr gute verarbeitet. Mit der Ladestation sieht es nicht anders aus.
Die LED-Leuchte der Ladestation lässt sich dimmen, bzw. ganz abschalten, was gerade für Heimkinoenthusiasten interessant sein sollte.

Nach einlegen der Batterie fährt die Fernbedienung auf dem Touch-Display eine Demo und muss erst an den Computer angeschlossen werden, um zum Leben erweckt zu werden.

Die Software (in meinem Fall für MAC OS X 10.6 Snow Leopard) ist schnell installiert und führt den Nutzer durch die einzelnen Schritte der Konfiguration. Hier habe ich mich zum ersten Mal über die Programmierung einer Universalfernbedienung gefreut, da einfach nur die Geräteart, -hersteller und Modell eingegeben werden müssen. Keine Codes aus irgendwelchen Listen.

Meine Geräte, eine Sony Bravia LCD-Fernseher, Onkyo AV-Receiver der aktuellen Generation und selbst der Media Receiver MR300 der Telekom wurden ohne weiteres gefunden.

Nachdem alle Geräte zur Liste hinzugefügt wurden stellt die Software noch ein paar einfache Fragen zur Nutzung der einzelnen Geräte.
Z.B. ob die Lautstärke beim Fernsehen über den Fernseher selbst geregelt wird oder der AV-Receiver genutzt wird.
Zu jedem einzelnen, zuvor ausgewählten Szenario (Logitech nennt es Activity. Es gibt Fernsehen, DVD ansehen, CD hören, Radio hören, Spiel spielen) werden solche oder ähnliche Fragen gestellt. Welche Activities genutzt werden sollen wird ebenfalls abgefragt.
Aus den Antworten und den Geräten setzt die Software dann die Konfiguration zusammen und überträgt diese an die Fernbedienung.
Da die Befehle der einzelnen Geräte in einer Logitechdatenbank gespeichert sind benötigt man einen Useraccount, den man beim Start der Software anlegen kann, oder einen bereits bestehenden Account nutzt.

Nachdem nun alle Informationen auf die Harmony One übertragen worden sind startet die Software der Fernbedienung zum ersten Mal und fürhrt den Nutzer durch ein kurzes Tutorial zur Bedienung.
Ist dieses abgeschlossen kann man die Fernbedienung normal nutzen.

Die Activities werden im Display angezeigt und die Wahl erfolgt über kurzes antippen des Menüpunktes.
Nun starten alle Geräte auf den richtigen Kanälen und das Display wechselt in den gewählten Activity-Modus in dem dann die nötigsten Tasten angezeigt werden. Alle weiteren Tasten sind ja physikalisch vorhanden. So steuern die Umschalttasten P+ und P- den Media Receiver und die Lautstärketasten V+ und V- die Lautstärke des AV-Receiver.

Alle weiteren Tasten wie Aufnahme, Zurückspulen usw., die für den MR300 benötigt werden funktionieren auch ohne weitere Probleme.

Sollten nun doch spezielle Funktionen benötigt werden kann durch einfache Auswahl des Menüpunktes "Geräte" das zu bedienende Gerät gewählt werden und die Einstellung vorgenommen werden. Über die zweite Schnellwahltaste des Displays gelangt der Nutzer schnell wieder zurück zur Activity-Steuerung.

Die Harmony One setzt stark auf das Display. Die Fernbedienung hat alle für die normale Benutzung nötigen Tasten als "echte" Tasten.
Da wo nun eine normale Universalefernbedienung Probleme bekommt, da nicht von jeder Fernbedienung jede Taste vorhanden sein kann kommt das Display ins Spiel. Alles was nicht mehr auf die Fernbedienung gepasst hat wird im Display als Taste angezeigt und so leicht genutzt werden.

Die Fernbedienung quittiert jedes Antippen des Touch-Displays durch ein leises piepen, dass aber, genau wie die Empfindlichkeit des Displays auf Berührung, in den Optionen der Fernbedienung (nicht in der Software auf dem PC) geändert werden kann.
Die Harmony kann auch die Playstation 3 bedienen. Hierzu ist aber ein Zusatzgerät, der Logitech Harmony Adapter für PS3 schwarz (Kosten ca. 50,- €) notwendig, dass die Infrarotsignale der Fernbedienung in Bluetooth-Signale für die PS3 umsetzt.

Ich bin, wie schon der Titel verrät, vollens begeistert von der Harmony One und über meine Erwartungen hinaus zufriden mit dem Gerät.
Es gab weder bei Konfiguration, noch bei Benutzung, noch bei der Software Probleme.
Daher kann ich dieses Gerät guten Gewissens an jeden Unentschlossenen weiter empfehlen.

Ihre Ehefrau oder Freundin wird es Ihnen danken. ;)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]