Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die Blutgräfin in opulent, exzentrischem Bilderrausch, 10. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Báthory - Die Blutgräfin (DVD)
Schlechte Bewertungen kommen oft durch falsche und dann nicht erfüllte Vorstellungen, Erwartungshaltungen zustande.
So sei gleich von Anfang an gesagt:
"Bathory" ist mitnichten ein stringenter, auf Authentizität setzender Historienfilm, und das ewige und für Film- und Literaturgeschichte so faszinierende Rätsel um die schöne Blutgräfin Bathory, die bis heute zu den unheimlichsten, geheimnisvollsten, und grausamsten Frauengestalten der Weltgeschichte gehört, wird hier in keiner Weise geklärt noch historisch akkurat aufgearbeitet.
Wer also eine ernsthaftere, aber damit auch wesentlich sprödere, filmische Interpretation haben möchte, der greife lieber zu dem zeitgleich entstandenen Film: "Die Gräfin" mit Julie Delphy.
"Barthory" jedoch lebt von der Faszination des Schauders, des Rätsels und Regisseur und Darsteller wählen für ihren Film eine absolut exzentrische, rauschhafte Erzählweise, bei der man die logische Ebene des Verstehen- Wollens ausschalten , sich stattdessen im Sessel zurücklehnen sollte und dann einen sinnlichen Bilderstrom ohnegleichen genießen kann.
An der Legende wird mitnichten gerüttelt, die Grausamkeiten jedoch in an Bilder von Hieronymus Bosch erinnernden großen Gemälden dargestellt, (wobei der Film für eine FSK- 16 Fassung alles ausschöpft).
Ansonsten ist der Film ein wunderbares, ja märchenhaftes, legenden- und sagenumwobenes Spiel der Exzentrik, des Grotesken, Bizarren.
Dazu passend präsentiert uns der Film von Anfang an einen bärtigen Mönch als Erzähler, kreisende Kamerafahrten über verfallene Schlösser, Rabenschwärme, faulende Skelette in finsteren Türmen, Kerzenschein, Folterkammern, und eine Bildsprache die so prächtig, so opernhaft und betörend ist, daß man von diesem Ausstattungs- und Kostümrausch nur in Staunen versetzt werden kann.
Als hätten sich hier alle Künstler des Hochmittelalters, des Barock ein Stelldichein gegeben um hier Sekunde für Sekunde wahrhaft schwelgendes, in jeder Farbe und Falte von den Gewändern, in jedem schauerromantischen Drehort ein fiebriges, opulentes Filmerlebnis zu erschaffen.
Opernhaft, exaltiert, bizarr, manchmal von seltsamer Komik wird hier in blutroten schweren, hypnotisierenden Farbspielen gemalt.
So entsteht ein vollkommen einzigartiges Kunstgemälde, das sich wenig um Logik, um durchdachte Dramaturgie, oder gar historische Korrektheiten kümmert.
Vermischt mit märchenhaft- düsteren Fantasy- Attributen, Bildverzerrungen, Spiegelungen, psychedelische Fieberträume.
Ein Ken Russel ("Gothik"), ein Peter Greenaway("Der Koch, der Dieb, seine Frau und ihr Liebhaber"), ein Pierre Jeunet ("Stadt der verlorenen Kinder") kommen in den Sinn, und wenn ein vollkommen überflüssiges Mönchs- Erfinderpaar sich zu dem blutigen Reigen gesellt, kann man entweder den Kopf schütteln, oder sich einfach von einem Film, der nur seine eigenen Spielregeln kennt bezaubern lassen.
Wirr-Wahnhaft-Wundervoll: Drei Attribute, die den Film auf den Punkt bringen.
Eine Tour de Force der Farben, unvergleichlich schönen Kostüme und barocker Wucht.
Hier wurde mit unglaublicher Akribie, Liebe zum Detail, Herzblut, eleganter Bildermagie und immensem Aufwand gearbeitet. Ein ganz eigener, märchenhafter Charme, dem man den europäischen Einfluß der Filmemacher anmerkt (eine amerikanische Produktion hätte niemals den Mut einfach so viele verschiedene Einflüsse ineinander zu verweben).
In seiner Skurilität ein großes Erlebnis.
Erwarten Sie kein stringentes Drehbuch, erwarten Sie ein prächtiges Patchwork-Kino, das von Horror, Schauerromantik, Historie, guten Schauspielern, Erotik, leuchtendem Blut, Märchen, Hexenkult alles in sich zu einem schwelgerischen, wunderschönen, morbiden Ganzen verschmelzt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details