Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Schnarrt sehr, sonst angenehm leicht und für den Preis gut verarbeitet, 14. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rocktile Pro ST60-BK E-Gitarre schwarz (1 Humbucker, 2 Single Coils, 22 Bünde, Rosenholz Griffbrett, Lindenholz Korpus, Ahorn Hals) (Elektronik)
Schnarrt sehr, daher zwei Sterne Abzug. Sonst angenehm leicht und für den Preis gut verarbeitet. Habe sie für das Spiel Rocksmith gekauft, dafür ist sie gut geeignet.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.06.2015 17:35:47 GMT+02:00
"Billig-Gitarren" schnarren sehr oft direkt bei auslieferung. Was solche Instrumente im Preis drückt ist meist, dass der Hersteller das Ding nur zusammenbaut und sich eben die Arbeit spart alles richtig und sauber einzustellen. Ich empfehle den mitgelieferten Inbusschlüssel in die Hand zu nehmen und den Hals mal richtig einzustellen. Man sollte genug Spiel haben dass die Saiten beim anschlagen nicht schnarren, aber auch nicht zu viel Spiel, da es sonst schwerer ist sauber zu fretten und das Musizieren doch sehr schnell zur Belastung für die Finger werden kann.

Wer sich nicht zutraut die Sache selbst zu erledigen, dem empfehle ich den Geldbeutel und die Gitarre einzupacken und zum nächsten kompetenten Musik- und Instrumentengeschäft zu gehen, um das Instrument dort sauber einstellen zu lassen.
‹ Zurück 1 Weiter ›