Kundenrezension

2.0 von 5 Sternen Schlechte Haltbarkeit, 30. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: L'Oréal Paris Casting Creme Gloss Pflege-Haarfarbe, 1021 Sehr Helles Spiegelglanzblond (Badartikel)
Ich hab die beiden hellen Blondtöne von Casting Crème Gloss jetzt mehrfach getestet und bin von Mal zu Mal weniger zufrieden. Während das Sehr helle Lichtblond an sich einen schönen Blondton ergibt und auch ausreichend aufhellt, ist die Anwendung auf dem nassen Haar trotz Fehlen von Ammoniak nicht so schonend, wie man meinen sollte. Die ersten Male war's noch okay, aber leider hält die Farbe nicht lang und sieht nach 2 Wochen bereits stumpf und ungepflegt aus, und das trotz Verwendung eines hochwertigen Blond-Shampoos. Nach der dritten Anwendung (mit jeweils 3-5 Wochen Abstand) waren meine Haare nach dem Auftragen total strohig und ließen sich auch nach Auftragen der beigefügten Glanzkur kaum kämmen. Nach dem Trocknen waren die Längen trocken und brüchig, und dabei hatte ich die Farbe nur auf dem Ansatz verwendet und lediglich beim Ausspülen kurz in die Längen und Spitzen verteilt. Außerdem gab es einen deutlich sichtbaren Übergang zwischen frisch gefärbtem Haar und dem Rest. Ich habe recht langes Haar (halber Rücken) und ich blondiere es bereits seit > 10 Jahren, hab also ein bisschen Erfahrung mit Blondierungen. Insgesamt muss ich sagen, dass weder das Farbergebnis, noch die Pflegewirkung besser war, als z.B. bei den Schwarzkopf-Produkten (Poly Brillance oder Diadem), die dazu auch noch billiger sind. Schade.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.06.2013 09:55:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 05.06.2013 09:57:57 GMT+02:00
Susanne meint:
Haare 3 mal im Abstand von 3- 5 Wochen !!! zu färben und blondieren, nimmt wohl jedes Haar übel.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.02.2014 23:07:02 GMT+01:00
Ach? Leider weiß wohl jede(r) Blondierte, dass man um Ansatzfärben im ca. 4 Wochenabstand kaum rumkommt, wenn man nicht wie ein Skunk rumlaufen will. Aber wie ich bereits oben geschrieben habe - das war nicht mein erstes Tönungserlebnis, und mit anderen Farben (auch nicht ausdrücklich "haarschonende", und darauf bezog sich die Kritik vor allem) hatte ich bessere Erfahrungen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 77.651