Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles schonmal gehört - aber zeitlos gut !!, 22. April 2005
Von 
Rezension bezieht sich auf: Phoenix (Audio CD)
Man kann nicht behaupten, dass sich PTB mit "Phoenix" auf neuartigen, bisher ungehörten musikalischen Pfaden bewegen. Musikalisches Neuland bietet dieses Album nicht. Aber sind wir ehrlich. Das tun 99,9% aller anderen momentan aktuellen Bands wie Interpol, The Killers etc auch nicht wirklich.
Vielmehr haben wir es hier mit einer wahrhaftigen Auferstehung zu tun. Dies wundert umso mehr, da das letzte Album mit neuen Songs "Perfect Sex" (1994) zu meinen grössten Enttäuschungen gehörte. PTB haben es 11 Jahre später mit "Phoenix" geschafft ein Album mit überdurchschnittlich starken Songs aufzunehmen, die es ohne Probleme mit Genreklassikern von "Eremite" oder "Meta" aufnehmen können. Man könnte sagen, dass dieses Album die Essenz jener Einzigartigkeit darstellt, die PTB mit diesen beiden Alben von 1988-1990 manifestiert hat.
Die Produktion erinnert dabei sehr an Meta. Sehr schwer und dumpf-gitarrenlastig kommen die Songs rüber. Der Sound wirkt sehr roh und bewusst unterproduziert, ist aber sehr nach vorne gemischt und hat eine enorme Kraft. Wer mit "Disintegration" von The Cure etwas anfangen kann, wird sich womöglich auch für "The Crusade", "Dynamite" und "Feel My Soul" erwärmen können. Die Parallele zu o.g. Cure Album bietet dieses Album in der Tat an einigen Stellen, wobei PTB hier keinesfalls abkupfern. Abgesehen davon ist "Phoenix" im Vergleich deutlich transparenter produziert als das extrem muffige "Disintegration". Dafür sorgt unter anderem schon die einzig- und eigenartige, etwas nölige, und für manche sicherlich nervige, Stimme Mic Jogwers. Hinzu kommt, dass der Hauptanteil aus Mid- und Lowtempto Songs besteht. Uptempo Titel wie "Good Times", "Now's The Time" und "The Wanderers", die allesamt exzellent sind, und das Herz jedes Pop/Wave/Gothik Fans alter Schule höher schlagen lassen, fallen da schon ein wenig aus dem Rahmen.
Man könnte Mic vorwerfen, dass er hier genau das macht, was die Fans im mittlerweile hochkommerziellen Wave/Gothik Markt glauben hören zu wollen. Schliesslich hat er in den letzten zehn Jahren nicht nur Reis angebaut. Mic weiss schon ziemlich genau wie PTB klingen muss, um alte und neue Fans zu gewinnen. Das Produkt PTB ist einfach gut durchdacht und zeigt, wie man in diesem Bereich Erfolg haben kann, ohne sich an aktuelle Trends zu hängen, wie dies leider auch einige alte Heroen der Szene (Clan Of Xymox) auf ihren letzten Alben gemacht haben.
Aber selbst wenn es so wäre. Hier zählt einfach das Ergebnis. Und darum gibt es für "Phoenix" auch 5/5 Sterne: Es gibt einfach nichts, was so klingt wie PTB - und das hier ist zu gut, um es zu ignorieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 117.575