Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen James Gordon: Das erste Jahr, 17. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Batman: Das erste Jahr (Broschiert)
James Gordon ist ein guter Cop in einer korrupten Stadt, Gotham City.

Bruce Wayne ist ein reicher Millionenerbe mit Rachegelüsten und kehrt nach Jahren nach Gotham zurück, um zu dessen maskierten Rächer der Entrechteten zu werden, Batman!

Ein Jahr lang werden die beiden Männer versuchen, sich in ihrer von Kriminalität verdorbenen Umgebung zu orientieren, zu sich selbst zu finden und zu tun was richtig ist, egal wie hart es auch kommen mag.

Damit lässt sich auch der Plot des Comics sehr gut zusammenfassen, denn dieser besteht aus kleinen Episoden, die sich um die ersten Erfolge Gordons und Batmans drehen, allerdings einen echten Spannungsbogen vermissen lassen.

Batman selbst macht hier zwar wirklich seine ersten Schritte als Superheld und erhält dabei mehr als nur ein paar blaue Flecken, aber der eigentliche Fokus liegt tatsächlich auf den zukünftigen Commissioner James Gordon, der sich mit Fäusten
(anders wäre er auch kein Held von Miller) sich gegen seine Kollegen wehrt und mehr als einmal seine heldenhafte Seite zeigt.

Dadurch wird zwar gezeigt, wie Batman auf ihn aufmerksam wurde und zum Schluss kam, dass Gordon die richtige Vertrauensperson ist, aber es raubt der Geschichte ihre eigentliche Hauptfigur, weswegen der Titel meiner Rezension ("James Gordon: Das erste Jahr") durchaus ernstzunehmen ist.

Ansonsten wird zwar viel gekämpft und der Comic enthält auch eine der besten Actionszenen in der Geschichte des Superheldencomics, aber eine wirklich spannende Geschichte wird, wie oben schon geschrieben, ebenfalls nicht erzählt. Die Dinge passieren einfach und zum Schluss ist es zu Ende.

Dies liest sich jetzt wohl etwas konfus, aber anders kann man es wirklich nicht beschreiben. Am Ende bekommt man vom Schreibstil nichts wirklich gutes, aber auch nichts schlechtes, da Miller trotz aller erzählerischen Mängel weiß wie man eine Szene zu schreiben hat und zumindest die Teile in denen Bruce Wayne seine ersten Schritte macht interessant und atmosphärisch zu lesen sind (auch wenn die doch sehr militärisch angehauchte Version Millers immer noch gewöhnungsbedürftig ist und später in All Star Batman endgültig in ein bodenloses Loch voll rabenschwarzer Absurdität fallen wird).

Ganz anders sieht es jedoch mit den Zeichnungen von David Mazzuchelli aus. Diese sind atmosphärisch und geben der Serie den rauen Look, der Miller wohl beim schreiben dieser Serie vor Augen schwebte und machen "Das erste Jahr" zumindest optisch zu einem wahren Highlight.

"Batman: Das erste Jahr" ist wie Millers "Die Rückkehr des dunklen Ritters" schwierig zu bewerten. Es macht nichts wirklich falsch und ist zum Glück auch nicht so unmöglich überzogen wie "Der dunkle Ritter schlägt zurück", die bodenständige Stimmung ist sogar durchaus interessant, aber es fehlt einfach der Funke, der es zu etwas Besonderen machen könnte.

Am Ende ist es also der historische Kontext, der die Geschichte auch heute noch interessant macht. Denn obwohl nicht die eigentliche Hauptfigur, dies ist Batmans erstes Jahr, in diesem Zeitraum entwickelte er sich von einem rachsüchtigen Playboy, zum Rächer des kleinen Mannes, den dunklen Ritter ( und danach zu einem durchgeknallten alten Mann im Fledermauskostüm, aber das ist Zukunftsmusik und gehört zur "Rückkehr des dunklen Ritters" und "All Star Batman") und man sollte "Batman: Das erste Jahr" zumindest aus diesen Gründen mindestens einmal gelesen haben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (21 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (14)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 9,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent