earlybirdhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos Learn More Siemens Professionelle Fotografie2 praktisch Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Kundenrezension

16 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Schubladendenken - Katastrophe!, 9. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Mann und Frau: Der Tanz der Energien (Taschenbuch)
Entschuldigt, wenn meine Rezension negativ ausfällt, aber bereits auf der ersten Seite dieses Buches stieß es mir übel hoch:
frei rezitiert: "Frauen denken nicht über Reinkarnation nach, träumen nicht von den Sternen - sie ratschen lieber über die Nachbarn und bleiben bei den ihnen nahen Themen!"
Da ich gewiss keine Feministin bin, darf man diese Kritik ruhig ernstnehmen! Wir sind duale Wesen, wir vereinen beide Pole in uns! Bleiben wir mal auf dem Teppich!!! Wie viele Frauen kaufen Bücher dieser Art - beweist das nicht, dass wir in der westlichen Kultur durchaus über unseren Kochherd hinausträumen? Da fallen noch mehr so katastrophale Klischees, über die man nur zähneknirschend drüberliest. Zu dogmatisch und kaum realisierbar. "Wenn die Liebe vorbei ist, sagt euch nett lebewohl! Familien gehören abgeschafft, sie zerstören die Liebe" Und wer zieht die Kinder auf, wer meistert den Alltag? Wir springen hier nicht schmetterlingjagend über Wiesen!
Vielleicht sollte man dieses Buch differenziert wegen eben dieser kulturellen Unterschiede lesen. Doch was soll mir dieses Werk dann sagen, wenn es nicht auf Beobachtungen unserer Gesellschaft basiert? Dennoch, ein paar nette Tipps sind auch dabei, man sollte es sich höchstens ausleihen...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.09.2008 10:22:03 GMT+02:00
Ich habe gerade die Rezension gelesen. Ohne dass ich das Buch kenne (ich überlege ja gerade es zu kaufen) und ohne dass ich eine Hausfrau bin, möchte ich doch schonmal sagen, dass auch ich denke, dass Ehen die Liebe zerstören, sie geben meistens!! den Partnern nicht den Raum für Entfaltung. (erinnere nur an Erich Fromm sein Buch über die Liebe) und was die Kindererziehung angeht? Die westliche, die verbiegende? Ich hab mal über ein Volk in Afrika gelesen, da sind die Kinder von Familie zu Familie gewandert und waren sozusagen die Kinder aller, das fand ich sehr frei und toll und denke, dass so etwas in leicht anderem Rahmen kein Problem ist (mit einem genügendem Freundeskreis). Viel besser als die einengende Struktur einer Familie. Aber das ist meine Meinung.

Veröffentlicht am 07.10.2010 19:20:43 GMT+02:00
sampleANDhold meint:
Sorry, aber du hast Osho einfach missverstanden. Es geht ihm am allerwenigsten um Schubladendenken. Die Rezession über dir von robbi zeigt genau auf das was ich hinauswill.

Veröffentlicht am 30.10.2010 12:09:06 GMT+02:00
BauerRoul meint:
...Ja das sind eben wieder typische Gedankenmuster von Menschen (bleiben wir mal auf dem Teppich...schmetterlingsjagend über Wiesen...u.s.w) die denken: ich weiss genau wie der Hase läuft. Aber he, dann wird das Leben doch sehr banal und gewöhnlich. einfach mal wirken lassen ohne zu urteilen, dann ist das Leben spannender. Osho kommt auch aus einer Kulturzone, wo Mann und Frauenbilder sehr festgelegt sind/waren (Frau=Haushalt,Kinder,putzen u.s.w) und er sprach über eine Welt, in der er lebte. Und die ist ja nun auch schon eine Weile her...Osho distanziert sich in JEDEM Buch davor etwas zu dogmatisieren,es scheint so als hast du nicht weit gelesen. Es gab mal eine Zeit, da waren Kinder Allgemeingut und wurden von der Gemeinschaft grossgezogen. Also derjenige der am besten etwas konnte, lehrte auch dies den Kindern...oder Kommunen...wenn man Kreativ auf der Suche nach Alternativen für die Familie sucht, dann findet man auch. Nur weil du es nicht realisieren kannst und keine Alternative siehst, ist die Welt noch lange nicht so. Deine Welt ist so und warum? "Wenn sich das Auge verändert, verändert sich die Welt! William Blake
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 757.205