Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Vergangenheit holt ein, 10. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Bittere Sünde (Gebundene Ausgabe)
Was veranlasst einen Menschen so vorzugehen, wie es der Täter tat? So sadistisch grausam sein Opfer quälen, mit kochendem Wasser übergießen, foltern und zu töten...

Als Erik aus seinem schweren Suff erwacht, liegt er rücklings festgebunden auf dem Küchentisch. Dunkelheit ist um ihn herum. Der Raum riecht nach Alkohol, er ist benommen und ihm ist übel. Eric versucht sich aufzurichten und fällt stöhnend zurück, Beine und Arme sind an den Tischbeinen festgezurrt. Er versucht zu blinzeln, um zu erkennen was um ihn herum ist. Trotz seiner Benommenheit vernimmt er eine weitere Person im Raum, hört deren Atem, spürt den Geruch, weiß, dass er beobachtet wird und sein Leben in Gefahr sein muss. Er schreit nach dem "warum, wieso" und erhält keine Antwort. Stattdessen hört er wieder Geräusche und mit einem plötzlichen Schlag wird sein Mund bis zur Nasenspitze mit einem starken Klebeband versehen. Panik kommt in Eric Berggren auf!

Kommissar Karo übernimmt den Fall. Er versteht es nicht, das Opfer, gefunden in einer Gartenlaube, hat doch ein unscheinbares und ruhiges Leben geführt. Es gibt noch keine Hinweise auf ein Motiv.
Als jedoch Erics Mutter Gunor überfallen wird und nur durch zufälliges Auftauchen des Ermittlers Karo dem Tode entrinnen kann, fängt der Kommissar an in Erics Vergangenheit zu suchen.
Es stellt sich heraus, dass Erics Vater zur Zeit der Militärjunta in Argentinien ein Mädchen gefoltert und vergewaltigt haben soll.
Was Kalo und sein Team ans Tageslicht befördern, bringen ihn und seine Lebengefährtin Linn, sowie ihre Kinder in höchste Lebensgefahr.

Die Autorin Liselotte Roll versteht für den Leser die Spannung in dem Buch von der ersten bis zur letzten Seite zu halten! Der Leser wird hineingezogen in die düstere Atmosphäre der Geschehnisse. Der Schreibstil ist flüssig, die Kapitel kurz und somit hat der Leser das Bedürfnis gleich zum nächsten zu wollen.
Liselotte Roll beschreibt die Charaktere ihrer Protagonisten sehr ausführlich. Mehrere Personen hatten somit ein Motiv, der Schluß des Buches ist ein Feuerwerk voller Überraschungen!

Liselotte Roll wurde 1973 geboren. Sie arbeitet als freie Journalistin und Autorin. Ein Aufenthalt in Argentinien lieferte ihr die Inspiration für ihren Thriller "Bittere Sünde".
Sie lebt mit ihrer Familie in Stockholm.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (48 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 9,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Felix-Ine
(TOP 1000 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 505