Kundenrezension

161 von 170 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erwartete Leistung, 19. September 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Samsung Original Akkublock mit Gehäuserückseite EB-K1A2EBEGSTD (kompatibel mit Galaxy S2) in schwarz (Wireless Phone Accessory)
Der 2000 mAh Akku hält im Gegensatz zu dem ab Werk mitgelieferten 1650 mAh Akku etwas länger durch. Während der beim SGS2 Mitgelieferte nur knapp einen Tag bei mir überstanden hat, schafft es das Extended Battery Kit nun locker mein Gerät den ganzen Tag über mit Energie zu versorgen. Dabei bin ich durchgehend mit dem mobilen Internet verbunden und nutze das SGS2 primär für die Musikwiedergabe, Internetdienste und Aufgabenplanung, wie z.B. Kalender und E-Mail. Bei aufwändigen Spielen hält der Akku natürlich entsprechend kurz. Wie schnell der Akku sich laden lässt weiß ich nicht, da ich das Handy immer über Nacht lade.
Besonders gefällt mir der erhöhte Akkudeckel, da die Kameralinse nun besser geschützt ist und das Handy meines Erachtens etwas besser in der Hand liegt. Das zusätzliche Gewicht ist selbst im Vergleich zu einem SGS2 mit 1650 mAh Akku kaum spürbar und deswegen auch nicht erwähnenswert.
Top Sache insgesamt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 8 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.12.2011 22:46:33 GMT+01:00
CoolAmazon meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.01.2012 00:17:00 GMT+01:00
T. Rosenberg meint:
das kann ich nicht bestätigen, bei mir sind es mit dem standart akku locker 2 tage ... bei durchschnittlicher Nutzung

Veröffentlicht am 08.02.2012 10:09:53 GMT+01:00
Rallyfirst meint:
"...hält nicht mal einen Tag...." " ...hält locker 2 Tage" usw..... ist relativ sinnfrei, da
es eben davon abhängt, wie man sein Smartphone konfiguriert hat und was man damit
macht. Wer sich Videos anschaut und / oder damit navigiert kann das Gerät auch in 2,5 Stunden
platt machen. Ich komme immer ca. 1,5 Tage damit aus aber wenn ich intensiv fordernde 3D Shooter
spiele, ist das Gerät in einem halben Tag platt.

Fazit: Jeder kennt sein Leistungsprofil selber am besten und wenn man mehr macht als am Tag
verteilt im Internet surfen, E-Mails checken und senden dann verbraucht man eben entsprechend
mehr Energie.

Auch sollte man seine Einstellungen prüfen. Muss GPS und WLAN ständig aktiv sein, die Displaybeleuchtung
auf 10 Minuten und volle Helligkeit etc.?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.02.2012 10:19:48 GMT+01:00
CoolAmazon meint:
@Rallyfirst: Die meisten S II User nutzen das Ding nicht zum Spielen, sondern zum Arbeiten und zur Orga des Privatlebens.
Wer das Teil schon mehrere Monate im Einsatz hat, der kann bestätigen, dass es im DURCHSCHNITT 1-mal am Tag ans Stromnetz muss.
Ich habe ganz gute Erfahrungen mit dem "Intelligent Mode" der App "Easy Battery Saver": Wenn keine nächtlichen Syncs/Backups mit "Titanium" laufen, lässt sich der 2000mAh-Akku auch mal über 1,5 Tage betreiben. Gruß

Veröffentlicht am 19.03.2012 08:06:22 GMT+01:00
Xanta meint:
Meine Frau und ich haben uns das SGS2 gekauft. Ihr Standart Akku hält fast 2 bei durchschnittlicher Nutzung. Meiner dagegen nicht mal einen Tag bei durchschnittlicher Nutzung.Scheint also doch unterschiede zu geben.

Habe mir schon hier stärkere Akkus gekauft mit fast 3000mAh. Super Sache echt... wenn das Handy dadurch nicht so extrem dick wäre.
Man kann es zwar noch locker in der Hosentasche befördern aber ich sage jetzt mal so vom aussehen her ... na ja hält sich in Grenzen.

Daher versuche ich jetzt auch mal diesen hier. Der scheint nicht ganz so extrem dick zu sein wie meine anderen Akkus. Die anderen Akkus halten zwar bei extemer Belastung wie Internet ,Bluetooth Telefonie und GPS einen Ganzen Arbeitstag aber sind mit pers. halt einfach zu dick.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.04.2012 13:42:50 GMT+02:00
die aussage dass die meisten s2 nutzer es zum arbeiten benutzen würde akzeptier ich ohne statistik nicht! es gibt tausende jugendliche und junge erwachsene die sich ein s2 kaufen eben weil man damit mobil zocken kann!
nicht umsonst gibt es prognosen die den mobilen spielemarkt in ein paar jahren weit vor den spielen für konsole und pcs sehen

Veröffentlicht am 15.05.2012 13:33:26 GMT+02:00
Ap0calypse meint:
Hi, ich wollte mal kurz fragen, ob auch noch der Standard Akku (1650mAh) in das etwas dickere Gehäuse passt Denn wenn ich mir das erweiterte Akku hole, wollte ich auch das 1650mAh Akku auch weiterhin als Ersatzakku für unterwegs benutzen, da aber der Gehäusedeckel etwas größer ist, könnte dann natürlich sein dass der Standard Akku sich dann vom Handy lockert.. Könntest du das mal austesten?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.05.2012 13:40:28 GMT+02:00
JO meint:
Hey, ich hatte das selbst schon ausprobiert, da ich den anderen akkudeckel verlegt hatte. Es geht, zwar liegt der akkudeckel nicht auf dem Akku auf, aber die Stromversorgung wurde nie unterbrochen. Der dickere Akkudeckel bietet für den kleineren Akku einen Spielraum von unter 2 mm.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.05.2012 13:43:12 GMT+02:00
Ap0calypse meint:
Ah, ok das hört sich ja schonmal ganz gut an. Vielen Dank für die schnelle Antwort!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.08.2012 21:40:52 GMT+02:00
R. Böhme meint:
Smartphones werden bei den Spielen nie vor den Konsolen etc. sein weil echte Gamer Tasten brauchen und nicht COD etc. mit Touchscreen zocken wollen!!!
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 10.055