Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erweckung, 6. Juli 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: Van Halen (Audio CD)
Als Gene Simmons von Kiss 1976 das Demoband für Van Halen finanzierte, nachdem er sie bei einem Clubauftritt Live gesehen hatte, hätte er wohl nicht gedacht, dass diese Band Kiss innerhalb weniger Jahre den Rang als first band des US Hardrocks ablaufen würde.

2 Jahre später erschien dann dieses Debut und erweckte das, durch Punk und Disco sich in einem vor sich in dösenden Dörnröschenschlaf befindliche, Genre Hardrock zu neuem Leben. Van Halen nahmen die Kraft des Rohlings Punk und meisselten daraus scharfkantigen und silberglänzenden, präzise gespielten Hardrock/Metal. Das markanteste an ihrem sound, war natürlich Eddie Van Halens Gitarrespiel, aber auch der Druck den die Rhythmusgruppe erzeugte und die präpotenten Vocals von David Lee Roth trugen zu ihrer Einzigartigkeit bei.

Eddie spielte Riffs und zerlegte Akkorde zu solchen in einer Art und Weise, dass man Rhythmus und Leadgitarre gleichzeitig hörte und David Lee Roth singt schon auf dem Debut mit einer dermaßigen überheblichen Attitüde, die bei jedem Ton sagt: ,baby ich bin der coolste und ich weiß, dass Du das auch zugeben wirst.' Ihre cover version des Kinks Klassikers ,You Really Got Me' brillierte nicht nur durch Druck und Virtuosität, sondern auch durch gekonnten Spannungsaufbau durch laute und leise Passagen. ,Runnin' With The Devil' und der Übersong ,Ain't Talkin ,Bout Love' deuten auch schon Eddie's Stuntgitarre an, für dessen Wirkung das fingertapping genauso wichtig war wie der Klang von Gitarre und Verstärker. ,Ice Cream Man' befördert den Blues in eine neue Dimension und lässt den vom Blues kommenden Hardrock der Helden der frühen 70er sehr alt aussehen.

Was teilweise kompositorisch hier noch nicht ganz ausgereift ist, wird durch Spielfreude und Dynamik mehr als ausgeglichen, und es ist wohl einer der ganz großen Meilensteine der härteren Rockmusik - wie 8 Jahre zuvor Deep Purple's ,In Rock' stellt es einen Quantensprung in diesem Genre dar.

Dass Van Halen's sound auch einen großen Einfluss auf den Hair-Metal und Glam Metal der 80er Jahre hatte ist leicht nachvollziehbar; dass Sie ausgerechnet zu der Zeit als dieser Stil am populärsten war, bereits Synthie Pop und Metal mischten, ist ein weiterer Beweis dafür wie trendsetzend diese Band lange Zeit war.

Ein verdienstvolles, wichtiges Album, dass so gut wie keine Schwächen hat und der ideale Startpunkt ist um diese großartige Band zu entdecken.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.07.2009 13:00:52 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.07.2009 13:01:31 GMT+02:00
Child in time meint:
Ja, dem ist nichts hinzuzufügen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.07.2009 13:42:50 GMT+02:00
V-Lee meint:
freut' mich, dass ich's für dich zumindest auf den punkt bringen konnte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.07.2009 13:59:00 GMT+02:00
guitar meint:
also ich widersprech hier auch nicht,.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.07.2009 15:24:42 GMT+02:00
Andreas S. meint:
nöö, gar nich
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

V-Lee
(TOP 500 REZENSENT)   

Ort: Wien

Top-Rezensenten Rang: 241