Kundenrezension

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Band 1 konnte nicht wirklich überzeugen!!, 23. August 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Silber - Das erste Buch der Träume: Roman (Gebundene Ausgabe)
(Spoiler Warnung)

Also ich muss ehrlich sagen das ich ein wenig enttäuscht bin, ich hätte ein bisschen mehr von der Autorin erwartet. Zum Anfang des Buches war ich der Meinung das es ein 5 Sterne Buch wird, dann war ich bei 4 Sternen und konnte am Ende doch leider nur 3 Sterne vergeben. Das Niveau der Handlung ist kontinuierlich gesunken und vor allem das Niveau der Figuren !!

Für dich Jungs war es ganz gewöhnlich Alkohol zu trinken und der 15 Jährigen Liv auch was was zu geben, was sie ja leider nicht trinken konnte da sie so früh von der Party gehen musste. Hallo, das Lesen auch jüngere Jugendliche und da muss man ihnen nicht vorzeigen das Alkohol cool ist und das man ein Mädchen nachdem anderen ins Bett kriegen muss, das war alles schon sehr grenz wertig!!

Dann habe ich nicht verstanden warum Liv sich für Henry entschieden hat, klar war er toll, aber das waren die anderen drei auch. Mir hat dieser Moment gefehlt in dem wir sehen das sie sich in ihn verliebt hat und umgedreht. Er hat sie einfach geküsst und sie ihn zurück und schon waren sie zusammen, aber warum?? Sie war seine "Traumfrau", aber was fand sie nun an ihm so besonders??

Toll fand die Sache mit den Traum reisen. Das hatte ich bis jetzt in noch keinem Buch und fand es super spannend. Jeder Mensch hat eine Tür zu seinen Träumen, sie sieht anders aus und wenn man wenn man seine Träume beschützen will verschließt man die Tür einfach. Es ist eine sehr originelle Idee und man freut sich immer wenn wieder mal ein Traum Kapitel an der Reihe ist!!

Liv war mir zum Anfang sehr sympathisch, aber ich fand ihr Verhalten, je mehr die Handlung voran schritt, immer weniger nachvollziehbar. Sie lässt sich nicht richtig erklären was die Jungs eigentlich für ein Ritual durchziehen, aber sagt einfach zu das sie mit macht weil sie ja so neugierig ist. Ich hätte sie alle 4 für verrückt erklärt und wäre gegangen, weil das ganze Gequatsche über Dämonen einfach nur Mist ist!!

Besonders da Liv ja eigentlich nicht an solche Sachen glaubt, aber erst mal mit machen. Sie sagt zwar sie hat kein Interesse an Jungs, aber in jedem Kapitel hat sie einen der 4 "abgecheckt" und ich habe wirklich gedacht das sie jeden einmal ausprobiert!!

Das mit den Dämonen und Ritualen wurde ja in diesem Band geklärt, aber wir wissen immer noch nicht warum die Jugendlichen in der Lage sind in Träume zu reisen und dort ihre Fantasie Form und Festigkeit zu geben. Das erfahren wir sicher erst im letzten Band. Auch Henry hat eine Menge und ich weiß fast gar nichts über ihn, genau wie Liv und ich hoffe das in Band 2 mehr Geheimnisse gelüftet werden und nicht mehr dazu kommen !!

Fazit: "Das erste Buch der Träume" hat für mich ab der Mitte immer zwischen langweilig, spannend, mysteriös und einfach nur super unrealistisch geschwankt, klar ist es ein Fantasie Buch, aber die Hauptfiguren haben sich einfach nicht ihrem alter entsprechen benommen und das hat die Story doch ein wenig runter gezogen!!

Das Buch hat sich aber dafür super schnell lesen lassen und die Grundidee der Handlung hat die Geschichte am Leben erhalten!! Das Cover ist zwar super schön, aber einfach zu überladen für mein Geschmack, wenig ist mehr!! Trotzdem werde ich Band 2 auf jeden Fall lesen und hoffe das es besser wird!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.02.2014 10:57:18 GMT+01:00
Juka meint:
Zitat:"Dann habe ich nicht verstanden warum Liv sich für Henry entschieden hat, klar war er toll, aber das waren die anderen drei auch. Mir hat dieser Moment gefehlt in dem wir sehen das sie sich in ihn verliebt hat und umgedreht. Er hat sie einfach geküsst und sie ihn zurück und schon waren sie zusammen, aber warum?? Sie war seine "Traumfrau", aber was fand sie nun an ihm so besonders??"

Danke für das Spoilern...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (468 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (329)
4 Sterne:
 (76)
3 Sterne:
 (37)
2 Sterne:
 (19)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
EUR 18,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.545