Kundenrezension

16 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erste Schritte einer großen Band..., 29. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: From Genesis to Revelation (Audio CD)
Vorab ist zu sagen, dass das Album merkbar auf der aktuellen Welle mit schwamm, nicht wirklich viel anders, als die Musik der damaligen Zeit. Wenn man böse wäre könnte man sagen eine frühe Boygroup, aber ich denke Genesis war bereits damals mehr als das. Hier treffen äußerst talentierte Musiker zusammen, die zwar noch am Anfang ihrer Laufbahn standen, aber mit ihrem Erstlingswerk durchaus ein bemerkenswertes Stück Musik auf den Markt geworfen haben, auch wenn das Album damals noch nicht die verdiente Beachtung gefunden hat. Zum einen lag das daran, weil es durch das schwarze Cover mit dem goldenen Schriftzug von einigen Läden in die religiöse Abteilung gesteckt wurde, aber auch, weil das Album seiner Zeit einfach etwas voraus war.
Besonders beeindruckend ist natürlich die Stimme von Peter Gabriel, die jedem Song seine spezielle Marke gab. Peter war der Kopf der Band und das zeigte er nicht nur durch seine skurrilen und äußerst theatralischen Bühnenshows, sondern auch durch seine ausdrucksstarke Stimme.
Das Album ist äußerst vielseitig, wobei die Haupttendenz allerdings bei ruhigen Titeln liegt. Im Großen und Ganzen ist das Album sehr experimentell, was den Einsatz der Instrumente etc. angeht. Peter Gabriels Gesang wird vom Backround-Gesang der anderen gut unterstützt.
Meine persönlichen Favoriten von dem Album sind: 1. „The Silent sun", weil es sehr gefühlvoll ist und vor allem der Refrain einen richtig mitreißen kann. Titel Nr. 2 „That's me", weil mir hier der Einsatz von Peter Gabriels einzigartiger Stimme sehr gut gefällt. Das Lied hat eine gewisse Kraft, ohne aggressiv zu wirken. Auch der 6. Titel „The Snake" ist recht interessant. Besonders ans Herz legen würde ich auch noch den 8.Titel „In the Wilderness", welcher auch wirklich tief geht, was aber wirklich hauptsächlich an Peter Gabriels Stimme liegt. Dieser Titel ist auch der Einzige, der eine gewisse Aggression ans Licht befördert. Bei Titel Nr. 16 „A winter's tale" gefällt mir vor allem das gute Zusammenwirken aller Beteiligten. Die anderen Bandmitglieder singen den Refrain und Peter Gabriel singt dazwischen, das klingt einfach genial! Wer etwas verspieltere Lieder bevorzugt sollte Titel Nr. 17 „One eyed hound" wählen.
Es fällt mir wirklich schwer klare Anspieltipps zu geben, weil ich wirklich alle Lieder für sich äußerst gelungen und interessant finden.
Hier haben die Jungs von Genesis ein super Album geschaffen, vor allem wenn man sich entspannen will eignet es sich einfach hervorragend, da es doch weitestgehend sehr ruhige Titel sind und man bei den leicht verspielten Melodien schnell ins Träumen kommen kann. Im Allgemeinen würde man sich allerdings doch etwas mehr Aggression wünschen. Die Texte sind zum Teil wirklich klasse, aber es fehlt das gewisse Etwas, was Genesis erst im Laufe der Jahre entwickelt hat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.397.745