Kundenrezension

78 von 81 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Top für Amazontitel, sehr gut für TXT's, mau für PDF's - tolle Ordnung !, 4. Dezember 2011
Rezension bezieht sich auf: Kindle, 15 cm (6 Zoll) E Ink-Display, WLAN, Silbergrau (Elektronik)
Hallöchen,

ich lese seit über 10 Jahren auf den verschiedensten Lesegeräten "elektronische" Bücher.
Angefangen so um die Jahrtausendwende mit einem Rocket-E-Book (was heute noch funktioniert)
bin ich nun bei einem Kindle angekommen.

Angekommen, ausgepackt an ein USB-Lader angeschlossen - dabei mal die Mini-Bedienungsanleitung
durchgelesen - schon zeigte die LED an der Geräteunterseite "Grün" - also direkt mal eingeschaltet.

Die Dateneingabe für den WLAN-Schlüssel und die Amazon-Kontodaten sind mit dem Cursor
und der Bildschirmtastatur nicht gerade sportlich, aber das erledigt man ja nur einmal.

Alle bei Amazon gekauften Bücher sehen schon toll aus aufm Kindle.
Die eingebauten Grafiken sehen auch wenn es nur Graustufen sind echt gut aus.

Nach erstem Blick auf die von Haus aus eingespielten Bücher kam direkt der Drang auf
einige meiner Bücher vom PC auf den Kindle zu transferieren.
Also per USB an meinen Linux-Rechner angeschlossen - der Kindle meldet sich brav
als Massenspeicher mit 1,35 GB freiem Speicher. Einen Ordner "documents" gibts, da sollen
also alle Bücher rein...
Einfach mal 20 Bücher genommen und reinkopiert - um mal zu sehen was passiert.
Den Kindle aus dem USB ausgeworfen, nach 10 Sekunden zeigte er alle neuen Bücher an.
Prima - alles schön durcheinander und ungeordnet ;o))
Lange gebraucht um zu sehen, dass man gaaanz oben die Sortierreihenfolge ändern kann.
Damit bringt man schon einmal ein bisschen Ordnung ins virtuelle Bücherregal.
Damit kommen wir zu meinem Hauptkriterium für den Kindle :

Ordnung ;o))

Wer sich mal vor Augen hält, dass auf den Kindlespeicher ja immerhin locker
um die 1000(ende) Bücher passen wird nicht um eine gesunde Ordnung kommen,
wenn man im Laufe der Jahre noch mal was wiederfinden will.

Also habe ich erstmal alle Bücher wieder am PC runtergelöscht.
Im Dokumenten-Ordner des Kindle dann mal einige Unterordner erstellt :
Krimis - SciFi - Fantasy - Thriller, um mal ein paar zu nennen...
Diese Ordner schön mit jeweils ein paar Büchern befüllt.
Kindle vom PC getrennt und geschaut was dieser zu meiner Ordnung meint.

Kurz gesagt : Nix ;)

Unterordner (er)kennt der Kindle nicht - zwar werden alle Bücher eingelesen
und stehen zur Verfügung - aber die Ordner werden ignoriert.
Alle Bücher werden auf der Startseite aufgelistet - bei mir waren es direkt
26 Seiten die man maximal durchblättern muss um an ein Buch zu kommen.
Unhaltbar für ein großes "Bücherregal"

Dafür kennt der Kindle aber seine sogenannten Sammlungen.
Also habe ich die gleichen Sammlungen angelegt wie ich vorher Ordner angelegt
habe. Alle Sammlungen sind natürlich erst einmal leer.
In einer Sammlung kann man sinnigerweise den Punkt anklicken, dass man Inhalte
dieser Sammlung hinzufügen kann... was ich auch fröhlich ausprobiert habe.
Dumm nur, dass ich schon mal direkt 120 Bücher in meinen sinnfreien Ordnern
angelegt habe - und diese jetzt alle als Auswahl auftauchen um diese
meiner Sammlung hinzuzufügen. Gut, dass man auch in dieser Liste die
Sortierreihenfolge ändern kann. Damit gehts dann zügig die Bücher einer
Sammlung zuzuordnen.

Mittlerweile habe ich über 200 Bücher eingespielt - ca. 20 Sammlungen angelegt.
So langsam fühlt man sich damit aufm Sofa wohl ;)

Das gute an den Sammlungen ist, dass sich ein und dasselbe Buch in mehreren
Sammlungen einsortieren lässt - obwohl es als Datei ja nur einmal vorhanden ist.

Beispiel : Donna Leon - Venezianisches Finale
Der erste Teil einer Krimiserie...

Zu finden bei mir auf dem Kindle in folgenden Sammlungen

Krimi // Donna Leon // Frauenbücher

Egal in welcher dieser drei Sammlungen man stöbert - das Venezianische Finale
taucht dort auf.

Also baut sich der Kindle ne kleine Datenbank auf mit den Titeln,
die man aufgespielt hat. Tolle Sache.
Perfekt wäre, wenn man diese Datenbank am PC bearbeiten könnte,
da die Eingabe der Sammlungsnamen doch echt lästig über die
Cursorgesteuerte Tastatur ist. Aber wenns einmal eingerichtet ist
taugt das System ;o))

Ein Manko noch kurz angerissen :
Die Möglichkeit PDF's anzuzeigen mag der Kindle ja haben, aber eine
DIN A4-PDF Broschüre mal testweise draufgeladen und angezeigt.
Ich finds entweder gruselig klein, oder man scrollt sich nen Wolf.

Mein Fazit :
Toller E-Book-Reader für Amazonbücher, genauso für freie TXT's.
Leider kommen immer mehr Bücher als EPUB's raus - die kann der
Kindle leider nicht anzeigen, was ich sehr schade finde.
Da hoffe ich doch sehr auf ein Firmware-Update.

By the Way - der Kindle hat den mit Abstand schönsten Bildschirmschoner !!!
Augenschmaus möchte ich sagen ;o))

Bester Reader meiner Meinung nach für "kleine Marie"...

Grüße aus Leverkusen - Th. Rettig
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.12.2011 01:28:23 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.12.2011 02:17:35 GMT+01:00
K M meint:
ein Tipp zum lesen der PDF Dateien. Senden Sie Ihre PDF an Ihre persönliche Kindle e-Mail Adresse mit dem Wort "Convert" in der Betreffzeile. Dann haben Sie die Datei als original Kindle Datei mit all seinen Vorteilen!!! Bei den bereits vorhandenen hilft es, wenn Sie das Display auf Querformat stellen - das lässt sich wesentlich besser lesen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.04.2012 15:29:48 GMT+02:00
teddy meint:
Also ich hatte bis jetzt 0 Probleme mit PDF Dateien egal ob per USB Hochgeladen per mail an den Kindle geschickt... den Befehl "Convert" hab ich noch nie gebraucht
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 790.343