Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Philips Multiroom Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

50 von 56 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Das 6. Flaggschiff (F6), 19. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikon F-6 Analogkamera Gehäuse (Camera)
Die warscheinlich letzte professionelle SLR von Nikon. Seit 2004 auf dem Markt, und wenn uns die Japaner aus Tokyo nicht noch einmal mit einem unwahrscheinlichen Nachfolger überraschen, dann bleibt das auch so.
Von vielen als die beste analoge SLR bezeichnet (mit Anleihen an die damals zeitgleich produzierte digitale D2X), auch als Gnade der späten Geburt, da Canon schon früher aus dem Analog-SLR-Geschäft (Eos-1-V) ausgestiegen war.
Daher ist sie auch viel seltener anzutreffen, da zu dem Produktionsbeginn schon viele betuchte Amateure und Profis sowieso zum digitalen Fotografieren übergegangen waren. Für Sammler daher neuwertig hochinteressant und sehr warscheinlich wertstabil! Sie wird auch in der "Kauf-Bucht" gebraucht mit Spuren kaum unter 1000 € gehandelt.
Ein Sucherwechsel ist leider nicht mehr wie bei den Vorgängern möglich. Gerade deswegen ist sie mit zwei CR 123a Lithium Batterien in kleiner Kameratasche überall kompakt mitnehmbar. Mit optional MB-40 Zubehör-Batteriegriff und weltweit erhältlichen Babyzellen, aber auch mit D2x- oder D3-nutzbarem Nikon D3s SLR-Digitalkamera (12,1 Megapixel, Live-View, HD-Videofunktion) Gehäuse EN-EL4-Akku Nikon EN-EL4A Lithium-Ionen Akku für D3/D3x/MB-D10/PDK-1 universell zu bestromen. Ohne Strom läuft aber nix! In dieser Hinsicht sind die guten alten mechanischen Nikon-F2- oder -FM-Modelle in der Not mit zuverlässiger Mechanik die besseren Rettungsanker!
Auch in Kirchen, Museen leise auslösbar und mit allen modernsten Nikon-VR- und AF-G-Objektiven (außer DX-Modelle natürlich) perfekt nutzbar. Aber auch alte Nikon-Objektive (zumindest ais-Versionen) sind nach "Einprogrammierung" an der F6 gut nutzbar (der große Vorteil von Nikon gegenüber Canon, die nach den guten FD-Objektiven einen harten Bruch gemacht haben zum EOS-System). Wer sich mit den (noch) auf dem Markt befindlichen guten Analog-Filmen, wie Fuji Velvia 50 (Farbausrichtung muss man mögen) und Fuji Velvia 400x auskennt, kann mit einem guten Scanner von Plustek, Nikon (fast nur noch gebraucht erhältlich) oder Reflecta neben Dia-Positiv-Filmen auch Negativ-Farb- oder Schwarzweißfilme gut digitalisieren. Die Auflösung und Qualität ist auch für hier rezensierende kritische Digitalfans mit Silverfast-Software brilliant, aber arbeitsintensiv.
Optional belichtet die F6 auch Daten in das Foto oder auf den Filmsteg, was bei Archivierungen oder wissenschaftlichen Dokumentationen sehr wertvoll sein kann.
Die Kamera hat eine sehr schöne Form von Giugiaro bekommen und sieht sowohl mit, als auch ohne Zusatzgriff MB-40 sehr gut und wertig aus. Die Haptik mit der guten Belederung auf wertigem Aluminium- und Magnesium-Legierungsgehäuse ist für härteste Fotoabenteuer gerüstet und das abgedichtete Gehäuse schützt vor Staub und in begrenztem Umfang auch vor Feuchtigkeit!
Am besten man gönnt sich als Nikon-Fan zwei von diesen Boliden! Ein Gehäuse als perfekten analogen Back-up-Body für den rauhen fotografischen Alltag mit "Nehmerqualitäten". Ein weiteres neues oder neuwertiges Gehäuse für die Vitrine mit fast garantiertem Werterhalt!
Also wer es sich leisten will oder kann, sollte nicht mehr zögern, da die Zeit für solch perfekte professionelle Analogboliden abläuft. Wer sich auskennt, dem ist bekannt was man für eine Nikon F2AS mint, schwarz in Orginalverpackung zahlt. Man bekommt mit der neuen oder neuwertigen Nikon F6 als Sammler daher eine auch für die Ehefrau nachvollziehbare Wertanlage.
Wer allerdings viel Analog-Kamera für wenig Geld haben will, sollte sich bei Nikon nach einer ebenfalls sehr soliden, auch professionellen Ansprüchen genügenden F-100 umschauen, die für knapp 300 € in sehr gut erhaltenem Zustand zu kaufen ist - und mit ubiquitär erhältlichen Babyzellen als Batterien überall zu betreiben ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 25.12.2012 23:56:38 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.12.2012 23:59:17 GMT+01:00
TLatz meint:
Hallo.

Im Großen und Ganzen alles absolut korrekt. Nur zu einer kleine Aussage der Rezension möchte ich etwas hinzufügen: Wie erwähnt ist eine F2 in bestem Zustand heute verdammt viel wert. Gleiches gilt auf für die F3. In absolutem Bestzustand bekommt man sogar für FEs und FMs einiges an Geld. Das sind aber auch alles mechanische Kameras. F3 und FE haben ein paar elektonische Komponenten, aber die sind erprobt und robust und vor allem sind es nur sehr, sehr wenige. Alles Relevante ist immer noch mechanisch.

Die F6 ist ein kleiner Computer. Ich denke, an diesem Gerät sind so viele Motoren, die zwangsläufig irgendwann kaputt gehen, dass es irgendwann einfach kaputt ist. Und wo bei einer alten mechanischen Kamera ein Feinmechaniker helfen und reparieren kann, ist eine F6 zum Tode verurteilt, sobald z.B. der Fimtrieb-Motor nicht mehr lieferbar ist.

Vielleicht bin ich ja ein Pessimist, aber ich hatte von jeher großes Vertrauen in Mechanik und minimales in Elektronik. Der letze Mercedes W123 wird z.B. sicher noch fahren, wenn vom Enkel W210 schon alle verrottet sind. Ironischerweise bin ich E-Technik-Ingenieur.

Ich vermute daher, die F100 ist tatsächlich die sinnvollere Alternative. Kann praktisch alles, was die F6 kann, ist aber viiieel billiger.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (10 Kundenrezensionen)


3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Stern
0

EUR 1.786,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 56.086