Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

16 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich verfügbar & macht sehr guten ersten Eindruck, 30. November 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Drobo 5D 5-Bay Storage Gehäuse DRDR5A31, 2 x Thunderbolt/ 1x USB 3.0 (Personal Computers)
Endlich, nach langer Wartezeit ist das Ding tatsächlich verfügbar und bei mir eingetroffen. Habe es bis zuletzt für Vapor-Ware gehalten, weil es keine richtigen Fotos sondern nur das generische Zeug gab und die Liefertermine immer wieder verschoben wurden.

Jetzt ist es da, per Express geliefert. Nur ein paar kurze Worte von mir, da ich sehr positiv erfreut bin:

ich habe wenig Ahnung von NAS und sonstigen Systemen, habe ein paar Tage versucht, mich mit einer Synology DS 213+ anzufreunden. Die habe ich wieder zurückschickt - ich bin damit nicht warm geworden, vielleicht ein zu komplexes und mächtiges System für mich. Ich brauche vor allem relativ viel Speicherplatz, will den schnell und unkompliziert an meinen Mac anbinden.

Nun wie gesagt, große Überraschung, das Ding ist wirklich da und es ist wirklich angenehm:

richtig solides Metallgehäuse.

Maschine gestartet, extrem erfreulich: es ist deutlich leiser als die Synology DS 213+ ! Die war schon relativ still, aber der oder das Drobo 5D ist richtig angenehm leise, das ist prima, da bei mir das Wohnzimmer das Arbeitszimmer ist.

Habe zunächst 3 x 3 TB WD RED reingesteckt und damit wird es auch kaum lauter - scheint mir leiser als meine externen Festplatten, die ich bisher hatte.

Formatierung über Drobo Dashboard lief problemlos und zügig. Und dann mal schnell 160 GB von einem anderen Thunderbolt-Drive auf die Drobo 5D kopiert innerhalb weniger Minuten - wow!

Also für den Moment einfach nur mal Freude, keine Ahnung ob später Probleme kommen oder nicht, das Positive wollte ich hier mal berichten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.12.2012 11:31:30 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.12.2012 11:31:43 GMT+01:00
Danke für den ersten Eindruck! Wofür den Stern Abzug?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.12.2012 20:55:51 GMT+01:00
Molch meint:
Sozusagen pauschal, weil ich die Kiste noch nicht richtig kenne, weiss, wie sie sich langfristig verhält - und vor allem aber auch, weil 800 euro allein für die box auch reichlich teuer sind.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.12.2012 21:14:44 GMT+01:00
Kaszuba meint:
wie ist den die Geschichwindigkeit vom Drobo? FireWire 800 soll ja recht langsam gewesen sein.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.12.2012 12:43:45 GMT+01:00
Molch meint:
Kann ich nicht im Speziellen sagen, da ich nix teste oder so. Habe aber keine Probleme beim Streamen von Filmen vom Drobo und das Verschieben von 2TB Daten mittels Thunderbolt auf den Drobo ging erfreulich zügig, kein Vergleich mit allen möglichen Firewire 800 Platten, die ich früher hatte.

Veröffentlicht am 24.01.2013 13:49:53 GMT+01:00
Amazoneur meint:
Danke für die ersten Eindrücke! Den Abzug eines Sterns finde ich allerdings ungerechtfertigt.

Veröffentlicht am 18.01.2014 21:54:43 GMT+01:00
wavelenght meint:
Danke für die ersten Eindrücke.

Wie sind mittlerweile deine Erfahrungen nach etwas mehr als einem Jahr?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.01.2014 23:19:54 GMT+01:00
Amazoneur meint:
Absolut empfehlenswert, Performance mit Red HDs super. Nach Einbau des SSD Caches beachtliche Leseraten. Anschluss via Thunderbolt sorgt für hohen Durchsatz. Kinderkrankheiten der Vorgängerversionen wie Reboot nach Mac-Sleep scheinen beseitigt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2014 22:57:42 GMT+01:00
Molch meint:
Bis jetzt hatte ich nicht die geringsten Probleme.

Habe manchmal etwas Sorge, weil ich noch kein "weiteres" Backup dran habe, aber es läuft alles absolut einwandfrei und sehr ruhig.

Auch mit Aufwachen nach Ruhezustand keinerlei Probleme. Für weitere Auskünfte stehe ich gerne bereit, aber bisher ist das Ding einfach ein "Keine Sorgen"-Teil: bin sehr zufrieden. Beste externe Speicherlösung, die ich je hatte und sehr leise.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2014 19:20:22 GMT+01:00
wavelenght meint:
Danke an alle für die Antworten.
Habe mir jetzt auch das Teil geholt und der erste Eindruck ist wirklich gut. Scheint sehr robust und relativ schnell zu sein.
Primär will ich damit mit Lightroom und Final Cut arbeiten und habe auch die SSD (Crucial 120GB) für die Beschleunigung eingesetzt.
Videobearbeitung mit Final Cut geht flüssig. Fürs Backup verwende ich mein bisheriges System mit einer Hydra 4 Bay und Raid 5.

Toll ist auch dass man seine alten Platten im Drobo verwenden kann, die somit nicht nutzlos herumliegen und bei Bedarf einfach gegen größere getauscht werden.

Werde nach einiger Zeit auch meine Erfahrungen hier reinstellen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.09.2014 16:58:14 GMT+02:00
Ray O. Light meint:
"Habe manchmal etwas Sorge, weil ich noch kein "weiteres" Backup dran habe, aber es läuft alles absolut einwandfrei und sehr ruhig."

Ein RAID (und auch ein Drobo) ist kein Backup! Wenn sie also kein Backup davon haben, dann haben sie gar kein Backup! Das Drobo sichert nur gegen Ausfälle einzelner HDDs, ein Backup sichert auch gegen Blitzschlag, versehentliches Löschen, Ausfall des Controllers, kaputtgeschriebene Daten durch Hardwaredefekte im Controller...

Auch wenn es nicht billig ist: ein zweites Drobo mit gleicher Bestückung daneben stellen und minimal einmal die Woche ein richtiges Backup ziehen! Danach beim Backup Drobo alle Kabel abstecken! Das ist ein Backup. Alles andere ist brandgefährlich!
‹ Zurück 1 Weiter ›