Kundenrezension

3 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nicht so begeistert, 8. Februar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Les Voyages De L'ame (Audio CD)
Habe mir diese Platte gekauft nachdem auf dem Visions sampler Autre Tempes drauf war.Und dieser Song ist echt super ohne frage.Und nachdem alle Kundenmeinungen überschwenglich sind ,hab ich sie mir bestellt.Leider war die Enttäuschung gross,da nämlich genau dieser Song der einzig gute ist,und das mit Abstand!!Zudem ist er in der Albumversion länger und das ist auch nicht unbedingt nötig gewesen.Alle songs haben Überlänge ,man hatt das Gefühl die Band kommt nicht zum Punkt,mal ein bissl Type o Negative hier mal ein bisschen bösses Black Metall gekeife da,alles zig mal besser gehört.Das alles auf französisch ist ,naja ist halt ne französische Band,das stört mich nicht.Die Texte hätte man auf englisch abdrucken können.Diese Band ist definitiv kein Geheimtip.Und wenn jetzt jemand meint die Mucke macht übermässig melancholisch oder geht einem irgendwie nahe das kann ich nicht bestätitigen.Es macht mich nur melancholisch wenn ich an die 10euro denk die dieser Mist gekostet hatt.
Kauft euch ne Best of Type o oder ne späte Tiamat.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 31 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.02.2012 11:42:32 GMT+01:00
Sascha meint:
Gerade Là Où Naissent Les Couleurs Nouvelles und Faiseurs De Mondes sind doch absolute Übernummern? Autre Temps ist auch gut, der Rest ist mir ein wenig zu seicht geraten. (damit spiele ich cniht auf die "Härte" an, sondern auf das seelenlose Songwriting)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.02.2012 10:15:20 GMT+01:00
Ich bin zwar völlig anderer Meinung (siehe meine Rezension) aber ich respektiere ihre. Nur: Mit Type o Negative kann man diese Scheibe wirklich nicht vergleichen!

Veröffentlicht am 15.02.2012 16:28:31 GMT+01:00
H_C_L meint:
Also ich finde die Platte, wie jede Alcest Platte bisher von vorne bis hinten göttlich. Wobei Autre Temps für mich eher zu den schwächeren Songs der Platte gehört. Wie "Mainstream is actually..." schon sagte, es ist Geschmackssache aber Alcest mit Tiamat oder sogar mit Type 0 Negative zu vergleichen geht wie ich finde gar nicht. Das sind ganz andere Schubladen.
Aber wie gesagt, jeder hat halt seinen Geschmack, ich finde die Platte sehr gelungen auch wenn mein Favorit die Ecailles de Lune bleibt!

Veröffentlicht am 10.03.2012 12:50:33 GMT+01:00
Tobias S. meint:
Type O ? Tiamat ? ehmm .. vielleicht sollte man sich vorher mal informieren was die spielen ...
Alcest sind halt keine Band für 08/15 "Volbeat Metaller" , und das ist verdammt gut so :)
Là Où Naissent Les Couleurs Nouvelles ist meiner Meinung nach einer der besten Metalsongs der letzten Jahre !

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.03.2012 12:37:09 GMT+01:00
muffy666 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.03.2012 16:33:07 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 28.10.2012 23:53:59 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.04.2012 01:37:26 GMT+02:00
muffy666 meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.04.2012 12:50:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.04.2012 12:54:36 GMT+02:00
Der einzige der bislang in dieser Kommentarsektion nicht sachlich geblieben ist warst ja wohl du und der Vorredner Tobias S. oder hab ich da was anderes auf dem Bildschirm als die anderen? Wenn jemand Alcest nicht mag: bitteschön - ist schon ein freier Platz mehr aufm Konzert, macht ja nichts. Hier ging es bisher nur darum das man diese Kombo (auch wenn man sie nicht mag was ein gutes Recht ist) nicht mit Type o Negative vergleichen kann. Mehr nicht.
Wirklich schade das es immer drauf rausläuft das man sich gegenseitig an Bein sch+isst wegen Geschmacksfragen.Ich mag Alcest und ich hör sie nicht nur um mich vom "tumben Volke" abheben zu können, aber ich respektiere es durchaus das jemand die Musik nicht mag. Nur habe ich als Fan dieser Musik, den sie berührt und interessiert, genauso das Recht meine Meinung in Form einer Rezi kund zu tun. Das hat nichts mit "bigottem irgendwas" zu tun sondern ist einfach der Sinn von Rezensionen. Alles nur eine Geschmacksfrage. Und jetzt bitte die ganze negative Sch*** einfach stecken lassen und wie erwachsene Leute argumentieren!!!

PS: Wie man mit Mars Volta "angeben" soll musst du mir mal erklären :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.04.2012 10:53:55 GMT+02:00
Sascha meint:
war doch genau so sachlich, du held :D

Like it or not, ich mag's, andere nicht, ist doch okay. Dafür mochte ich die Vorgänger-Alben nicht sonderlich, da mich Shoegaze zum größten Teil ziemlich anödet.

Für mich gibt die Scheibe irgendwas her. Ich weiß nicht was, aber okay. :D

"Alcest sind halt keine Band für 08/15 "Volbeat Metaller" , und das ist verdammt gut so :)"

Bei so Sätzen kommt mir das große Kotzen...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.04.2012 14:31:44 GMT+02:00
muffy666 meint:
Hm. Ich fand meine Beiträge durchaus sachlich. Anders wäre es etwa in der Richtung: "M0wl du Opfa." Aber auf dem Niveau bin ich erst nach einem halben Bier. Zum Thema "Mars Volta": wer es schafft, sich eine ganze CD über diesen Sound (räudige, läufige Katzen im Hauptwaschgang mit schleifendem Keilriemen) anzutun und da ernsthaft was "für sich mitnehmen" kann, der verdient Respekt. :-)
‹ Zurück 1 2 3 4 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (16 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Stuttgart

Top-Rezensenten Rang: 4.946.636