Kundenrezension

97 von 107 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unpopuläre Wahrheit, 19. Juli 2005
Von Ein Kunde
Rezension bezieht sich auf: Der Murks mit der Milch (Gebundene Ausgabe)
Unpopulär vertreten beide Autoren die Tatsache, dass die Milch kein gesundes Produkt ist, auch wenn man es zuerst nicht wahrhaben will weil man es ja anders nicht kennt und man es für eine Selbstverständlichkeit sieht, dass die Milch gesund ist. Da umzudenken fällt schwer, M. O. Bruker und Mathias Jung leisten hier gute Argumentationshilfen und schaffen Hintergrundwissen.
Außerdem liefern beide Autoren ist ein gut recherchiertes Buch, das hinter die Geschäftsinteressen der Nahrungs-, hier spezieller der Michwirtschaft-Industrie sehen lässt.
Empfehlenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.06.2010 14:21:10 GMT+02:00
Wenn Sie pauschal behaupten, dass Milch ungesund ist, dann haben Sie zum einen den Sachverhalt nicht ganz vollständig verstanden und zum anderen wird diese verkürzte Aussage selbst zur Lüge. Die handelsübliche Milch im Supermarkt ist der Gesundheit eher abträglich, sie ist ein Endprodukt aus der Lebensmittelindustrie. Das hat aber nichts mit der natürlichen Rohmilch zu tun, auch wenn den meisten Bürgern Rohmilch gar nicht bekannt ist und sie glauben, die Milch aus dem Euter sehe aus wie eine H-Milch.

Der Bauer auf dem Hof, der seine eigene Milch trinkt, und Kunden, die bei ihm direkt beziehen, bleiben ja von den Wirkungen der Sachzwänge der modernen Lebensmittelindustrie verschont...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2012 11:03:46 GMT+01:00
Tante Raps meint:
Und dennoch ist es unnatürlich (und damit höchstwahrscheinlich auch der Gesundheit abträglich), wenn ein erwachsenes Säugetier (z.B. der Mensch - andere Tiere kommen gleich gar nicht auf diese Idee) die Säuglingsnahrung einer anderen Rasse trinkt - und leider in erheblichem Ausmass, "normalerweise" ...
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.4 von 5 Sternen (25 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (19)
4 Sterne:
 (2)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
EUR 17,80
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Ein Kunde