Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Melodiöser und härter - geht das gut?, 8. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Waiting for the End to Come (Audio CD)
Nach einer Sendepause von 3 Jahren melden sich Kataklysm wieder mit einem neuen Output zu Wort. Es hat sich auch so einiges seit dem eher mittelmäßigen Vorgänger Heaven's Venom verändert, worauf ich nun eingehen werde.

Zunächst das offensichtlichste, was auch im Titel steht - die musikalische Ausrichtung der Band. Man bekommt wie gewohnt Death Metal mit Blastbeats unterlegt serviert, allerdings mit einem erheblichen Anteil Melodic Death Metal. "Melodic Death Metal?" mag sich nun der eine oder andere fragen. Wenn man allerdings auf die Entwicklung der Band in den letzten Jahren aufgepasst hat, hat man schon gemerkt, dass hier und da desöfteren melodische Riffs durch das Trommelfeuer vom Schlagzeug und die Growls durchschienen. Freilich sind Kataklysm nicht auf einmal zu Dark Tranquillity 2 (nur als Beispiel) mutiert, die typische Eigenart der Band ist immer noch erhalten. Allerdings hat man hier in jenen Songs, die im moderaten Tempo angesiedelt sind, doch ziemlich viel melodisches Riffing untergebracht. Aber keine Angst, es gibt nach wie vor die typischen kataklysmischen Abrissbirnen wie "Fire", "If i was God, I'd burn it all", "Kill the Elite" (einer der stärksten Songs) und "Empire of Dirt", die einem reichlich Blastattacken um die Ohren hauen, und die wohl auch, typisch für die Band, ziemlich eingängig sind. Insgesamt würde ich sagen, sind auch wieder mehr schnelle Parts dabei, als beim Vorgänger.

Auch in der Produktion hat sich so einiges geändert: Nachdem nun ein anderer Produzent an den Knöpfchen drehen dürfte, klingt das ganze auch schon erheblich anders, als auf den letzten Outputs, insbesondere im Vergleich zu Heaven's Venom. Man hat viel Wert auf die Drum Base gelegt, die nun ziemlich klar zu hören ist. Wie im Übrigen das ganze Schlagzeug, es klingt nicht mehr so übertrieben brutal, wie auf dem Vorgänger. Dadurch wirkt das Werk in sich wieder authentischer. Zudem ist die Stimme von Frontmann Maurizio wieder etwas tiefer, nachdem sie sich auf dem letzten Album recht schlapp angehört hat.

Man kann das Album von der Qualität der Songs her wohl am besten mit einer U-förmigen Kurve beschreiben: Am Anfang und am Ende des Albums sind die Höhepunkte versammelt, in der Mitte hängt es durch. Nicht zufällig deswegen, weil sich in der Mitte eher die melodischen Stücke befinden. Ich habe garnichts gegen melodischen Death Metal, im Gegenteil, ich höre Kataklysm genau so an wie auch Soilwork oder Dark Tranquillity. Für mich haben diese Songs einige Defizite im Songwriting, denn die hohen, melodischen Riffs im Refrain passen nicht wirklich gut zu den Growls des Sängers. Und irgentwie fehlen mir dort auch so ein paar zündende Ideen, wie ein gutes, schredderndes Riff hier und ein Aha-Moment da. Totalausfälle kann ich dafür in keinem einzigen Fall ausmachen.

Unterm Strich würde ich sagen: Ein recht gutes, solides Album von einer meiner Lieblingsbands. Aber Vergleiche von Musikmagazinen mit Alben der Schlagseite "Shadows & Dust" kann ich nicht nachvollziehen, der Vergleich hinkt schon alleine deswegen, weil sich die Alben stilistisch nicht so ungemein ähnlich sind. Und auch einfach deswegen, weil Shadows & Dust, zumindest meiner Meinung nach, bisher unübertroffen ist. Daher vergebe ich 7 von 10 Punkten für ein Album, das grundsätzlich schon in die richtige Richtung geht, allerdings noch Luft nach oben gehabt hätte. Kein Hit, aber für Fans des Genres und der Band hörenswert.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.9 von 5 Sternen (12 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (11)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 13.940