wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Einfach-Machen-Lassen Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen The best book that puts it all together, 13. Juni 2000
Von 
Rezension bezieht sich auf: Philip and Alex's Guide to Web Publishing (Taschenbuch)
I'm indebted to this book, because I badly needed one, single, book which covered this wide area of Websites, good design, usability, back-end technology, and a whole lot else. This is the only book I know that fits the bill.
The author's writing style is unusual. The book reads like a lecture rather than a book. It is conversational, and the prose therefore is a little less tightly structured and focused than most classic texts I've read. The author chooses to digress into his pet peeves every now and then, but his peeves make interesting reading.
If you are expecting a "great" book, with a style similar to the Unix classics, e.g. Kernighan and Ritchie's book on C, then you won't get it here. But Greenspun's style is perhaps more appropriate for the unstructured and extensive subject area he attempts to cover. He covers Websites to begin with, and what makes Websites usable. He then moves on to interactive Websites and the technologies behind them. Finally, he covers implementation details, including database systems, scripting languages, and all sorts of other hands-on areas.
One impression that I came away with is that Greenspun is a good engineer. His sense of good engineering elegance is extremely rare, and this sense is visible all through the book. I agree with his choices of technology, and in particular, his reasons for choosing them. An unusual choice is his preference for Tcl as a scripting language over Perl. I feel that his book would have allowed more readers to relate to his examples if he had used Perl, which I suspect is more popular than Tcl, at least in the Web scripting world. Similarly, his choice of AOLServer + Tcl leaves one wishing that he had covered Apache + mod_perl in as much depth.
His coverage of issues like rationale behind choosing one DBMS over another, is really rare. I wouldn't say his treatment is systematic or exhaustive, but no other book I have read even attempts to address these issues from the practitioner's viewpoint the way he does. And the descriptions of his experiences with Cybercash, server downtime, etc., are superb.
This book is in a class by itself. Having handled Web application development since 1995, I felt I had found a kindred soul.
I am using this book as required reading for a course on Web Technology for Information Management majors, which I teach, in a management institute in Bombay. I will also make it required reading in the software development firm which I manage... especially for the managers. :)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins