Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Sehr spielbares Mario-RPG, auch für RPG-Unerfahrene, 10. Februar 2014
Rezension bezieht sich auf: Mario & Luigi: Dream Team Bros. - [Nintendo 3DS] (CD-ROM)
STORY:
Nach diesem Urlaub brauchen Mario und Luigi definitiv einen Urlaub: Die beiden Klempnerbrüder begleiten Prinzessin Peach und ihr Gefolge zu einem Ausflug zur Insel La Dormita, wo sie zunächst freundlich empfangen werden und alles friedlich erscheint. Und ab hier mach ich es kurz: Der Frieden wird gestört, neue wie altbekannte Feinde machen sich bemerkbar, bedrohen Prinzessin Peach sowie die gesamte Insel und wieder einmal ist es an Mario und Luigi (die ja EIGENTLICH Urlaub geniessen sollten), den Saustall auszumisten.

GAMEPLAY:
Achtung: Dieses Spiel ist kein gewöhnliches Jump & Run-Spiel wie etwa "Super Mario 3D Land", "New Super Mario Bros. (2)" oder "Super Mario World". Es handelt sich um ein RPG (Rollenspiel). Hierbei geht es eher darum, Entscheidungen zu treffen, die Eigenschaften der Figuren weiter auszubauen und auch etwa Gegenstände gezielt zu sammeln und einzusetzen.

Ausserdem ist es kein Spiel mit Zweispieler-Modus, "Dream Team Bros." ist für eine Person gedacht.

Man steuert gleichermassen Mario und Luigi, wobei Mario quasi die eigentliche, primäre Spielfigur ist.
Das Schlüsselelement des Spiels ist das Wechseln zwischen zwei Welten: Der "Wachwelt" und der "Traumwelt". Denn auf dieser Insel dreht sich alles um das Thema Schlaf (darum auch der Spieltitel "Dream Team").
In der Wachwelt wandelt man also gemeinsam auf der Insel, erforscht diese, schaltet Gegner aus und sammelt Aufgaben. Begegnet man aber Elementen, die in die Traumwelt führen (meist sind das magische Kissen), taucht man in Luigis Traumwelt ein (eine beeindruckende Fähigkeit, zu jeder Zeit und überall schnell einschlafen zu können).
Dort verwandelt sich das Spiel gewissermassen in ein 2D-Jump & Run, doch auch dort gilt es öfter, zu knobeln und anhand der Traumfähigkeiten von Luigi, Hindernisse zu überwinden. In den Traumwelten gilt es, sogenannte Kisse aus ihren Gefängnissen zu befreien (die einem wiederum häufig weiterhelfen).
Die angesammelten Münzen verwendet man zum Erwerb von Items, Ausrüstung und Orden (diese bringen weitere nützliche Fähigkeiten für den Kampf).
Gegner begegnet man stets in Gruppen und es empfiehlt sich, so viele wie möglich zu erledigen. Denn diese bringen Erfahrungspunkte und je mehr davon, desto höher steigen Rang und Eigenschaften wie Energiemeter und Verteidigung. Mit der Dauer des Spiels verlangt der Sieg über die Monster natürlich mehr ab.
Neben den regulären Feinden gibt es natürlich auch Boss-Gegner, sowohl in der Wach- als auch in der Traumwelt. Die Handhabung dieser Gegner wechselt selbstverständlich und es braucht einiges an Grips, um sie herauszufinden. Doch gibt es auch helfende Hinweise für den Anfang und die Möglichkeit, nach jedem "Game Over" hilfreiche Tipps einzuholen.
Apropos "Game Over": Wirklich sterben kann man nicht in diesem Spiel. Verliert man all seine Lebenspunkte (eine Anzahl von Leben gibt es hier nicht), macht man eben dann automatisch weiter, wo man zuletzt gewesen ist (z.B. wenn man während eines Kampfes stirbt, beginnt der Kampf einfach von vorn). Und selbst wenn einer der Brüder den Geist aufgibt, hat der andere Bruder die Option, ihn wieder ins Leben zu holen. Stürze in Lava oder in die Tiefe etwa beeinträchtigen die Lebenspunkte nicht, eher halten sie einfach auf.

Auch ist das Spiel als RPG dialoglastiger, doch geht es eher darum, sich einige wenige Hinweise für die nächste Aufgabe zu holen oder um Gefallen zu bitten. Man muss keine richtigen Dialoge führen wie in Adventure-Spielen.

Ist das Spiel auch für RPG-Anfänger und Kinder zu empfehlen (auch, wenn sie keinen Vorgänger der Mario-RPG-Reihe kennen)?
Ich würde persönlich dies bestätigen. Ich bin kein grosser RPG-Spieler und hatte bislang daran keinen so grossen Reiz gefunden wie an anderen Genres, aber dieses Spiel hat mir schon ziemlich Spass gemacht und viele gemütliche Spielstunden bereitet. Es ist ein angenehmer Zeitvertreib, dessen Spielprinzip auch einfach zu erlernen ist.
Bei Kindern muss man schauen, ob sie überhaupt Freude an dem RPG-Spielprinzip haben, aber an sich ist das Spiel kinderfreundlich, farbenfroh, durchaus herausfordernd und mitunter auch lustig. Abwechslung bieten zudem die verschiedenen Gebiete auf dieser Insel, z.B. das Schloss, der Park, der Traumstrand, die Wüste und so weiter. Auf sehr junge Spieler könnten sich allerdings einige spätere Bosskämpfe frustrierend auswirken.

GRAFIK:
Die Grafik ist durchaus kunterbunt und hübsch anzusehen. Wichtig zu erwähnen ist dabei, dass die Perspektive je nach "Zustand" wandelt. Sind Mario und Luigi wach, betrachtet man das Geschehen sozusagen aus der Vogelperspektive, dabei bleiben Überblick und Spielbarkeit erhalten. Taucht Mario jedoch in Luigis Traumwelt ein, wird das Spiel zum 2D-Hüpfspiel (wie schon erwähnt).
Der 3D-Effekt lässt nicht gerade Kinnladen herunterklappen, ist aber auch schön anzusehen, je nach Gegend und Atmosphäre. Hilfreich ist der Effekt allerdings nicht im Gameplay, sondern ist rein optisch.
Gelungen sind übrigens (nicht nur grafisch) auch die Bosskämpfe, in denen Luigi zu riesenhafter Grösse mutiert, um ebenso grossen Gegnern den Garaus zu machen. Sie heben sich doch sehr von der restlichen Spielegrafik ab, da hier die Grafik definitiv in 3D erscheint (ironischerweise wirkt hier der 3D-Effekt der Konsole nicht).

MUSIK UND SYNCHRONISATION:
Die Musik ist gar nicht mal so typisch für Mariospiele, denn sie enthält kaum bekannte Melodien der Marioreihe. Dennoch lässt sich der Soundtrack hören. Zwar mögen lediglich wenige Ohrwürmer drunter sein, doch sind die Tracks abwechslungsreich und richten sich nach dem Gebiet, in dem man sich befindet, nach Wach- und Traumwelt und ob man reguläre oder Boss-Gegner bekämpft.
Eine Sprachausgabe gibt es nicht, jeder gesprochene Text ist in Sprechblasen zu lesen. Lediglich dürfen Mario und Luigi ihr (Pseudo-)Italienisch und andere Töne zum Besten geben, auch Prinzessin Peachs Stimme ist zu hören, wenn auch handlungsbedingt sehr sehr selten.

MENÜS UND OPTIONEN:
Sehr viele Optionen gibt es nicht, die man einstellen kann oder muss.
Einen konfigurierbaren Schwierigkeitsgrad gibt es nicht (zunächst, aber dazu gleich mehr).
Man kann mehrere Speicherstände belegen, diese zeigen dann auch den Fortschritt des jeweiligen Spielstandes an.
Das Speichern während des Spielens ist nahezu jederzeit möglich.
Erwähnenswert ist noch, dass man leider nicht im Spiel zum Menü wechseln kann, also auch nicht den Speicherstand neu beginnen oder wechseln kann. Man müsste dafür das gesamte Spiel nochmal schliessen, um es wieder zu starten.
Im Übrigen bietet das Titelmenü ein kleines Easter Egg (ein verstecktes Extra rein aus Jux) an :)
Und wenn man das Spiel einmal erfolgreich durchgespielt hat, bietet sich ein "Schwer"-Modus an, in dem man sich ein zweites Mal an "Mario & Luigi: Dream Team Bros" versuchen kann.

EXTRAS:
Wie schon eben erwähnt kann ein "Schwer"-Schwierigkeitsgrad freigespielt werden. Aber das ist nicht alles: Hat man dieses Spiel das erste Mal erfolgreich beendet, schaltet sich ein Soundtrackprogramm frei, in dem man nochmal die einzelnen Melodien durchhören kann.
Wenn man es noch "Extra" nennen kann: Im Spiel kann man auch sogenannte Fotoschnipsel sammeln, die sich als Puzzle-Teile outen. Sie bringen einen im Spiel allerdings nicht weiter, daher werte ich sie als Extra. Je mehr man die Puzzleteile sammelt, desto mehr Motive erhält man. Gewissermassen erhält man damit eine Spielegalerie.

FAZIT:
"Mario & Luigi: Dream Team Bros." ist ein gelungenes Spiel und RPG, einsteigerfreundlich, aber sicherlich auch für RPG-Könner und natürlich Mario-Fans den Kauf wert. Nach einem sich etwas schleppenden Anfang (viel Gerede und Einführung ins Gameplay, babyleichte Herausforderungen für den Start und kaum richtige Geschehnisse) kann das Spiel umso eher überzeugen mit einer schönen, farbenfrohen Grafik, einem stimmigen Soundtrack, einer guten Prise Humor und einem relativ abwechslungsreichen Gameplay mit allerlei Aufgaben bei steigender Schwierigkeit.
Ich habe übrigens 58 Stunden und 10 Minuten benötigt, um das Spiel zu beenden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (108 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (86)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:
 (9)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
EUR 39,99 EUR 29,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent