Fashion Sale Hier klicken 1503935485 Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Indefectible Sculpt Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

31 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Musik, aber der Klang!, 7. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blues Pills [Vinyl LP] (Vinyl)
Meine Vorrezensenten haben sich schon ausgiebig über die musikalische Qualität geäußert. Dem ist nichts hinzuzufügen, außer dass manchmal doch zu große Anleihen an Vorbilder genommen werden. Hier sind vor allem "Highclass woman" und "Ain't no change" zu nennen, die phasenweise wie Variationen von Fleetwod Macs "Coming your way" und "Searching for Madge"/"Fighting for Madge" vom Album "Then play on" wirken. Doch trotz dieser Einschränkungen bleibt festzuhalten: Tolle Musik im Ambiente der späten 60er Jahre!
Aber der Sound! Selbst die mulschigsten Veröffentlichungen der 60er Jahre hören sich besser an! Hatte ich bei der Vinylausgabe auf einen transparenteren Sound als bei der Autoripversion gehofft, so wurden meine Hoffnungen bitter enttäuscht! Alles konzentriert sich irgendwo in der Mitte, zwischendurch hat man das Gefühl, dass der linke Kanal nicht in Ordnung sei und die Stimme ist stark zurückgenommen irgendwo im hinteren Hörbereich. Völlig unverständlich bei dieser phantastischen Stimme!
Schade, dass eine so talentierte Band mit solch einer Tonqualität im Jahre 2014 aufwartet!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 4 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 19 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.08.2014 10:34:46 GMT+02:00
ADJ meint:
Dachte schon ich wäre alleine mit dem Empfinden. Inhalt top, Material flop! Hatte mir auch extra Vinyl zugelegt. Ich dachte erst es liegt an meinem alten Plattenspieler, der Test mit einem neuen Pro-Ject und Sennheisern auf den Ohren offenbarte dann die tatsächlich miese Produktion. Schade!!!

Veröffentlicht am 21.08.2014 15:42:53 GMT+02:00
Welche Ausgabe der Vinyl-Pressung habt ihr denn? Die schwarze? Die Picture disc (die immer schlechter klingt)? Eine farbige Pressung? Ich habe die gelbe Vinyl-Ausgabe und die klingt absolut spitze.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.08.2014 22:28:18 GMT+02:00
ADJ meint:
Ich habe die Pink Version, ich musste danach erstmal wieder auf mp3 umsteigen, so bitter war das. Kann doch nicht sein, 23 Euro für die Katz.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.08.2014 11:23:32 GMT+02:00
Wundert mich echt. Die gelbe, die ich habe, klingt, wie gesagt, glasklar.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2014 07:23:16 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.08.2014 07:23:51 GMT+02:00
Hubcioboy meint:
Ich habe die ganz normale schwarze Ausgabe. Die Picturedisc habe ich mir, obwohl sie einfach umwerfend aussieht, verkniffen, da schon allein wegen des Herstellungsverfahrens der Klang nicht überzeugend sein kann.
Zu der grottigen Abmischung kommt übrigens noch ein DR-Wert der Vinylausgabe von 5(!!!) dazu, was eigentlich für diese Art von Musik unglaublich ist!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2014 10:07:43 GMT+02:00
ADJ meint:
Ich gebe ja nicht auf, lege die Platte immer wieder auf, drehe an Reglern, versuche nicht allzu kritisch zu sein; es hilft nix, lege ich danach alte Scheiben auf, ist es wie der Unterschied von Brackwasser zu Rotwein! Es ist einfach sehr schade, da CD und mp3 hingegen soundtechnisch funktionieren. Naja, dann gebe ich mir die Band halt live und nagel das Vinyl als Mahnmal an die Wand ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.08.2014 20:52:20 GMT+02:00
Hippie meint:
wirklich schade zu hören, dass das Vinyl nicht gut klingt. Habe die Band gerade erst gestern live in der Schweiz gehört und war völlig fasziniert von der außergewöhnlich guten Soundqualität vor der Bühne wie auch weiter hinten. Habe viele Bands in meinem Leben gehört aber der Sound gestern war echt der Hammer!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2014 10:37:09 GMT+02:00
Hallo? Leute, ich sags jetzt das letzte Mal: ich habe die Vinyl-Ausgabe (gelbes Vinyl, Doppel-LP) und die klingt einwandfrei. Weiß ja nicht, was ihr für Anlagen oder Ansprüche habt...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.08.2014 22:13:39 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.08.2014 19:20:48 GMT+02:00
Hippie meint:
Nehmt die gelben,nicht die rosaroten und schon gar nicht die bunten ! Und was ist mit lila ? .....ist ja echt irre > wie im psychedelischen Einkaufsladen ! Und blaue,grüne,rote ,klare gibt es auch noch > diese Blues Pillen scheinen zu wirken! Leider kann ich die gelben nirgends mehr finden.......

Veröffentlicht am 08.09.2014 23:44:39 GMT+02:00
Achtung Blasphemie: Ich weiß gar nicht, was Ihr Leute habt, ich finde, die CD klingt klasse!
Ehrlich gesagt bin ich heilfroh, dass man nicht mehr auf Vinyl und Cassetten beschränkt ist, CDs klingen meiner Meinung nach toll und auch gut gerippte MP3s tun mir nicht weh.
Wenn ich mir ansehe, wie heutzutage die Platten aufgeteilt werden, da lob ich mir doch die moderne Technik, wo ich nit alle 10 Minuten aufstehen und am Plattenspieler herumfuhrwerken muß, da könnte man ja gleich das alte Teil mit der Kurbel nehmen!
Für mich klingen 320er Rips und handelsübliche CDs meist ausreichend, um alle Details des Klangbildes geniessen zu können. (Wobei man bei MP3s sogar noch mit mp3gain nachregulieren kann, falls zu modern/laut produziert wurde.
Für mich wirkt diese ganze Rumvinylerei wie Snobismus, jeder tut so als würde er etwas ganz Besonderes spüren und hören und schmeisst dafür ne Stange Geld raus, um dann angeben zu können.
Für das Geld kauf ich mir lieber noch mehr Musik!

Ich mag übrigens durchaus guten Klang, allerdings definiert dieser sich bei mir eher durch Klangfarben als durch HiFiAnlagen und Messgeräte. ;)
Meine Klangrichter sind mein Ohr und meine Seele.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›