ARRAY(0xa10c70a8)
 
Kundenrezension

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neil Peart macht Rush komplett, 10. November 2004
Rezension bezieht sich auf: Fly By Night (Audio CD)
„Fly By Night" ist gewissermaßen das erste „echte" Rush- Album. Das zweite Album der Kanadier war die erste Sternstunde eines der brillantesten und einflussreichsten Drummer der Rock- Geschichte, Neil Peart. John Rutsey, der Drummer des Debütalbums, war vor der ersten Tour ausgestiegen - aus gesundheitlichen Gründen (er litt unter Diabetes), es gab ab und an Differenzen zwischen ihm und den anderen beiden und nicht zuletzt auch unterschiedliche musikalische Auffassungen. Alex Lifeson und Geddy Lee wollten statt einfacher Rockmusik nämlich anspruchsvollere und herausforderndere Songideen verfolgen. Die Entscheidung von Lifeson und Lee für Neil Peart als neuen Drummer dürfte zugleich eine der wichtigsten in der Rockgeschichte gewesen sein. Die Ideen, die der unglaublich talentierte Peart auf „Fly By Night" umsetzt waren anno 1975 einfach sagenhaft. Selbst einfach gestrickte Songs erhielten durch den wunderbaren Drive seines ganz eigenen und noch über Jahrzehnte prägenden Stils eine ungeahnte Dynamik. Jedes einzelne seiner Fills auf „Fly By Night" ist bis heute ein Kunstwerk. Zugleich haben Rush natürlich seit dieser Zeit und bis heute ihren einzig wahren und unantastbaren Lyrics- Autor, der fast ausschließlich für die Texte verantwortlich ist. Und Peart ist in der Tat auch hier ein Genie: tiefgehende und schon mal doppeldeutige Texte, immer wieder weltoffen inspiriert von klassischer und zeitgenössischer Literatur sowie Sagen und Mythologien aus aller Welt.
Und auch insgesamt wurde aus einer Rockband, die einfach nur Spaß an ihrer Musik hat und sich an Bands wie Black Sabbath und Led Zeppelin orientiert hat, schon mit „Fly By Night" in großen Ansätzen ein innovatives Triumvirat, ein Motor intelligenter, progressiver Rockmusik.
Bestes Beispiel ist der alles überragende Song „By-Tor & The Snow Dog": Völlig unkonventionell strukturiert und in verschiedene Vocals- und Instrumental- Parts aufgeteilt, technisch bemerkenswert anspruchsvoll und spielerisch perfekt, und mit epischen Ansätzen, die auf dem nachfolgenden Album „Caress of Steel" noch stärker ausgebaut wurden. „By-Tor & The Snow Dog", übrigens tatsächlich die Spitznamen für die beiden Hunde des Managers der Band, beschreibt den Kampf, in dem der tapfere Snow Dog den bösen „Ritter der Dunkelheit" By-Tor in seine Unterwelt zurückschickt und die Welt rettet. Für Rush ist der Song bis heute einer der ganz großen Klassiker, wenn „By-Tor" Geddy Lee und „Snow Dog" Alex Lifeson sich mit Bass und Gitarre das berühmte Duell liefern.
Außerdem beinhaltet das knapp 38 Minuten lange Album eine der ganz wenigen Balladen der Band, das vom „Herrn der Ringe" inspirierte „Rivendell", (immer)noch ein paar straightere Rocksongs (natürlich inzwischen veredelt durch Pearts Drumming) und mit „Anthem" einen Song, der schon früh Alex Lifesons ureigenen Gitarrensound und -stil , den filigranen Wechsel zwischen den heavy Passagen zu den Clean Guitar- Strukturen in den Strophen, zum Vorschein gebracht hat.
Natürlich ist „Fly By Night" mit 30 Jahren auf dem Buckel heutzutage nur noch bedingt als Einsteiger-Album für Rush- Neulinge tauglich. Wer sich aber einmal für Rush begeistert hat, wird auch um den ersten echten Klassiker in einer langen Reihe von Alben, die allesamt Kultstatus besitzen, nicht rumkommen, schon allein wegen „By-Tor & The Snow Dog".
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (11 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (4)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: St. Wendel

Top-Rezensenten Rang: 7.813