Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungener Start..., 4. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Firebirth (Audio CD)
Wenn ich rein nur die neue Scheibe "Firebirth" bewerten soll, dann sind's bei mir "nur" 3.5 Sterne.
Aber eben: wenn man die Bandgeschichte von Gotthard in den letzten zwei Jahren betrachtet, dann muss man doch deutlich über den Plattenrand hinaus schauen. Wenn eine Band wie Gotthard ihren charismatischen und stimmlich begabten Leadsänger verliert, dann kann das im Normalfall nur eines heissen: das war's. Oder aber: man wagt einen zweiten Anlauf und scheitert mehr oder weniger kläglich.
Gotthard beweisen mit der neuen Scheibe eines: Sie sind eine der löblichen Ausnahmen der genannten beiden Optionen. Und das, weil sie schlicht und einfach in den letzen zwei Jahren alles richtig gemacht haben. Sie haben sich Zeit genommen um den tragischen Tod von Steve Lee einigermassen zu verarbeiten und zu entscheiden ob und wie es mit der Band weitergehen soll. Und sie haben sich ebenfalls die nötige Zeit genommen, um den neuen Frontman zu "casten". Und dabei ist ihnen mit Nic Maeder tatsächlich der ersehnte Glücksgriff gelungen. Als Fan von aussen betrachtet hat man nach der ganzen Promo und den diversen TV-Auftritten wirklich den Eindruck, dass die Chemie in der Band mit dem neuen Sänger hervorragend ist, und somit das zweite grosse Kapitel der Bandgeschichte -trotz allem- mit besten Voraussetzungen aufgeschlagen ist.
Dabei verkommt für mich die neuen Scheibe mehr oder weniger zur "Randnotiz". Und das ist jetzt nicht abschätzig gemeint. Auch ich war sehr gespannt darauf, und die ersten Outtakes "Remember it's me" und "Starlight" haben mich überzeugt, dass da was gutes kommt. Und somit ist es auch schon gesagt: sie ist gut geworden, die neue Scheibe, aber nicht überragend.
Für mich viel wichtiger: Gotthard sind wieder auf Tour! Und das war bislang und ist wohl auch in Zukunft eine der besten Qualitäten dieser Band: live on Stage! Was ich bisher (leider) nur in wenigen medialen Auszügen gesehen habe (u.a. Promo-Club-Gig in Zürich), lässt die Vorfreude auf den nächsten Gotthard-Gig steigen. Eines ist sicher: Nic Maeder wird auch live beweisen, dass er ein hervorragender neuer Gotthard-Frontmann ist und das Gotthard-Konzerte auch weiterhin ein tolles Live-Rock-Erlebnis sein werden. So gesehen: Alles richtig gemacht, Gotthard! And rock on for at least another 20 years.....!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.06.2012 11:03:42 GMT+02:00
Ron67 meint:
So sehe ich das eigentlich auch. Ich denke, man sollte erst mal zum Live Konzert gehen. Wie schon in meiner Bewertung erwähnt, muss man dem neuen Mann erst einmal die Chance geben, sich beim Publikum zu bewähren und das geht nicht innerhalb eines Jahres, ohne große Tour. Hat zwar nicht direkt etwas mit dem aktuellen Album zu tun, aber der Live-Aspekt ist bei Gotthard sehr essenziell. Gleiche Meinung, gleiche Bewertung, ich denke, ich liege mit meiner Meinung nicht verkehrt und natürlich werde ich mich ins neue Album weiterhin hineinhören. Für mich zählt aber bei der Bewertung, der erste Gesamteindruck, denn somit wird nichts verschönt, sondern man wertet eben das, was man im Moment hört.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 517.621