Kundenrezension

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Versuch der Einsamkeit zu entrinnen, 10. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Die letzte Liebe des Monsieur Armand (Gebundene Ausgabe)
Monsieur Armand, ein siebzigjähriger Philosoph im Ruhestand und Pauline, eine zwanzigjährige Verkäuferin in einem Luxusgeschäft für Haushaltswäsche, machen bei einem abrupten Busstopp Bekanntschaft miteinander. Sie verlieren sich zunächst aus den Augen, aber bei Armand ist plötzlich der Wunsch entstanden Pauline zu suchen und damit seiner ziellosen Einsamkeit zu entfliehen. Der Altersunterschied schreckt ihn da zunächst nicht ab, denn er fühlt sich durchaus noch als vital lebendiges Wesen. Wenn er sich in seinem Sessel niederließ, die Droge Cola genoss, musste er an Pauline denken, die ihm die Lust zum Fröhlichsein wieder geschenkt hatte. Armand macht sein Auto wieder fahrbereit, fährt über eine rote Ampel und hat, weil Pauline diese Action cool findet, plötzlich das Verlangen wieder Gas zu geben. Neue Kräfte werden in ihm wach. Doch bei den unterschiedlichsten Gelegenheiten sucht Pauline immer wieder Zuflucht bei jüngeren Männern und den Freuden ihres Alters. Armand muss erkennen, dass er vielleicht Hoffnung mit Hoffnungslosigkeit verwechselt hat. Er fühlt sich als Lückenbüßer, als alter "Schwadroneur mit leerer Batterie", den Pauline immer dann braucht wenn sie der vorübergehenden Lebensfreude verlustig geworden ist.

Nach einem missglückten Selbstmordversuch besucht Pauline Armand im Krankenhaus und trifft dort mit dessen Sohn zusammen. Der vermutet zunächst, dass der Selbstmord des Vaters eine Art Gefühlserpressung war, um die Kinder, die sich ihm entfremdet hatte, zurückzurufen. Er droht mit Entmündigung, denn er hat seinen Vater nie verstanden, so wie der wiederum auch seinen Vater nie verstanden hatte. Sie lebten aneinander vorbei.

Als Pauline eines Tages die Dinge schlicht und illusionslos auf den Punkt bringt und Armand darum bittet doch ihr richtiger "Großvater" zu sein, da tut es ihm weh, dass sie nicht nur die Möglichkeit für sexuelles Begehren, sondern auch für Verliebtheit ausschließt. Eine Zweifelsucht will er in ihr nicht wecken. Sie gibt Armand einen Kuss auf die Stirn und der weiß schließlich nicht mehr was er bei Pauline wirklich gesucht hat, das hat er verdrängt, weil er die Kraft wieder gefunden hat den Dingen ins Auge zu sehen. Das Ende der Geschichte will ich nicht verraten, nur so viel, es finden schließlich zwei Einsamkeiten, mit unterschiedlichen Zielsetzungen und unterschiedlichen Motiven zueinander. Armand hätte Pauline gern zur Freundin gehabt und Pauline hätte ihn gern für ein ganzes Leben als Großvater behalten.

Ein sehr schön zu lesendes Buch, in einem erfrischenden wechselnden Erzählton, phasenweise elegant formuliert. Es ist auf der Oberfläche federleicht und es versteckt auch seine Tiefe auf der Oberfläche.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (26 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (18)
4 Sterne:
 (7)
3 Sterne:
 (1)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 0,38
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bad Nenndorf

Top-Rezensenten Rang: 538