Kundenrezension

41 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Deutlicher Zugewinn an Performance mit dem richtigen Gerät, 29. Januar 2011
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: SanDisk Extreme Pro SDHC 8GB Class 10 Speicherkarte (Personal Computers)
In Verbindung mit einem UHS-I tauglichen Gerät, wie z.B. der Nikon D7000,macht sich die verbesserte Schreibperformance gegenüber der SDHC Class 10 20MB/s und 30MB/s Edition von Sandisk auf jeden Fall
positiv bemerkbar. Während bei vollem Puffer und einer Dateigrösse von 10,5 MB die Serienbildgeschwindigkeit
mit der 30MB/s Version auf 1,5 - 2 Bilder pro Sekunde absinkt, liegt sie mit der 45 MB/s Version bei stabilen
3 Bildern pro Sekunde. Positiv natürlich auch anzumerken, das die Karten in Standard SDHC Readern gelesen werden können - dort zwar mit verringerter Performance gegenüber UHS-I aber es geht.

Aus meiner Sicht absolut empfehlenswert für Geräte mit UHS-I Controllern und Anwendungen, die die Performance benötigen. Raum nach oben ist noch genügend gegeben und so warten wir auf die ersten Karten mit 85 MB/s
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 13 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.02.2011 20:01:53 GMT+01:00
Felix78 meint:
Hallo,
eine interessante und hilfreiche Rezension! Würde sich die verbesserte Schreibperformance auch an einer Nikon D90
bemerkbar machen bzw. ist die D90 UHS-1 tauglich? Habe diesbzgl. nichts gefunden..... Vielen Dank für eine Antwort!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.03.2011 23:20:20 GMT+01:00
shetani meint:
Nein, bei der D90 auf keinen Fall da sie kein UHS-I INterface besitzt und demnach nur als Class 10 im SDHC Mode arbeiten würde. Sie ist auf jeden Fall schneller als Class10 minimum von 10MB/s, wird jedoch irgendwo im effektiven Bereich zwischen 18 und 22 MB/s liegen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.03.2011 21:55:22 GMT+01:00
Schakal meint:
Kann man diese Karte auch für die Panasonic Lumix TZ-10 verwenden? Wenn nein, in wie fern wirken sich die Performance-Einbußungen aus?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.03.2011 00:13:45 GMT+01:00
Schakal meint:
Kann man diese Karte auch für die Panasonic Lumix TZ-10 verwenden? Wenn nein, in wie fern wirken sich die Performance-Einbußungen aus?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.03.2011 15:18:17 GMT+01:00
shetani meint:
Wenn die Lumix keinen UHS controller integriert hat wird die Karte dort, ebenso wie bei der Nikon D90, nur im Standard SDHC Mode Class 10 arbeiten. Dafür wäre es rausgeschmissenes Geld und die Wahl für die Sandisk extreme 30MB/s wäre die bessere.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.03.2011 19:46:13 GMT+01:00
Felix78 meint:
Hallo shetani,
also sollte man für eine D90 eher zu einer Sandisk extreme 30 MB/s greifen um bestmögliche Performance zu erreichen? Diese Karte sollte
dies doch auch schaffen und ist zukunftsweisender für einen späteren Kauf der D7000 oder D400(?) oder HD Camcorder.... Danke für ein
kurzes Statement!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.03.2011 20:29:38 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 24.03.2011 20:30:37 GMT+01:00
shetani meint:
Wenn Du zukünftig upgraden willst und ein Gerät kaufen möchtest, das UHS-I Karten nutzen kann, dann ist die extreme pro eine gute Kompromißlösung. Im UHS-I Modus ist sie schneller als die 30MB/s Variante und im SDHC Modus etwas langsamer, bietet aber mehr als genug Performance für die D90 und HD Camcorder. Wenn ich das richtig sehe ist die extreme pro im Augenblick auch günstiger als die 30MB/s - da würde ich garnicht weiter nachdenken ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.07.2011 09:59:14 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 01.07.2011 09:59:44 GMT+02:00
Laura Ingles meint:
Hallo,

ich dachte die D 7000 schafft 6 fps ? Aber nicht mit Nef-Dateien ? Nur in Jpeg, verstehe ich das so richtig? Ich wollte mir nämlich auch diese Kamera anschaffen.

Liebe Grüße,
D. Molzahn

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.07.2011 21:25:57 GMT+02:00
shetani meint:
Die D7k schafft auch mit nef 6fps - jedoch nur für 10 Bilder ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2011 01:08:15 GMT+02:00
F.W. meint:
Hi shetani,

kannst du mir sagen woran ich erkennen kann, ob ein Gerät den UHS-I Modus nutzen kann? Ich find in den Datenblättern einfach nichts...
‹ Zurück 1 2 Weiter ›