Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einer der besten Filme des neuen Jahrtausends, 20. April 2012
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Love Exposure (OmU) [Special Edition] [2 DVDs] (DVD)
Der eigentlich sehr brave Junge Yu (Takahiro Nishijima) landet in einer Zwickmühle: Kurz vor ihrem Ableben äußert seine Mutter den Wunsch, dass Yu sich eine Frau suchen soll, die der heiligen Maria ähnlich ist. Nach ihrem Tod wird sein Vater schließlich Priester und zwingt, nach einem weiteren Schicksalsschlag, seinen eigentlich sündenfreien Sohn täglich bei ihm die Beichte abzulegen. Um seinen Vater zufrieden zu stellen, begibt sich der Junge in einen Pfuhl der Sünde, bis er schließlich Yoko (Hikari Mitsushima) trifft und meint, in ihr seine Maria gefunden zu haben. Was er jedoch nicht ahnt, ist, dass es Koike (Sakura Ando), eine Sektenführerin der örtlichen Zero-Kirche, auf seine Familie und insbesondere auf Yu selbst abgesehen hat. Im Hintergrund beginnt sie langsam die Fäden zu ziehen und stürzt das Leben des ehemals anständigen Jungen in pures Chaos ...

Love Exposure von Sion Sono ist sicher kein Film, der jedem gefallen wird. Allein die gigantische Spielzeit von fast 4 Stunden, komplett mit Untertiteln versehen, mag abschreckend erscheinen und wird die Geduld einiger Zuschauer sicher überspannen. Auch die surrealistische Erzählweise wird nicht alle Betrachter in ihren Bann ziehen; hinzu kommt der fernöstliche Stil, der sich von gängigen Hollywood-Produktionen stellenweise stark unterscheidet. Wer sich allerdings darauf einlässt, den erwartet eine 237 minütige, unfassbar kurzweilige Gefühlsachterbahn, die es in sich hat. So wechselt Love Exposure ständig das Genre und gibt dem Zuschauer mal als Komödie in grotesk anmutenden Szenen (Stichworte Skirt Photography & Sasori) zu lachen, mal kann in dramatischen Passagen mit den Protagonisten mitgefiebert werden, während wiederum an anderen Stellen im Marterial Arts Stil draufgekloppt wird. Im Zentrum der Handlung steht dabei eine recht simple Liebesgeschichte, die aber gerade aufgrund der zahlreichen Nebenhandlungsstränge deutlich an Tiefe gewinnt und so den Betrachter in ihren Bann zieht. Erwähnenswert ist auch die vortreffliche Musikauswahl, die das Geschehen immer passend untermalt.

Die Schauspieler machen ihre Sache sehr gut, wobei besonders Sakura Ando als kompromissloses Zero-Kirchen Oberhaupt heraussticht. Es ist eine wahre Freude ihr dabei zuzusehen, wie sie bestimmte Personen manipuliert und den Kreis um Yu's Familie immer enger zieht. Ebenso liefert Hauptdarstellerin Hikari Mitsushima einen tollen Job ab, vorallem in einer atemberaubenden und hochemotionalen Szene am Strand.

Der Film wurde wegen seiner Überlänge auf zwei DVDs aufgeteilt, wobei der Trennpunkt gut gewählt wurde und man nach dem ersten Teil ohne Probleme eine Pause einlegen kann, bevor man fortfährt. Sprache und Ton kommen lediglich in Japanisch DD 5.1 und nur mit deutschen Untertiteln daher.

Das Bild ist leider nur DVD-Durchschnitt. Farben wirken teilweise sehr matt und der Film hätte durchaus etwas mehr Schärfe vertragen können. So sind Details, wie etwa in Gesichtern, kaum zu erkennen.

Das Bonusmaterial beinhaltet, neben dem Kinotrailer, eine Dokumentation, die ein parr interessante Blicke hinter die Kulissen gewährt. Hinzu kommen zwanzig Minuten an gelöschten, bzw. unbearbeiteten Szenen, die aber nur einen Bruchteil der entfernten Szenen des ehemaligen Rohcuts darstellen. (Dieser lag bei 6 Stunden Spielzeit) Neben einer fast vollständig herausgeschnittenen Predigt aus der Zero-Kirche, sind einige zusätzliche Szenen von Yoko und Koike dabei, wobei insbesondere der Charakter der Letztgenannten durch diese nochmals an Tiefe gewinnt.

Ich persönlich kann Love Exposure nicht nur Asia-Film Liebhabern, sondern allgemein allen Filmliebhabern empfehlen, die solche Produktionen zu schätzen wissen, welche nichts mit klassischen Hollywoodproduktionen gemein haben. Dieser abgefahrene Streifen demonstriert eindrucksvoll, wozu Kino heutzutage in der Lage ist, und den sich der interessierte Cineast nicht entgehen lassen sollte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]