Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Musik & Bild (BluRay) top, Mitschnitt flop. Leider., 7. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Garbage - One Mile High... Live [Blu-ray] (Blu-ray)
Schön, dass es nun endlich mal ein Garbage Konzert auf Scheibe gibt, das Ergebnis ist leider nur sehr durchwachsen. Und das liegt vor allem an dem mehr als faden Mitschnitt, sieht leider fast aus, wie ein Amateurvideo ohne jede Dynamik in Schnitt und Abmischung, nur wenige Kameraperspektive und umotivierte Einstellungswechsel und obendrein noch ein fast schon gelangweilt wirkendes Publikum (Denver, Ogden Theatre) bei dem kaum Stimmung aufkommt. Da hab ich "mein" Garbage Konzert in Köln (E-Werk, November 2012) weiss Gott in besserer Erinnerung, da ging vergleichsweise richtig die Post ab.

Leider nur bedingt zu empfehlen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.06.2013 12:04:08 GMT+02:00
A. Sieber meint:
Kann mich da grössenteils anschliessen. Ich finde es besser wenn der Schnitt nicht hektisch ist (so wie bei sehr vielen Musik-DVDs/Blurays), jedoch dachte ich mir bei dieser Blu-ray auch, dass der Schnitt doch etwas gar langweilig ist und dass das Konzert nicht gerade mit vielen Kameras aufgezeichnet worden ist. Ich finde da passt das Zitat von der Produzentin Erica Ferrera ganz gut: "The concert really showcased the packed venue. The challenge at the Ogden Theatre is limited camera placement and no space for a jib which we simulated with a robotic camera mounted high offstage."

Auch beim Publikum kann ich mich deiner Meinung voll anschliessen. Langweiliger geht es fast gar nicht mehr. Erst gegen Ende geht das Publikum etwas mit.

Musikalisch gefällt mir jedoch die Perfomance von Garbage ganz gut (würde gute 4 Sterne geben). Mir fallen vor allem die neuen Lieder positiv auf, denn mit dem Album "Not your Kind of People" konnte ich bis jetzt nicht viel anfangen, was sich jedoch durch diese Blu-ray etwas geändert hat. Auch wurde wenigstens bei der Bildqualität und der Soundqualität der Blu-ray nicht geschlampt. Alles in Allem hat sich der Kauf für mich tortzdem gelohnt, weil ich die Band noch nie Live erleben konnte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.06.2013 14:28:02 GMT+02:00
Uli Kunkel meint:
Ja, die neuen Songs gewinnen Live durchaus, das fand ich während des Konzerts auch. Aber die angesprochenen Mängel sind eigentlich einer professionellen VÖ eher unwürdig und nicht den heutigen Standards entsprechend. Und wenn ich bedenke, wieviele Konzerte die während der Tour jetzt gegeben haben fand ich das auch vollkommen unnötig. Alleine der Auftritt bei MTV im letzten Jahr vor Publikum war da schon deutlich besser und stimmungsvoller. Den hätte man durchaus auch nehmen können.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.06.2013 19:25:40 GMT+02:00
Robert Graf meint:
Sound kommt mir ein bisschen übersteuert vor. Loudness War auch auf DVD, nicht nur auf CD?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.1 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:    (0)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (6)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 21,99 EUR 20,74
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bonn

Top-Rezensenten Rang: 320.446