Kundenrezension

19 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die grausame Technik vermiest einem alles, 4. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: Risen (Videospiel)
Ich habe wirklich versucht, Risen eine Chance zu geben und es "objektiv" zu spielen, d. h. mich nicht von Technik-Vorbehalten einnehmen zu lassen. Ich bin auch bei RPG's kein Technik-Fetischist sondern lege z. B. mehr Wert auf eine gute Story.

So habe ich dann auch versucht mich durch Risen zu beissen... aber es geht, bei aller Liebe zu diesem Genre, wirklich nicht mehr.

Es ist mir absolut unverständlich, wie man nach dem Gothic 3 Desaster eine solche lieblose und hingeklatschte Konsolenversion freigeben kann - vermutlich nur deswegen, damit beide Produkte gleichzeitig bei Release im Regal stehen.

Die Grafik hat wirklich (!) in grossen Bereichen Playstation 2 Niveau. Matschige Texturen und eine allgemein viel zu dunkle Grafik (die man in den Optionen selbstverständlich nicht anpassen kann) vermiesen einem wirklich jegliche Stimmung. Dazu kämen dann noch hölzerne Animationen, eine viel zu übersensible Steuerung, viel zu kleine Texte, nicht funktionierende Features (z. B. Gegner anvisieren) und noch so einiges mehr.

Ich liebe Rollenspiele und ich habe wirklich versucht, Risen auf der Xbox eine Chance zu geben. Aber das, was hier abgeliefert wurde, geht wirklich nicht.

Ich kann jedem RPG Freund nur empfehlen, den Patch abzuwarten der angeblich (eine offizielle Bestätigung hierzu habe ich nirgendwo finden können) im Oktober erscheinen und einige Macken beheben soll oder direkt zur PC-Version zu greifen. Oder man greift zur Xbox Version von Divinity 2, welches in nahezu allen Belangen um Lichtjahre besser als Risen ist. Hier können sich die Entwickler mal angucken, wie eine tolle Konsolenportierung aussehen kann!

Bei der Xbox Version von Risen gilt: Finger weg!

Sorry Piranha Bytes, auch wenn ihr nicht für die Umsetzung der Xbox Version verantwortlich seid, so ist es dennoch eine Frechheit, ein Spiel in einem solchen Zustand auf den Markt zu bringen. Man sollte meinen, ihr hättet aus Gothic 3 gelernt?!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 05.10.2009 07:42:55 GMT+02:00
Siggi_Bellic meint:
Also erstmal stimme ich ihnen größten teils zu^^ die grafik ist echt unschön,das an visiern geht auch wirklich schlecht und,und,und^^ aber ich spiele risen jetzt schon eine weile auf der xbox und ich muss sagen es macht mir richtig spaß :) aber man muss schon wirklich beide augen zu kneifen damit man mit diesen spiel eine menge stunden verbringen kann....doch wer wie ich damit umgehen kann wird sicher sein spaß haben :D ich wünschen noch allen die das hier lesen einen schönen tag :P

Veröffentlicht am 11.10.2009 00:54:17 GMT+02:00
Drunken Cow meint:
Ne... nix sorry Piranha Bytes...
Ich bin kein Fanboy irgend eines Entwicklers genauso wenig wie ich einer von meinem Brezelbecker bin obwohl der super backen kann.
Aber mit Piranha Bytes hat das nun mal nix zu tun.
Wenn, dann bedankt dich bei Deep Silver / Koch.
Denn Piranha Bytes hat aus Gothic 3 gelernt... das Ergebnis kann man in ihrem neusten Spiel Risen FÜR PC erkennen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.10.2009 13:10:41 GMT+02:00
Goldfinger72 meint:
Es ist vollkommen schnurz, ob ich mich bei Piranha Bytes, Deep Silver oder dem Osterhasen bedanke. Das Spiel ist und bleibt auf der Xbox eine Katastophe.

Ferner kann man jetzt noch beruhigt hinzufügen, dass es ein absolutes Armutszeugnis von Piranha Bytes, Deep Silver und dem Osterhasen ist, dass sie es bist dato noch nicht einmal fertiggebracht haben, zu der lieblos hingeklatschten Xbox Version ein Statement abzugeben.

Es freut mich sehr, dass du viel Spass an dem Spiel hast. Dennoch ändert es nichts daran, dass Piranha Bytes die Programmierer sind und selbst der Nikolaus kann mir nicht erzählen, dass sie in keinster Weise damit zu tun haben, wie ihr Spiel auf anderen Plattformen umgesetzt wird.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.05.2012 11:43:50 GMT+02:00
bjaxx87 meint:
Das größte Problem bei der Xbox 360 Fassung sehe ich bei den Ladezeiten... Wenn man stirbt, stellt das eine regelrechte Strafe dar, die einen zusätzlich (hauptsächlich?) motiviert am Leben zu bleiben. Erinnert mich daran, wie ich Gothic 2 auf meinem damaligen Low-Budget PC gezockt habe.

Abgesehen davon hatte ich ne Menge Spaß mit Risen und habe es auch durchgespielt. Der letzte Endgegner hat mir allerdings bedingt durch die Steuerung graue Haare bereitet. Risen ist einfach kein Hüpf-Spiel und funktioniert so nicht - wie kann man beim Endgegner plötzlich von diesem Konzept abweichen? ôO
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

2.9 von 5 Sternen (85 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (16)
4 Sterne:
 (22)
3 Sterne:
 (11)
2 Sterne:
 (10)
1 Sterne:
 (26)
 
 
 
EUR 29,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent