Kundenrezension

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen "Open World", 26. November 2013
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gothic 3 (Computerspiel)
Meine gesamte Rezension beruht ebenfalls auf den letzten Community Patches, allerdings ohne Bonusinhalt.
Nach Release von Gothic3 gehörte ich ebenfalls zur Meute der "Piranha Bytes Hasser" - und das Spiel hat mich damals mit diversen Bugs fast zur Weißglut getrieben. Resultat: Jahrelang gelegen und verflucht!

Hab es dann aber vor rund einem Jahr aus purer Neugier neu aufgesetzt - und mich kurz mit den Community Patches beschäftigt.
Anschließender Neustart - und was soll ich sagen? Schon war ich gefangen und hatte nach x Spielstunden keinen einzigen Bug zu bemangeln!!

Rückblickend muss ich sagen, dass es derzeit nur Skyrim gibt, welches Gothic3 vom Umfang her Konkurrenz macht.
Umgekehrt existiert nach wie vor diese Wand zwischen Bethesda und Piranha Bytes "Spielstil" - insofern ist es fast unmöglich, diese beiden Spiele gegenüber zu stellen! Letztendlich auch gut so!

Unterm Strich muss man sagen, dass das "alte" Gothic3 im Grunde genommen jenes "Open World" Feeling bietet, welches die Spielehersteller aktuell immer versprechen - und dann aber nicht einmal ansatzweise halten.
Der Detailgrad von gesamt Myrtana mit den verschiedenen "Kontinenten" und Orten ist teilweise atemberaubend - und damit meine ich auch heute noch!! Grafisch lässt sich das Ding extrem hochschrauben - und auch hier hat die Community gewaltig was umgesetzt.

Was die Kämpfe mit dem Namenlosen angeht, da sind Geschmäcker verschieden.
Mir persönlich haben diese sogar einen Hauch mehr Spaß gemacht, als vor kurzem erst mit einem Krieger in Skyrim!
Auch hier empfinde ich Gothic3 als viel direkter - und die Gegner fühlen sich "echter" an.

Questtechnisch ist das gepatchte Gothic3 ebenfalls nicht mehr zu bekriteln.
Der ironisch-sarkastische Unterton schwingt ebenfalls immer mit - man fühlt sich irgendwie wohl in der Welt.
Nochmal was aus der "Neuzeit". Immer wieder ist die Rede von "Immersion" und "eintauchen in die Spielwelt".
Denke die vollmundigen Entwickler sollten sich mal das alte Gothic3 ansehen und ein wenig analysieren ;-)

Ohne jetzt hier die große Euphorie und Lobeshymnen Rezension hinterlassen zu wollen:
Wie anfangs erwähnt, habe ich das Spiel ebenfalls jahrelang ignoriert. Irgendwann später war "Risen" ein sehr nettes "Gothic-Light".
"Arcania" möchte ich hier nicht einmal erwähnen, dafür das Wort "Bulls***!!".

Was bleibt sind dennoch Erinnerungen an die riesige Welt, die einen permanent zum entdecken und staunen verleitet.
Viele geniale Charaktere (bei denen blasse Skyrim Hüllen wortwörtlich verblassen) - herausfordernde Quests - und was man unbedingt erwähnen sollte:
Gothic3 gehört noch zu den "Oldschool-Games", welche Hirn und Geduld verlangen!!

Dies wird wahrscheinlich eh schon den Großteil der Zocker unter 25 Jahren hier verjagen, aber ist so.
Und diese positive Art von Unzugänglichkeit hat dem Spiel halt von Beginn an ebenfalls sehr viele Anhänger gekostet.

Fazit: Wer von Open World redet und und Gothic3 nie erlebt hat, hat was verpasst!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (57 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (28)
4 Sterne:
 (16)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (6)
 
 
 
EUR 9,99 EUR 5,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Bezirk Gmunden, OÖ

Top-Rezensenten Rang: 26.471