Kundenrezension

49 von 60 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Nachfolger und viel Spielspaß, 20. November 2012
Von 
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Hitman: Absolution (100% uncut) - [PlayStation 3] (Videospiel)
Ich beginne gleich mal mit der Story, keine Angst, ich werde die nur bewerten, und keine Details bekannt geben, schließlich soll jeder die selbst erleben.

Story: Die Story an sich ist gut, leider wird einem die Motivation für 47 nicht gut vermittelt. Besonders am Anfang. Wieso macht er das? Was hat er davon? Ein eiskalter Killer, der plötzlich auf Babysitter macht? Nun ja. Es ist sehr hilfreicht, wenn man vorher die Teile gespielt hat. Wenn nicht, sollte man sich zumindest etwas reinlesen in die Vorgeschichte oder in das Hitman "Universum". Denn dann hat man während die Geschichte erzählt wird, nicht so die Probleme einige Zusammenhänge zu erkennen. Immerhin wird die Story immer besser. Das hat man auch den echt coolen und miesen Gegenspielern zu verdanken.
4/5 Sterne.

Grafik: Die ist echt gut gelungen. Alles lebt, alles bewegt sich, viele Details, keine langweiligen Passagen. Die Schauplätze sind abwechslungsreich, die Zwischensequenzen sind echt Sahne. Die Beleuchtung ist gut gelungen und was vor allem positiv auffällt, sind die Schauplätze mit vielen Menschen. Das sieht fat echt aus und vor allem, das fühlt sich auch fast so an. Das einzige was etwas negativ auffällt, sind einige gleich aussehende Gegner. Anderer Punkt, dass es unsichtbare Sackgassen gibt. Also man läuft die Strasse runter und mitten auf dieser, kann man nicht weiterlaufen. Es ist zum Glück nicht so, dass er gegen eine unsichtbare Wand weiter läuft, er dreht nur ab.
4/5 Sterne.

Schwierigkeitsgrad: Die KI ist schon sehr gut gelungen, manchmal zu gut. Zb wird die Verkleidung, die man während des Spiels oft benutzen kann - und sollte - schneller durchschaut als es einem liebt ist. Wenn man die Rambo Variante wählt, also alles niederschießen, dann ist die KI auch nicht besonders klug, aber das Spiel ist nun mal auf Schleichen ausgelegt. Denn je weniger man wie ein Verrückter schießt, um so mehr Punkte gibt es. Nicht vergessen, man ist ein Auftragskiller und in dem Metier soll jeder erledigte Auftrag wie ein Unfall aussehen. Am Anfang ist es recht einfach, dann wird es schwieriger.. so wie es sein soll. Wenn man es richtig knackig haben möchte, schaltet man einfach den Instikt von 47 aus, sowie die Minimap, dann werden die Kontrollpunkte Neustarts noch häufiger.
Da das Spiel auch für Hardcore Spieler eine angemessene Schwierigkeitsstufe anbietet, gibts volle Punktzahl.
Sterne 5/5

Umfang: Je nachdem wie man spielt. Ein Durchschnittsspieler wird etwa 15-20 Stunden brauchen, der die Level bzw Aufträge erfüllt, aber nicht "perfekt", sprich die optimalste Vorgehensweise.. hier und da wird man die Waffe zücken und den einen oder anderen nicht vorgesehenen Statisten töten. Wenn man aber es darauf anlegt und die Punkte abstauben will, die schon motivieren, die Aufträge bzw Kontrollpunkte ständig neustartet, ja , dann dauert es deutlich länger als 20 Stunden. Es motiviert schon, den Auftrag wie ein wahrer Auftragskiller zu erfüllen, ohne gesehen zu werden, sich durch die Gegnermenge durchzumogeln und nur den Boss zu killen, dazu noch ungesehen verschwinden. Hat schon was.
5/5 Sterne.

Sound: Ist richtig gut, sind passend gewählt und der Situation entsprechend. Die Übersetzung ist auch sehr gut gelungen, die Sprecher sind allesamt top, hier und da etwas nicht Lippensynchon, aber insgesamt, eine sehr gute Leistung. Wer sein Englisch als sehr gut einschätzt, sollte so wie bei allen auf den OT zurückgreifen. Aber wie gesagt, die Übersetzung ist echt gut und die Sprecher sind Profis.
5/5 Sterne.

Fazit: Auf jeden Fall Kaufempfehlung. Nur ein Tip, auch wenn es schwer erscheint, versucht die Aufträge sauber durchzuspielen, es ist sehr knifflig und ihr werdet auf jeden Fall es nicht beim ersten Mal schaffen, aber wenn man es erledigt hat, dann freut man sich um so mehr.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 22.11.2012 09:03:20 GMT+01:00
Daniel P. meint:
kurze Frage: Wenn ich im Story Mode eine Mission "verhunze", im Sinne von "zu auffällig bin^^", muss ich die Story dann neu anfangen oder kann ich die Punkte auch dadurch erhöhen, wenn ich die einzelne Mission außerhalb des Story Modes auswähle und erneut spiele? Danke

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.11.2012 22:40:41 GMT+01:00
Marrax meint:
Ich glaube schon, aber da hilft nur ausprobieren :D, sollte ja eigentlich kein Grund sein das Spiel nicht zu kaufen... ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.11.2012 20:13:34 GMT+01:00
Witcher meint:
Nun, ich selbst habe es noch nicht ausprobiert, aber wenn du es genau wissen, willst, fange am Anfang mit dem Versuch an, indem du die "verhunzst" und schau ob du es neu anfangen kannst, wenn nicht, fängst du die Story neu an und dann schau zu dass du keine Mission wie ein Rambo alles umnietest, sondern so wie es gedacht ist, leise und unauffällig :)

Veröffentlicht am 07.12.2012 10:39:29 GMT+01:00
Hallo,

du kannst soviel "hunzen" wie du willst, dein Highscore wird gespeichert. Das heißt du kannst dasselbe Level so oft spielen wie du willst und deine Leistungen updaten. Nicht selten ist es sogar recht "praktisch", die Ballerorgie anzuzetteln - auf die Weise kann man dann manche Herausforderungen (z.B. Chamäleon oder stattdessen Anzugspflicht) leichter lösen, zudem hat man dann alle Bereiche des Levels schon einmal gesehen und weiß wo etwaige Schlüsselkarten (etc.) liegen.

@ Witcher: Gute Rezension, by the way, und Glückwunsch zu den vielen "Hilfreich-Klicks" ;) Es ist irgendwie seltsam bei diesem Spiel: Zwar bewertet die große Mehrheit es positiv, doch haben fast alle positiven Bewertungen 0 von sonstwas positive Feedbacks.

Veröffentlicht am 11.12.2012 19:56:05 GMT+01:00
F. Reiher meint:
Sehr Gute Rezension ! :)

Veröffentlicht am 15.01.2013 20:57:45 GMT+01:00
Tobias Dohle meint:
Sehr gute Rezension. Spiegelt meine Ansicht 100% wider. Mein absolutes Spiel des Jahres wegen Grafik, grandioser Ideen der Entwickler, spielerischer Freiheiten und absoluter Langzeit Motivation. Ich bin regelrecht süchtig danach jedes Level so perfekt wie möglich ab zu schließen und nur die Hauptziele zu eliminieren und ungesehen davon zu kommen :-).
Können sich andere (große) Spiele-Entwickler mal ne Scheibe abschneiden, die letztes Jahr ihre lieblos kreierten Käse-Spiele auf den Markt geschmissen haben.
Hitman - Absolution. So sollte Spiel sein! Absolute Kaufempfehlung!!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (176 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (123)
4 Sterne:
 (21)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (7)
1 Sterne:
 (15)
 
 
 
EUR 59,99 EUR 24,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 12.003