Kundenrezension

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Top-Western erstrahlt in neuem Glanz!, 19. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Comancheros [Blu-ray] (Blu-ray)
Für Bill und alle, die Western lieben ! rezensiert am 06.06.2014

Die "Comancheros" war der letzte Film von Regisseur Michael Curtiz und wie in seinen besten Filmen sind auch hier Spaß und Spannung immer identisch.
Die beiden gegensätzlichen Parts der beiden - erst "Feind- dann Freundprotagonisten" John Wayne und Stuart Whitman, setzt Curtiz gekonnt in Szene. Paul Regret (Whitman) ist der Südstaaten-Monsieur, Jake Cutter (Wayne) nennt ihn auch immer Monsieur, was jedesmal ein Schmunzeln beim Zuschauer dieses schönen Westerns hervorruft. Regret, immer gut angezogen, mit feinen Manieren ausgestattet, zieht die Blicke der Frauen auf sich. Er hat nur ein Makel das er mit sich rumträgt, er wird in einigen Staaten, unter anderm in Texas, wegen eines illegalen Duells gesucht, bei dem er seinen Konkurrenten erschossen hat, ihn eigentlich aber nur verwunden wollte. Captain Cutter von den Texas-Rangers, der ihn festnehmen soll, ist das krasse Gegenteil. Ohne jegliche Manieren, unerbittlich und mit seinem ihm eigenen trockenen Humor ausgestattet. Wer könnte sowas besser verkörpern als Cowboy Nr. 1 John Wayne.
Seine weibliche Hauptrolle besetzte Regisseur Curtiz mit der bis dahin relativ unbekannten, schönen Ina Balin, die ein bischen an die junge Katy Jurado erinnert, und ähnlich den herrlich fotografierten Landschaftsaufnahmen als Augenweide dient.
Auf landschaftsähnliche Westerngesichter in den Nebenrollen, braucht der Westernfan natürlich auch nicht zu verzichten, die sind in Form von Bruce Cabot, Edgar Buchanan, Jack Elam und vor allem von Lee Marvin als "Grow", der eine Galavorstellung abliefert, reichlich vorhanden.
Der einducksvollste Trumpf allerdings, der, außer "Big John", in Erinnerung bleibt, ist die wundervolle Musik von Komponist Elmer Bernstein (Die glorreichen Sieben), die sich immer wiedermal durch den Film zieht und einem von Anfang bis zum Schluß begeistert mitzureißen versteht.

Fazit: ein zügiger, stets actionsreicher und vergnüglicher Western, den man in jede "Top-100" Westernliste einreihen kann, erstrahlt in neuem Glanz.

Dank der neuen veröffentlichten Bluray, hat man den berühmten Drehort "Castle Valley in Moab, Utah noch nie deutlicher gesehen, es sei denn, man war schon mal dort...
Das Bild der Bluray ist hervorragend, der Ton klar und deutlich in deutsch - und in der Originalfassung sogar mit 5.1 DTS HD Master Audio + 4,0 Surround.
Audio-Kommentare einiger Darsteller, Original Kinotrailer, Extras über "The Duke" und "Fox tönende Wochenschau" runden eine, auch für diesen Preis, gelungene "blaue Scheibe" dieses Klasse-Westerns ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 06.06.2014 10:04:40 GMT+02:00
Holden meint:
Hallo Raimund,

mit der Scheibe können wir wirklich zufrieden sein und für diesen Preis ist der Austausch fast Plicht. Die DVD war zwar auch nicht schlecht, aber die BD hat bessere Bildqualität und jetzt kann man unter dem Film die Tonspuren und Untertitel wechseln, dass man bei der DVD erst einstellen musste.
Mit der relativ unbekannten Ina Balin hast Du völlig recht. Es war, denke ich, ihr dritter Film. Vorher habe ich sie neben Paul Newman in "Von der Terrasse" gesehen, ein klasse Melodram, gibt es nur auf einer ital. DVD. Sie hatte auch nur ein kurzes Leben, musste mit 53 Jahren gehen. Danke für die Nennung.

Liebe Grüße, Bill

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.06.2014 14:15:45 GMT+02:00
Raimund Heß meint:
Hallo Bill,

vielen Dank für deinen Kommentar. Dass Ina Balin schon so früh gestorben ist, wußte ich gar nicht. Traurig und schade, sie hätte bestimmt auch noch in passenden Altersrollen eine gute Figur abgegeben. Schön, dass wir sie in diesem Klasse-Western jetzt für immer in solch einer guten Qualität bewundern können.

Liebe Grüße, Raimund
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.7 von 5 Sternen (29 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (20)
4 Sterne:
 (9)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 12,99 EUR 9,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent