Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More MEX Shower roesle Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Alternative - im Detail noch verbesserungswürdig, 29. August 2013
Rezension bezieht sich auf: TomTom GPS Sportuhr Multisport HRM, Dark Grey, One size, 1RS0.001.01 (Wireless Phone Accessory)
Nachdem ich bei meinem Forerunner zum Wiederholten Male Probleme mit dem Brustgurt hatte ( einmal war ich zum Neukauf gezwungen, einmal gab es einen neuen von Garmin ) begab ich mich auf die Suche nach einer Alternative.
Der Polar RC3 GPS hat mir von der Menüführung überhaupt nicht zugesagt, war mir zudem bei der Pace Anzeige zu ungenau.
Der Timex Ironman Runner hatte einen zu kleinen Speicher und war beim GPS zu ungenau. Daher habe ich schon Sehnsüchtig auf das Erscheinen des TomTom gewartet und Ihn direkt am Erscheinungstag ( 20.08. ) bei Tomtom bestellt.
Mittlerweile habe ich die ersten Läufe hinter mir und bin sehr sicher das ich endlich den Nachfolger für meine Forrunner gefunden habe, ohne mich mit den aktuellen Qualitätsmängeln von Garmin auseinander zu setzen.
Nun zu der Uhr an sich.
Tragekomfort ist sensational, sehr leicht und schlank passt die Uhr auch an mein doch recht dünnes Handgelenk. Der GPS Emfang ist super, das Sinal hat man innerhalb kürzester Zeit. Auch die Genauigkeit bei meinen ersten Trainingsläufen im Wald hat mich positiv überrascht, selbst bei Dichter Baumdecke volle GPS Signalstärke. Kurze Stopps oder Pausen, ebenso wie Kurven hat die Uhr zuverlässig verarbeitet.
Man merkt das mit dem SiRVStarIV der aktuellste GPS Sensor verbaut wurde.

Was man auf jeden Fall derzeit berücksichtigen muss, ist das viele Funktion der Uhr noch verbessert werden und werden müssen.
Die TomTom mysports Software zum Speichern und Planen der Trainings im Internet hat noch einen Beta Status und ist daher noch lange nicht ausgereift. Auch die Uhr an sich hat noch nicht alle Funktionen und wird per Firmwareupdates noch immer verbesset. Das letze Update 1.3.1 ist erst gestern erschienen.
Mir fehlt z.b. derzeit noch eine Anzeige von Rundendurchschnittsgeschwindigkeit. Das ganze Thema Runden basierte Trainings - sprich Intervalltrainings - wird derzeit noch Mangelhaft unterstützt.
Da ich aber einen Fortschritt erkennen kann und die Uhr an sich einfach sehr gut finde dennoch meine positive Wertung und Hoffnung auf baldige Besserung.
Also wer eine gute Alternative zu Garmin und Polar sucht kann sie hier finden, muss aber damit leben derzeit noch als Testuser missbraucht zu werden.

Update:
So am Wochenende war der Härtefall angesagt Marathon in Frankfurt.
Im vergleich zu meiner alten Garmin 305 hat sich die TomTom schon mal besser geschlagen, die Garmin kam immer auch ca 40m die TomTom landete in der Festhalle bei 42,653km. Leider hat Sie ganz am Anfang völligen Mist berechnet, auf der Karte sieht man wie ich durch diverse Häuser hindurchlaufe oder größere Zickzack Einheiten anstelle auf der Strasse zu bleiben.
Somit hatte ich im Marathon schon bei km 3 auf meiner Uhr 3,3km. Da muss man sich dann weiterhin doch auf die Streckenschilder verlassen.

Zu den diversen Zwischenzeitlichen Softwareupdates.
Ja man merkt TomTom ist bemüht die Sache zu verbessern, aber es geht leider nur schleppend vorran.
Der Intervallmodus ist nicht zu gebrauchen, kleinigkeiten wie die Anzeige von Rundenzwischenzeiten, ghene immer noch nicht.
der Modus zum auslösen einer neuen Runde ist liegt auf dem Lichtschalter und lösst somit einfach zu eicht aus, bzw hat man im Dunkeln keine Möglichkeit die Beleuchtung zu aktivieren ohne eben eine Rune abzustoppen.

Von den Webseiten und deren Auswertungsmöglichkeiten reden wir lieber mal gar nichtm auch hier geht es nicht richtig weiter.

die Uhr ist und bleibt ein sehr gutes Produkt, aber die Deteils sind einfach noch zu stark verbesserungswürdig.
Und selbst jetzt nach 2 Monaten ist die Uhr definitiv noch nicht über das Beta Stadium hinaus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-5 von 5 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.08.2013 08:36:42 GMT+02:00
Amazonfan meint:
Hallo, ist aktuell gar keine Eingabe eines Intervalltrainings möglich? Wenn doch, worauf ist dieses aktuell begrenzt? Danke im Voraus. Kai

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2013 08:43:39 GMT+02:00
Hallo, ich benötige die Durchschnittspace sehr oft. Wie wird sie denn angezeigt?
Danke.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2013 11:17:37 GMT+02:00
Hominator meint:
Es ist nicht flexibel genug planbar derzeit, soweit ich mitbekommen habe arbeitet TomTom noch an einer Verbesserung. Man kann ein Rennen mit Runnen z.B. planen aber ist nicht flexibel bei den Rundenlängen. Man kann kann derzeit nur eine Länge definieren, nicht verschieden Lange.
Also ich mache mein Intervalltraining derzeit manuell, indem ich die Runden nach der entsprechenden Länge per Hand umschalte.
Die Rundenpace errechne ich mir anhand der Länge der runde und der verbrauchten Zeit, weil es ja noch keine RundenpaceAnzeige gibt. Soll aber wie gesagt bald kommen laut TomTom.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 30.08.2013 11:19:20 GMT+02:00
Hominator meint:
die Durchschnittspace sowie die akteulle Pace wird in Minuten/Kilometer angezeigt oder eben Minuten/Meilen wenn man keine Metrischen Einheiten verwendet.

Veröffentlicht am 23.10.2013 15:59:34 GMT+02:00
Update:
Seit heute ist die Version 1.4.1. verfügbar, diese beinhaltet die folgenden Neuerungen und Fehlerbehebungen:

Neue Funktionen

Rennen mit Trainingshilfe
(Laufen, Radfahren, Laufband)
Treten Sie gegen sich selbst an: Vergleichen Sie Ihre aktuelle Aktivität mit einer aus den letzten zehn Workouts. Sehen Sie in „Echtzeit“, wo Sie im Vergleich zu dieser Aktivität stehen, sodass Sie sich weiter verbessern können – Aktivität für Aktivität.

Intervalltraining
(Laufen, Radfahren, Schwimmen, Laufband)
Sie können Ihren persönlichen Zeitplan mit Zeit- und Distanzdaten erstellen, um Ihre Leistung und Geschwindigkeit zu verbessern. Die Uhr warnt Sie mit Signal- und Summtönen, wenn Sie zum nächsten Intervall wechseln müssen. Ein Intervalltraining besteht aus kurzen Trainingseinheiten gefolgt von Ruhephasen. Das Hauptziel dabei ist es, die Geschwindigkeit und die Herz-Kreislauf-Funktion zu erhöhen.

Verbesserter Radfahrmodus
Wir verwenden jetzt die besten Daten, die wir vom Kadenz-, Geschwindigkeitsmesser und vom GPS erhalten.
Wenn die Datenquelle vorübergehend nicht verfügbar ist, z. B. in einem Tunnel, verwenden wir die Daten des anderen Sensors, sofern vorhanden.

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Die Hintergrundbeleuchtung im Uhrenmodus reagiert jetzt besser.
Verschiedene kleinere Fehlerbehebungen und Leistungsverbesserungen wurden umgesetzt.
‹ Zurück 1 Weiter ›