Kundenrezension

320 von 338 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Annähernd Perfekt, 9. Juli 2013
Rezension bezieht sich auf: Samsung Galaxy S4 Active Smartphone (12,7 cm (5 Zoll) FHD TFT-Touchscreen, 1,9GHz, Quad-Core, 2GB RAM, 16GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera, LTE, Android 4.2) grau (Elektronik)
Nachdem ich bereits das S4 getestet hatte, war ich sehr gespannt auf das neue S4 Active, das ja wasserdicht ist.
Zuerst entdeckt bei Saturn Hansa HH, wo einige Geräte in der Ausstellung im Wasser lagen.
Ich habe es mir aber nicht deswegen geholt, sondern eher wegen des FHD TFT Displays (Auflösung 1920x1080). Beim normalen S4 hat mich gestört, dass ich bei direkter Sonneneinstrahlung auf dem Display nichts mehr gesehen habe. Das ist bei diesem anders. Helligkeit ist bei mir auf ca 25% fest eingestellt. Das Display ist bei direkter Sonneneinstrahlung noch sehr gut ablesbar. Grandios.

Die Sprachqualität ist hervorragend. Ebenso die Empfangsqualität. Habe ich zuhause kaum Empfang, kann ich mit dem S4 Active störungsfrei ohne Aussetzer telefonieren!

Akkulaufzeit ebenfalls grandios. Relativ viel gespielt, SMS empfangen und gesendet, telefoniert, 60 Stunden hat der Akku nun gehalten bei noch 23% Restkapazität(allerdings nachts Flugmodus aktiviert) Akku ist wechselbar.

Ansonsten hat das Handy alles an Bord, was das Handyherz begehrt: 5 Zoll Display, das super ist, Quad-Core 1,9Ghz. 2 GB RAM, LTE, 16 GB interner Speicher, Micro-SD Kartenslot. Apps lassen sich zum Teil auf die Speicherkarte verschieben.

Der Touchscreen reagiert meiner Meinung nach etwas sensibler als der des normalen S4. Muss man sich erst dran gewöhnen, da man bei SMS öfter danebentippen kann oder Buchstaben doppelt vorhanden sind...

Einziger kleiner Nachteil gegenüber dem S4: Nur 8MP Kamera statt 13MP. Stört mich aber persönlich gar nicht, da ich nur Schnappschüsse mit der Kamera mache, die aber dennoch sehr gut sind.

Oben und unten ist das Handy gummiert, die Innenseite des Akkudeckels hat eine Gummidichtung integriert, um die Wasserfestigkeit sicherzustellen. Wenn man diesen angebracht hat, muss man unbedingt nochmals direkt unter dem Samsung Logo drücken, bis es kurz knackt. Erst dann ist alles dicht.
Der Kopfhörereingang ist nicht abgedeckt wie beim Xperia Z. Vermutlich innen geschützt.

Fazit: annähernd perfektes Smartphone; wer auf Wasserfestigkeit Wert legt und ein in der Sonne gut ablesbares Display möchte, sollte statt zum S4 zum S4 Active greifen, wenn ihn die etwas "schlechtere" Kamera nicht stört.
Für mich das perfekte Gerät.

Am Rande bemerkt:
P.S. Das Gerät erhält im Antutu Benchmark Test das Traumergebnis von 24058 Punkte (könnte man mit dem Windows Leistungsindex vergleichen). Getestet wird CPU und Speicher, 2D Grafik, 3D Grafik, Database IO, SD Karte
Vergleich Sony Xperia Z 19640 Punkte. Das S4 und S4 Active hat im Moment die höchsten Werte für Handys im Test.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 8 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 41 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 09.07.2013 13:23:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.07.2013 13:25:39 GMT+02:00
A.E.1905 meint:
Vielen Dank erstmal für die schnelle und informative Rezension!
Es hat sich nur ein kleiner Zahlendreher eingeschlichen: Die Displayauflösung beträgt bei FullHD (FHD) natürlich 1.920x1.080 Pixel ;)

Eine Frage zum Display, das ja wenig schmeichelhaft einfach als TFT bezeichnet wird, während andere Hersteller mit Begriffen wie Retina, IPS oder Super-(Clear)-LCD werben. Sind Farben, Weiß- und Schwarzwerte und vor allem die Blickwinkelstabilität vergleichbar mit anderen Top-Smartphone-LCDs (AMOLED-Displays haben natürlich andere Eigenschaften)?

Und noch eine Frage zu den Apps: Lassen sich wie beim S4 (nach dem Update) alle Apps (die das unterstützen) auf die Micro-SD-Karte schieben? Und wird diese Funktion von vielen Apps unterstützt?

Und das wichtigste: In welchem Saturn-Markt wird das S4 Active bereits ausgestellt? In Hamburg?

Grüße

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2013 13:39:48 GMT+02:00
mrflincki meint:
Hallo A.E.1905,
vielen Dank für den Kommentar. Du hast völlig recht 1920x1080 muss es natürlich heißen. Habe ich schon korrigiert. Müsste bald richtig dort stehen.
Samsung schreibt nur FHD TFT, also Full HD TFT Display. Ich konnte zum Amoled in Sachen Schärfe und Helligkeit keinen Unterschied innen feststellen. Draußen allerdings schon wie beschrieben.

Ehrlich gesagt habe ich kein Update erhalten. Aber einige Apps, die ich selbst installiert habe, lassen sich auf die SD Karte verschieben, einige nur in den Gerätespeicher, einige gar nicht.

Das S4 Active habe ich am 21.06.2013 im Saturn Hamburg (beim Bahnhof) gesehen. Allerdings konnte man das Gerät da nicht kaufen, nur vorab bewundern. OB sie es jetzt haben, kann ich leider nicht sagen, da wir nur ein Wochenende in Hamburg zu Besuch waren.

Beste Grüße aus Wilhelmshaven
Thomas

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2013 14:00:17 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 09.07.2013 14:39:01 GMT+02:00
A.E.1905 meint:
Hallo Thomas,
Danke für die schnelle Antwort!

Mit dem Update meinte ich das Update des Galaxy S4, welches vorher nicht die Funktion besaß, Apps auf die Speicherkarte zu verschieben. Anscheinend hat Samsung diese Funktion beim S4 Active bereits ab Werk implementiert.

Beim Display habe ich mich nur gefragt, ob z.B. die Farben und Kontraste beim zur-Seite-neigen des Displays auswaschen und schwächer werden wie bei gewöhnlichen TFT-(LCD)-Displays oder ob man auch aus einem spitzeren Winkel noch alles gut erkennen kann, wie es z.B. bei hochwertigen LCD-Diplays mit IPS oder PLS üblich ist.

Viele Grüße aus Hamburg

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2013 15:05:06 GMT+02:00
mrflincki meint:
Gerade nochmals getestet. Wenn ich das Handy neige, wird das Display etwas dunkler, somit sind auch die Farben etwas blasser. Aber nur minimal.
Willst Du Dir das Handy bei Saturn mal ansehen?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2013 16:40:03 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 12.07.2013 23:06:41 GMT+02:00
A.E.1905 meint:
Ich denke, dass das Display beim Neigen etwas dunkler wird, ist auch bei guten Displays normal, solange es noch gut lesbar bleibt und nicht die Farben verändert (fällt vor allem in dunklen Räumen auf).
Ich warte schon länger darauf, mir das S4 Active mal anzusehen:)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2013 17:30:41 GMT+02:00
mrflincki meint:
Hi,
ich glaube, die lagen da, wo die Navis sind. Bin aber nicht mehr ganz sicher; auf jeden Fall nicht in der Handyabteilung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2013 17:35:32 GMT+02:00
A.E.1905 meint:
Ok, danke für die Information. Werde in den nächsten Tagen nochmal nachschauen und sonst einfach nachfragen:)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.07.2013 19:43:18 GMT+02:00
mrflincki meint:
O.K. Schreib bitte nochmal, ob sie es noch haben. Danke schon mal im Voraus

Veröffentlicht am 10.07.2013 05:20:26 GMT+02:00
Aldi meint:
Ich habe eine Frage: Ist unten an dem USB Anschluss auch eine Abdeckung drauf? Muss man zum Laden immer diese Abdeckung entfernen? Wie lange gebt Ihr dieser Abdeckung Lebensdauer, wenn man alle 1 bis 2 Tage diese entfernen muss zum Laden? Ich werde mir das Active in Blau holen!!! Danke für eure Info in voraus.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.07.2013 08:19:33 GMT+02:00
mrflincki meint:
Moin Aldi,
stimmt, der USB Anschluss unten hat eine gummierte Abdeckung. Lebensdauer? Keine Ahnung ehrlich gesagt. Da kann man nur drauf hoffen, dass Samsung den häufigen Gebrauch mit eingeplant hat und die Abdeckung lange hält. Mehr Sorgen macht mir die nicht vorhandene Abdeckung am Kopfhörereingang...
‹ Zurück 1 2 3 4 5 Weiter ›