Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nach der Revolution ist vor der Revolution., 16. Januar 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Tepepa (DVD)
Revolutionswestern: erstmals in der ungekürzten Version.

Mexico, nach der siegreichen Revolution hat sich nichts verändert. Die Bevölkerung Mexicos wird weiter ausgebeutet und Revolutionsgegner werden hingerichtet. Der schwache Präsident ist längst in den Händen der Armee, die wieder die Macht übernommen hat.
Der ehemalige Held Tepepa (Tomas Milian) wird gefangen genommen und wartet auf seine Erschießung. Als er bereits in die Läufe des Exekutionskommandos unter Oberst Cascorro (Orson Welles) blickt, wird er von Dr. Henry Price (John Steiner) gerettet, der mit der Rettung von Tepepa seine eigenen Ziele verfolgt.

Nach gekürzter Kinofassung und verstümmelter VHS, unter dem Titel "Der Eliminator", ist endlich eine ungeschnittene Version auf dem deutschen Markt erhältlich.
Die bisher fehlenden Szenen wurden in Originalsprache mit deutschen Untertiteln eingefügt.

Auf die Qualität von Koch-Media kann man sich verlassen. Das Bild ist sehr sauber und hat genügend Schärfe (2.35:1 16:9).
Die Tonqualität ist sehr gut und es sind folgende Sprachen vorhanden: Deutsch, Englisch, Italienisch und UT in Deutsch.

Extras:
Featurette mit Regisseur Giulio Petroni und Tomas Milian.
Audiokommentar, Trailer und Bildergalerie.
FSK-Logo ist abziebar.

Fazit:
"Tepepa" ist ein ausgezeichnetes Revolutionsdrama von Giulio Petroni ("Die Rechnung wird mit Blei bezahlt") mit der unvergesslichen Musik von Ennio Morricone. Tomas Milian als Revoluzzer und Orson Welles als Armeeoberst sind in ihren Rollen großartig.

Wem "Todesmelodie" oder "Töte Amigo" gefallen, sollte einen Blick riskieren.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 11 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 16.01.2013 15:05:39 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 16.01.2013 15:06:38 GMT+01:00
Eddie Lomax meint:
Hallo Bill,

tolle Neuigkeiten, konnte die DVD leider noch nicht erwerben, werde es aber sobald wie möglich tun. Bin bereits gespannt herauszufinden, was so alles fehlte. Hast du auch eine der anderen Neuerscheinungen gekauft? Wäre interessant zu erfahren ob sich da der eine oder andere Kauf lohnt.

Herzliche Grüße, Eddie.

Veröffentlicht am 16.01.2013 17:22:05 GMT+01:00
Holden meint:
Hallo Eddie,

ja das sind wirklich tolle Nachrichten. "Tepepa" den ich noch nie gesehen hatte ist wirklich super und die Titelmusik ist der Wahnsinn, der Film ist jeden Cent wert. "Sugar Colt" habe ich nocht nicht bekommen, wird am Freitag eintreffen, werde Dir die Qualität melden.

"Die Zeit der Geier" und "Der Tod zählt keine Dollars" habe ich in einem Laden auch schon gefunden. Nach kurzer Sichtung der DVD's ist die Bild und Tonqualität sehr gut. "Die Zeit der Geier" trägt ein FSK 18 Logo auf der Verpackung und der DVD wird aber hier bei Amazon mit FSK 16 angegeben. Ich glaube bei diesen Preis kann man nichts falsch machen.

Hast Du meine Rezi zu "These Thousend Hills" gelesen. Ich denke der würde Dir auch gefallen.

Liebe Grüße, Bill.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 16.01.2013 18:04:55 GMT+01:00
Eddie Lomax meint:
Hallo Bill,

ja, hab ich gelesen. Der ist mit in dem Heyne-Buch "Die 100 besten Western" drin und soweit ich weiß einer der letzten, die ich noch nicht kenne. Muss vielleicht doch mal zu einer Import-DVD greifen, habe aber die Hoffnung nie aufgegeben das auch der mal im Fernsehen läuft oder auf DVD kommt. Erfahrungsgemäß kommen sie irgendwann halt alle, so oder so. Umso mehr freut man sich dann. Seit RIO CONCHOS raus ist überrascht mich diesbezüglich fast nichts mehr.
Von TEPEPA kannte ich die alte VHS-Version (80 Min.) und die etwas längere Fernsehfassung (95 Min.), doch die DVD muss dagegen ein Quantensprung sein. Ich liebe Revolutionswestern und TEPEPA war selbst gekürzt einer der besten.

Herzliche Grüße, Eddie.

Veröffentlicht am 16.01.2013 20:31:02 GMT+01:00
Holden meint:
Hallo Eddie,

ich kann Dich nur um deine Geduld beneiden, leider habe ich die nicht. Wenn es DVD bei uns nicht gibt, muss ich sie aus dem Ausland haben.

Liebe Grüße, Bill.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.01.2013 19:55:08 GMT+01:00
Hi Bill,

ich bin fast so weit, mir den Film in den Einkaufswagen zu legen, wenn ich den italienischen Western auch eher kritisch gegenüberstehe. Kein Trash? Also, "Todesmelodie" hat mir sehr gut gefallen, dann mache ich vielleicht auch hier nichts falsch.

LG, Tristram

Veröffentlicht am 19.01.2013 21:56:06 GMT+01:00
Holden meint:
Hallo Tris,

ich denke Du kannst die DVD (die Blu-ray ist nicht besser) in den Korb legen, Eddie würde das gleiche sagen.

"Tepepa" ist wie "Todesmelodie" zwar ein italienischer Film, aber beide haben mit den typischen Elementen eines Italo-Western nichts zu tun. Für mich ist "Tepepa" ein Drama und sehr politischer Film der sich vor "Todesmelodie" nicht zu verstecken braucht. Er war für Sergio Leone sozusagen der Wegbereiter für seinen "Todesmelodie". Keine Angst Tris, es ist ein sehr guter Film und kein "Italo-Trash".

Liebe Grüße, Bill.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 20.01.2013 10:56:52 GMT+01:00
Eddie Lomax meint:
Hallo Tris,

um Bills Kommentar nochmal zu bekräftigen, bestätige ich seine Aussage und spreche hiermit meine Empfehlung aus. Leones TODESMELODIE ist ohne TEPEPA nicht vorstellbar, ebenso wie TEPEPA ohne Damianis TÖTE AMIGO nicht vorstellbar ist. In dieser Reihe wäre noch Corbuccis MERCENARIO zu nennen, liegen doch die Qualitäten in Form, Inhalt und Aussage dieser Filme auf der selben Ebene. Für Western-Kenner und Liebhaber Pflichtprogramm. Selbst Sam Peckinpah ließ sich von derlei Motiven beeinflussen. Das kann man sowohl in RIO MORTE sehen, wie auch in THE WILD BUNCH. TEPEPA wird dir, und da lehne ich mich mal weit aus dem Fenster, GANZ SICHER gefallen.

Einen schönen Sonntag, Hombres. Ed

Veröffentlicht am 20.01.2013 15:55:16 GMT+01:00
Holden meint:
Hallo Companeros,

die Geduld von Eddie wird belohnt.

Im April soll es "Villa Rides" und "The Wonderful Country" mit Bob Mitchum auf DVD geben. Da wird sich der Geldbeutel wieder freuen.

LG, Bill.

Veröffentlicht am 20.01.2013 23:54:04 GMT+01:00
Montarde meint:
1917 war Madero schon längst tot. er wurde 1913 umgebracht. der film muss also vor 1913 spielen.

Veröffentlicht am 21.01.2013 11:17:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 21.01.2013 22:23:34 GMT+01:00
Holden meint:
Hallo Montarde.

Sie kennen sich in Geschichte gut aus, es ist richtig das Madero 1913 gestorben ist. Ja, dann muss ich irgendwo etwas falsches gelesen haben. Danke für den Hinweis.

LG, Bill.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (14 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (6)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 9,99 EUR 7,97
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Holden
(TOP 500 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 491