ARRAY(0xa10c70a8)
 
Kundenrezension

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hysterie und Idylle, 10. Mai 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Madame Bovary (Gebundene Ausgabe)
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts sind die Jahrhundertromane Madame Bovary (Flaubert), Effi Briest (Fontane) und Anna Karenina (Tolstoi) erschienen und haben für Wirbel und Skandal gesorgt. Alle drei Romane beschreiben Frauen, die ihre Ehe als Gefängnis wahrnehmen, versuchen daraus auszubrechen und schließlich scheitern. In allen drei Romanen spielen die jeweiligen gesellschaftlichen Verhältnisse eine tragende Rolle für das Gefühl des Gefangenseins und auch das Scheitern ohne dass diese durch die Autoren angeprangert würden. Somit sind diese Romane keine Emanzipationsromane oder Frauenromane, auch wenn sie einen Wandel im Rollenverständnis ihrer Zeit repräsentieren. Die Romane gelten heute als der Beginn des realistischen Romans, weil eben Charaktere und Gesellschaft wirklichkeitsnah abgebildet wurden.

Madame Bovary wächst in ärmlichen bäuerlichen Verhältnissen auf, sie gelangt durch Heirat in bürgerliche Verhältnisse und träumt lebenslang von einem Aufstieg in die Oberschicht. Sie ist das Paradebeispiel einer hysterischen Persönlichkeit, wie sie in den heutigen westlichen Gesellschaftsformen kaum noch anzutreffen ist. Sie ist dabei dumm, genusssüchtig und vollkommen auf sich selbst fixiert. Sogar ihr eigenes Kind nimmt sie nicht wahr, sondern spannt es allenfalls in ihre hysterischen Auftritte wirkungsvoll ein. Der mehrfache Ehebruch ohne Ehemann oder Liebhaber wirklich zu lieben, ist dabei nur eine hysterische Eskapade, genauso wie der völlig zügellose Kaufrausch in den sie sich begibt. Die psychologisch dichte Beschreibung der haltlosen Emma Bovary ist für mich ein Meisterwerk der Literatur. Daneben werden die bürgerlich-dörflichen Verhältnisse im Frankreich des 19. Jahrhunderts sehr detailgetreu, liebevoll und etwas ironisch beschrieben. Vor allem der Kontrast zwischen der idyllisch spießigen Atmosphäre der Gesellschaft und den aufgeregten Eskapaden der Madame Bovary machen für mich den großen Unterhaltungswert des Romans aus.
Der Roman ist in schöner Sprache geschrieben und niemals langweilig. Er hat viele komisch lustige Passagen und liefert dabei ein realistisches Zeitgemälde von Gesellschaft und Menschen des 19. Jahrhunderts in Frankreich.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (63 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (36)
4 Sterne:
 (13)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 6,95
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.340