weddingedit Hier klicken muttertagvatertag Cloud Drive Photos Learn More madamet hama Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Immer der gleiche Traum ..., 2. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Blutiges Zeitspiel (Taschenbuch)
Textauszug: *Er trottete mit seinen Brüdern und seinem Vater die unbefestigte Straße hinunter. Vor und hinter ihnen gingen andere Männer und halbwüchsige Jungen aus dem Dorf. Ihre Bewacher hielten Maschinenpistolen in den Händen, die sie von Zeit zu Zeit drohend auf die Männer und die Jungen richteten. Die Soldaten schienen in guter Stimmung zu sein. Sie machten Bemerkungen, die die Jungen nicht verstehen konnten, und lachten dann. Einige hatten Zigaretten lässig in ihren Mundwinkeln hängen und die Militärmützen nach hinten geschoben.
Er verstand nicht, was da vor sich ging. Vor weniger als zwei Stunden waren die Soldaten in ihr Dorf gekommen, hatten willkürlich einige Leute erschossen und die übrigenMänner und die älteren Jungen auf dem kleinen Dorfplatz zusammengetrieben. Dann hatten sie losmarschieren müssen ...
Plötzlich war da ein leises Summen, das er nicht zu identifizieren vermochte. Das Summen wurde lauter. Er versuchte das Weinen zu unterdrücken und wischte mit der Hand über seine Augen. Der Wecker summte jetzt deutlich, sein Kopf wurde langsam klar. Nun merkte er, dass das Kissen, auf dem sein Kopf lag, feucht war, feucht von seinen Tränen, die er im Traum vergossen hatte.
Ein Traum? Ein Albtraum? Erinnerung? Ja, die Vergangenheit hatte ihn wieder einmal eingeholt.*
~~~~~~~~~~
Zum Inhalt: Der Drittligist TuS Spenge ist auf dem besten Wege, in der Handball-Bundesliga wieder in die Zweite Liga aufzusteigen. Doch dann wird der gerade neu verpflichtete Spielmacher und Hoffnungsträger Dragan Jugovic tot in seiner Wohnung aufgefunden. Gefesselt und geknebelt wurde er vor seinem Tod von seinen Peinigern grausam gefoltert. Wer hatte ein Interesse daran, den erfolgreichen Sportler aus dem Weg zu räumen? Jemand aus dem Verein, ein Konkurrent?
Bald stellt sich heraus, dass Jugovic nicht nur in finanziellen Schwierigkeiten steckte, sondern auch Verbindungen zur Berliner Halbwelt und einem sehr zwielichtigen Sicherheitsunternehmen unterhielt. Und welche Rolle spielt der dubiose Mäzen des TuS Spenge, Joachim Kettering, der Bürgermeister werden will und dem eine Verbindung zur rechten Szene nachgesagt wird?
Hauptkommissar Klaus Korff hat es mit vielen Spuren zu tun, die jedoch anfangs alle im Sande verlaufen. Als ein weiterer brutaler Mord geschieht, beschleicht ihn ein furchtbarer Verdacht ...
~~~~~~~~~~
Fazit: Nach dem faszinierenden Erstling von Norbert Sahrhage, "Der tote Hitlerjunge" (ebenfalls im Pendragon-Verlag erschienen), nunmehr der zweite Fall für Kriminalhauptkommissar Klaus Korff. Und auch dieser Fall überzeugt auf ganzer Linie - mit feinem Sinn für den Spannungsaufbau verwebt der Autor gekonnt historische Fakten und Phantasie zu einem packenden Kriminalroman. Es macht betroffen, und es drängt sich die Frage auf, was für eine Gesellschaft solche Menschen hervorbringen kann.
Sehr empfehlenswert!
[Reinhard Busse]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 0,88
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Reinhard Busse
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Ort: Niedersachsen

Top-Rezensenten Rang: 297