Kundenrezension

28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Preiswert und überraschend gut!, 22. Februar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: INSTAR IN-2905 V2 wetterfeste WLAN Netzwerkkamera für Außenbereich (24 LED Infrarot Nachtsicht, IR Cut Filter, Audio Ein/Ausgang) silber (Camera)
Eine eigene Webcam für den Außenbereich hat mich schon lange interessiert. Mit der Instar IN-2905 erschien mir dies als preisgünstiger Einstiegsversuch machbar. Und tatsächlich: das Experiment ist auf Anhieb erstaunlich gut gelungen.

Die Kamera macht einen hochwertigen Eindruck - sowohl vom Gehäuse als auch der Verkabelung her. Einzig der wirklich primitive und "windige" Befestigungsfuß mag hierzu nicht recht passen. Aber gut, für eine einfache Befestigung in einem geschützten Bereich mag er wohl genügen. Im Übrigen handelt es sich bei der Verschraubung an der Kamera um eine übliche Gewindegröße; man könnte also auch auf alternative Halterungen oder auch ein mobiles Stativ ausweichen.

Die Ersteinrichtung ist meiner Meinung nach vorbildlich auf Deutsch in Papierform beschrieben, so dass es auch dem Laien möglich sein sollte, die Kamera in Betrieb zu nehmen. Trotzdem ist ein gewisses Grundwissen in Sachen Netzwerktechnik sicher hilfreich. Wer absolut keinen blassen Schimmer hat, sollte vielleicht einen fachkundigen Freund etc. hinzuziehen, dann sollte die Inbetriebnahme eigentlich kein Problem sein. Dies betrifft aber letztlich jede Installation dieser Art und ist nicht auf dieses Produkt allein bezogen. Ich hatte eigentlich vor, eine verkabelte Installation vorzunehmen, doch die WLAN-Verbingung klappte so erstaunlich gut und schnell, dass ich hierfür keine Veranlassung mehr sah. Natürlich ist dies stark davon abhängig, wie weit die Kamera vom WLAN-Router entfernt ist.

Um die Kamera über das Internet mit einer einprägsamen Adresse ansprechen zu können, habe ich mir bei DynDNS.org eine kostenlose Adresse geholt und über meinen Router angelegt; die Einrichtung in der Kamera war kein Problem. Wichtig ist, dass man den Port auf dem standardmäßigen Wert von 80 belässt, da man sonst diesen in der Adresse zusätzlich angeben müsste (z.b. meinewebcam.net:1234 - mit Port 80 nur: meinewebcam.net). Um die Kamera sicher der Öffentlichkeit präsentieren zu können, muss natürlich mindestens 1 "Visitor" mit Namen und Passwort angelegt werden (z.B. Gast + gast). Dieser Nutzer hat dann nur Zugriff auf den Live-Stream; die noch sichtbaren anderen Menüpunkte können dann nicht von fremder Hand eingesehen und verändert werden. Ein öffentlicher Zugang ganz ohne Eingabe von Namen und Passwort ist nicht möglich.

Ist nun die Installation erfolgreich vollendet, geht's ans Ausprobieren. Also Internetadresse im Browser eingegeben und siehe da: es öffnet sich ein Fenster, in dem man quasi den verwendeten Browser (IE, Firefox etc.) oder auch den Zugang über Smartphone auswählen kann ("Sign In"). Allen Nutzern von Microsofts Internet Explorer sei gesagt, dass man VORHER die Sicherheitseinstellungen in den Optionen anpassen muss: "Unsignierte ActiveX-Steuerelemente herunterladen" muss auf "Aktivieren" oder besser auf "Bestätigen" gesetzt werden, sonst geht gar nichts! Dann aber öffnet sich die Instar Weboberfläche mit dem Live-Stream der Kamera (nach Eingabe von Namen und Passwort - s. o.).

Die Bildqualität ist definitiv besser als erwartet, lediglich die Farbintensität könnte ein wenig stärker ausfallen. Schärfe und Detailtreue sind aber durchweg akzeptabel und für eine Kamera dieser Preisklasse nicht zu beanstanden. Das Objektiv lässt wohl eine eigene Nachjustierung zu, war bei mir aber nicht notwendig. Um diese durchzuführen, müsste man wohl die Wetterschutzabdeckung etc. entfernen; ich habe dies aber nicht ausprobiert. Die Bilder werden sogar über den WLAN-Betrieb erstaunlich gut übertragen, so dass man auch vorbeifahrende Fahrzeuge fast ruckelfrei erkennen kann. Das Abspeichern von Bildern mit Bewegungserkennung etc. (also Überwachungsfunktion) ist übrigens ebenfalls möglich, habe ich aber nicht ausprobiert. Auch über die Nachtsichtmöglichkeit bei kurzen Entfernungen kann ich nichts sagen, da bei mir die Kamera auf das Landschaftspanorama gerichtet ist; da ist es nachts einfach dunkel ;-) Gleichwohl sind auch nachts beleuchtete Objekte recht gut zu erkennen - auch hier eine positive Überraschung.

Bleibt noch ein dickes Lob an den Support zu erwähnen: dieser beantwortete sogar eine am Sonntag per Email gesendete Frage noch spät abends kompetent und freundlich mit Zusendung der aktuellen Firmware (diese kann NICHT einfach vom Server heruntergeladen werden) - das ist wirklich eine extra Bemerkung wert:

***** SUPER *****

Fazit:

Mit dieser Kamera kann man wirklich nichts falsch machen. Gute Qualität, einfache Installation, hervorragender Support und ein unschlagbarer Preis machen das Teil zu einem echten Geheimtipp. Wer in Sachen Bildqualität, Auflösung und Schärfe mehr möchte, muss sicher DEUTLICH mehr in eine professionelle Kamera investieren; für den privaten Gebrauch reicht aber das Gebotene allemal - meine Erwartungen wurden klar übertroffen!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins