Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen michi überrascht mich wieder mal aufs neue, 18. März 2011
Rezension bezieht sich auf: Sensory Overdrive (Audio CD)
Hier ist sie also die neue Michael Monroe Scheibe und, bei den Göttern, wer hätte gedacht das 'Sensory Overdrive' der beste Tränentrockner und Schmerzlinderer bezüglich des erneuten Hanoi Rocks Splits sein kann?

Anfangs war ich ja wirklich skeptisch ob der Aussage das Michael wieder Richtung Demolition 23 gehen möchte, aber mit Sami und vor allem Ginger (dem Wildhearts Boss) an Bord, was soll da schon schiefgehen?

Dabei ist 'Sensory Overdrive' keineswegs ein D23 Aufguss geworden sondern ein glücklicher, springfideler Bastard aus Hanoi Rocks und den bekannten Monroe Soloscheiben, wobei schon wirklich eine phänomenale 70er Jahre Punkrockschaukel zum wippen gebracht wird. So eine Scheibe wäre mit Andy McCoy an seiner Seite wäre so ein Album nicht möglich (aber natürlich auch nicht nötig) gewesen.

Hier bekommt man ganz viel Rolling Stones und New York Dolls, und das von einem Typen dessen Name quasi schon immer für Besonderheit gestanden ist und zu den letzten lebenden Rock 'n' Roll Ikonen gezählt werden muss.

Mir fällt spontan niemand ein der die Eier in der Hose hätte um so einen Megakracher abzuliefern ohne gezwungen und gekünstelt zu klingen. Wer jetzt ankommt mit 'Der hat das Rad aber keineswegs neu erfunden und kreativ geht anders'', dem ramm ich meinen Cowboystiefel angespitzt in den Hintern. Natürlich bedient sich Michael Monroe an altgedienten Elementen, aber es darf nicht vergessen werden das eben er genau dieses Genre fix mitgeprägt und mit Leben gefüllt hat. 'Sensory Overdrive' macht also auf unprätentiöse Weise klar das ein 'Appetite For Destruction' nicht aus dem Nirgendwo gekommen ist sondern seine Vorreiter und Leitfiguren hatte.

Dabei möchte aber auf jedenfall nochmals erwähnt werden das die Band schon auch die halbe Miete ist und man nicht vergessen darf das auch der stärkste Superheld seine Copiloten braucht. Ob nun Batman oder Michael Monroe, das macht keinen Unterschied.

Michael Monroe macht mit seinem neuen Oevre deutlich das er reinen Gewissens als der Frank Sinatra des Glampunkandroll bezeichnet werden muss. Ob filigran-augenzwinkernd in Cheap Trick artigen Liedwolken oder in ruppiger Fist-In-Your-Face Manier, er hat einfach jede Fassette drauf und das nicht einfach nur sondern auf einem Level das andere in ihrer kompletten Karriere nicht mal im Ansatz erreichen.

Ob nun das göttliche 'Superpowered Superfly' oder das herausragende ''78''.alles Gassenhauer die man mit Sicherheit nie wieder aus den Ohren bekommen wird und die alles hinwegfegen was man die letzten Jahre unter dem Genredeckmantel aus Skandinavien, England oder Amerika vorgesetzt bekommen hat.

Ob man mich jetzt dafür ans Kreuz nagelt oder nicht ist mir egal, aber 'Sensory Overdrive' ist genau das Album das die ganzen an 'Chinese Democracy' herum meckernden Schnarchnasen gebraucht haben. Sie ist mit ziemlicher Sicherheit der beste Solooutput von Michi seit 'Not Fakin' It' und ich behaupte ganz frech das Velvet Revolver mit ihm als Frontmann das Zeug dazu hätte größer zu werden als Guns 'n' Roses es jemals waren.

Mensch, bei aller Euphorie über diese Prachtstute von einem Rockalbum, erlaubt mir halt auch mal zu übertreiben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.03.2011 23:35:06 GMT+01:00
Axel Kennig meint:
Nur kurz...Mike Monroe als Sänger bei Slashs Velevt Revolver....eine Hammer-Vorstellung !!!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: freilassing

Top-Rezensenten Rang: 8.198