Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

38 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gemütlich, taktisch und unterhaltsam., 27. Januar 2014
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Das Schwarze Auge: Blackguards (Computerspiel)
Ganz anders als die sogenannten Trends unserer Zeit, bietet Deadelic hier entschleunigtes und taktisches Rollenspiel in der Welt des schwarzen Auges. Keine "fast-paced" Fingerübungen, keine 5 Millionen sinnlosen Items und keine kinoartigen Zwischensequenzen.

Blackguards ist zum Glück frei vom Zeitgeist und somit richtig schön altmodisch.

Das taktische RPG beginnt mit der Erstellung des Protagonisten und bietet hier zwei Möglichkeiten der Charaktererstellung.

Erstens kann schnell und unkompliziert ein Avatar zum Leben erweckt werden, oder man definiert manuell und per Würfelwurf die Eigenschaften und Talente des Helden.

Das Abenteuer beginnt mit einer kurzen Einführung und stellt dann zügig die einzelnen Partymitglieder vor. Hier punktet Blackguards das erste Mal deutlich. Die Helden sind nicht charakterfrei, sondern haben ein erkennbares Profil und bringen den Spieler immer wieder zum schmunzeln oder zum nachdenken. Die Dialoge sind erwachsen und nie kindisch oder albern. In diesen kurzen Pausen wird die Geschichte transportiert und die Zusammenhänge werden erläutert. Das ist kein Triple-A Kino wie es ein Dragon Age inszeniert, aber es erfüllt seinen Zweck und es hat Stil.

Der Kern dieses Rollenspiels ist aber eh nicht die Story, dass sind nämlich die rundenbasierten Kämpfe.

Und hier punktet Blackguards so richtig. Die binären Prügeleien sind nämlich richtig gut inszeniert und machen Spaß. Die Entwicklung der Charaktere und Ihre Ausrüstung machen hier den klaren Unterschied zwischen Sieg oder Niederlage. Wer sinnfrei Punkte verteilt und absichtslos alles anlegt was geht, wird sich wundern und wird den Schwierigkeitsgrad als unverschämt hoch bezeichnen. Wer das System verstanden hat, und so schwierig ist das nicht, wird den Ansprüch eher als mittelmäßig empfinden. Hier ist aber genau das Problem von Blackguards. Mit einem durchdachten Tutorial, dass aufzeigt wie das DSA System funktioniert, wäre der Einstieg erkennbar einfacher. Bei all der Kritik über das nicht treffen des Gegners und dem extremen Schwierigkeitsgrad ist anzunehmen, dass eben das System nicht verstanden wurde.Und ganz so trivial ist es nun auch wieder nicht.

Auch das fehlende Anzeigen der Würfe im Kampflog macht die Sache nicht immer nachvollziehbar. In diesem Log wird nur sehr vereinfacht dargestellt was denn gerade so passiert ist, dass ist aber unzureichend und hilft hier kaum weiter. Ich glaube aber auch das Deadelic nicht ganz auf die Würfel setzt, und hier "künstlich" Einfluß auf Treffer und Trefferpunkte nimmt. Das würde dann plausibel erklären, warum diese Würfe nicht angezeigt werden.

Das ist aber auch Wurscht, weil das System gut funktioniert und am Ende die Charakterentwicklung, die Ausrüstung und die Taktik über Sieg oder Niederlage entscheiden.

Die Ausrüstung im Spiel könnte allerdings etwas vielfältiger sein, dass hätte dem Ganzen gut getan. Rüstungen, Waffenangebote, Tränke usw. werden hier einigermaßen langweilig und pragmatisch angeboten.

Trotzdem hat mir das Game in rund 60 Stunden richtig Spaß gemacht und ich kann es jedem Spieler empfehlen dem Taktik, eine klassische Fantasygeschichte und Gemütlichkeit wichtiger sind, als 5 Mausklicks pro Sekunde und "Triple-A Aktion-Gekloppe".

4,5 Sterne von mir dafür.

Best
ZG
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]