Kundenrezension

38 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ein paar Seiten mehr bitte!, 30. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Manuell belichten mit der Digitalkamera (Kindle Edition)
Der Autor hat sehr kurzweilig den Zusammenhang von Blende, Verschlusszeit und Empfindlichkeit herausgearbeitet. Das sind die drei Stellgrößen die man in der manuellen Belichtung beeinflussen kann. Auch ein Histogramm und die Belichtungwage ist schnell erklärt. Leider hat der Autor die unterschiedlichen Messmethoden (z. B. Matrix, Mittenbetont, Selektiv, Spot) weggelassen und noch nicht mal erwähnt, dass es unterschiedliche Messmethoden gibt. Hier bleibt der Erfolg des Einstigers vielleicht auf der Strecke, weil die Kamera auf ein für die Aufnahmesituation untaugliches Messverfahren steht. Den Leser mit der Trail and Error Methode im Histogramm alleine zu lassen wird bei vielen Einsteigern zu Frustrationen und eine Menge Ausschuss führen. Auch eine Graukarte hätte ich zur Vollständigkeit zumindest kurz vorgestellt. Man erhält durch sie einen sehr guten Bezugspunkt für die Belichtung und kann mit ihr auch den Weisspunkt festlegen. In der sehr gelungenen Art komplexe Zusammenhänge kurz, bündig und verständlich zu beschreiben hätte der Autor mit fünf bis zehn Seiten mehr ein sehr gutes Buch abgeliefern können..
Sehr gut fand ich den Hinweis auf Graufilter um auch in hellen Situationen mit offener Blende fotografieren zu können. Wenn man allerdings die mögliche Farbverfälschung als Fingerzeig bringt, so wären ein paar Zeilen zu den Werteangaben auf den Filtern hilfreich. Z. B. nimmt ein ND 8 drei Blendenstufen. Auch dass es variable Graufilter gibt, die zwar auch ihre Eigenarten haben, aber für einen Einsteiger mit schmalen Geldbeutel durchaus von Vorteil seien können.
Ich hoffe der Autor liest diese Rezension und überarbeitet sein Werk dahingehend.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.08.2012 23:01:01 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.08.2012 23:01:20 GMT+02:00
Jost, Sam meint:
Sie können Gedanken lesen!
Ziemlich genau diese Erweiterungen sind für die 2. Edition geplant. Die Farbverschiebung der Graufilter hatte ich völlig vergessen, stimmt!
Von billigen variablen Graufiltern halte ich allerdings wenig. So praktisch die auch sind, bei meinem Exemplar gibt es da extrem häßliche Farbflecken, die, anders als eine Farbverschiebung, auch nicht korrigierbar sind.
Weißabgleich und Meßmethoden sind allerdings wichtig, da stimme ich zu!

Danke für das Feedback!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.09.2012 17:41:28 GMT+02:00
Für wann ist die neue Auflage denn geplant?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.09.2012 08:11:56 GMT+02:00
Jost, Sam meint:
Erst für nächstes Jahr, da ich im Moment daran arbeite, mein zweites Buch (über Lightroom) fertig zu schreiben.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.09.2012 06:38:19 GMT+02:00
Highlander meint:
Die Farbverschiebung ist drin, nur ein paar Zeilen zu den Angaben auf den Filtern wären Hilfreich. ND 2 eine Belichtungsstufe, ND 4 Zwei Belichtungsstufen usw.
Ich persönlich halte auch nicht sehr viel von variablen Graufiltern, wobei man sagen muss, dass es mittlerweile auch etwas hochwertigere Modelle gibt die deutlich besser geworden sind. Ein Hinweis , dass es sie gibt und sie nicht nur ein paar Blendenstufen nehmen reicht.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2012 13:55:13 GMT+01:00
Zimbomania meint:
Hallo Hr. Jost, wann ungefähr in 2013 wird die zweite Auflage erscheinen? Ich glaube, mit diesem Buch treffen Sie den Nerv vieler Hobbyfotografen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.12.2012 14:49:23 GMT+01:00
Jost, Sam meint:
Hallo Zimbomania,
Ich weiß noch nicht sicher, wann ich das schaffe - ich habe jetzt doch schon wieder ein weiteres Buchprojekt laufen (über Farbräume, was aber hoffentlich schnell umgesetzt ist), werde regelmäßig gefragt, wann ich mein ursprünglich als erstes geplantes Buch "Mehr Licht" endlich schreibe ("Manuell belichten" war zuerst als ein Kapitel in "Mehr Licht" geplant, verselbstständigte sich dann aber) und arbeite ja auch noch Hauptberuflich.
So oder so hoffe ich, dass ich es im Sommer fertig haben werde.
Denn der Bedarf an guter Erklärung zu diesen Themen scheint ja gegeben zu sein.
Danke für die Nachfrage! Liebe Grüße Sam

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.12.2013 15:19:37 GMT+01:00
M.C. meint:
Hallo Herr Jost!
Ihr Buch steht auf meiner Wunschliste für Weihnachten - aber jetzt lese ich durch Zufall, dass ja eine neue Edition geplant ist. Wissen Sie schon, wann die neue Auflage heraus kommt? Weil dann warte ich lieber noch ein bisschen :o)

Danke und viele Grüße
Melanie

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.12.2013 15:25:51 GMT+01:00
Jost, Sam meint:
Hallo!
Tja, das Buchprojekt "Farbräume" hat deutlich länger gedauert als gedacht, dazu kam ein größerer Umzug und so sieht es danach aus, dass es doch länger dauern wird, bis ich dazu komme eine zweite Edition zu verfassen.
Im Moment überlege ich eher, ob ich die angeforderten Ergänzungen nicht in einem eigenen Buch unterbringe statt dieses umzuschreiben...
Frohes Fest wünsche ich!
Liebe Grüße Sam

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.12.2013 20:47:17 GMT+01:00
M.C. meint:
Hallo, ja das wäre natürlich auch eine Möglichkeit :o)
Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung.

Ein schönes Weihnachtsfest und liebe Grüße
Melanie
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Essen, Ruhrgebiet

Top-Rezensenten Rang: 1.797